orellfuessli.ch

Nullpunkt / Ondragon Bd. 3

Mystery-Thriller

(3)
Das Wrack eines verschollenen Nazi-Flugzeugs wird vor der Küste Brasiliens entdeckt. Eine Sensation. Doch noch sensationeller ist das, was sich in dem Flugzeug befunden haben soll: eine geheime Technologie des Erfinders Nikola Tesla, mit der die Nazis den Krieg gewinnen wollten. Doch die Fracht ist nicht an Bord. Wo ist sie geblieben? Paul Ondragon bekommt vom BND den Auftrag, das Logbuch des Flugzeugs zu stehlen, denn es enthält Informationen über den Verbleib jener ominösen Fracht. Mit seiner Assistentin Charlize fliegt er nach Brasilien und beginnt die Operation „Pandora". Doch er merkt nicht, dass ihn jemand beobachtet, jemand, der das gleiche Ziel hat wie er: das geheimnisvolle Logbuch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 502, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18
Erscheinungsdatum 26.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783942261678
Verlag Psychothriller GmbH E-Book
eBook (ePUB)
Fr. 10.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42233779
    Die verkaufte Schwester
    von Olivia Meltz
    eBook
    Fr. 5.50
  • 33899557
    Heimkehr
    von Franz Kabelka
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44038332
    Mehr Morde auf dem Land: Vier Krimis
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 4.90
  • 38659420
    Treffpunkt Hölle: Ein Jay Browning Krimi
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 2.50
  • 41741944
    N.Y.D - Zwei Fälle für Bount Reiniger (New York Detectives)
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.90
  • 41542332
    Liebe und Fluch
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 3.90
  • 41935452
    Feuerprobe / Wegners erste Fälle Bd. 2
    von Thomas Herzberg
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 33827870
    Du sollst nicht sterben
    von Peter James
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Ontragon Nullpunkt
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 20.01.2015

Ich habe alle 3 Bücher gelesen und fand sie sehr spannend. Für alle, die ein bisschen mysthische Büger mögen, sind diese Bücher sehr interessant. Man sollte jedoch mit dem ersten Buch beginnen, weil sich darauf bezogen wird. Viel Spaß beim lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend
von Eva-Maria aus Kirchheim am 21.10.2014

Ein echter "Ondragon". Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Warte schon dringend auf den nächsten O und seiner Assistentin.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine spannende Hommage an Nikola Tesla
von Martina Meyen aus Sankt Augustin am 14.04.2014

Wer hätte gedacht, dass Mister O. einmal für den BND arbeiten würde. Zunächst war ich überrascht, aber bei dem Köder – eine geheime Akte über seine Vergangenheit – konnte Mister O. einfach nicht nein sagen. Dieses Mal verschlägt es meinen Helden mit seiner Assistentin Charlize nach Brasilien. Von Charlize... Wer hätte gedacht, dass Mister O. einmal für den BND arbeiten würde. Zunächst war ich überrascht, aber bei dem Köder – eine geheime Akte über seine Vergangenheit – konnte Mister O. einfach nicht nein sagen. Dieses Mal verschlägt es meinen Helden mit seiner Assistentin Charlize nach Brasilien. Von Charlize wusste ich bisher nur, dass die hochintelligente Schönheit Ondragon treu ergeben ist. Und in Brasilien lerne ich zusammen mit Ondragon ihre Wurzeln kennen. Zunächst hat sie die tragende Rolle und Ondragon hält sich etwas im Hintergrund. Das war sehr ungewöhnlich für mich. Charlize ist sehr taff, aber mit Ondragon kann sie natürlich nicht mithalten. Auch wenn ich sie nach diesem Buch doch mit etwas anderen Augen sehe. Die kleine Lady ist nicht ohne und passt deshalb auch perfekt zu Ondragon. Dieser ließ sich das Ruder natürlich nicht komplett aus der Hand nehmen und als er dann in gewohnter Manier in Aktion trat, da wusste ich wieder, warum ich die Bücher von Anette Strohmeyer so mag. Ich liebe einfach die coole Art von Ondragon, ich schaue ihm so gerne über die Schulter und bin fasziniert von seinem Können und seinem Verstand. Und er bringt mich immer wieder zum Schmunzeln! In dem zweiten Strang, der in der Vergangenheit angesiedelt ist, lerne ich Nikola Tesla kennen und erfahre so viel über seine Experimente und Erfindungen. Schon allein dafür hat sich dieses Buch gelohnt, denn diese Ausführungen fand ich hoch interessant! Zuerst fühlte ich mich etwas erschlagen von den technischen Details, aber Anette Strohmeyer hat alles so anschaulich beschrieben, dass ich fasziniert war von dem, was sich damals in Colorado Springs abgespielt hat. Anette Strohmeyer hat eine so eigene und coole Art zu erzählen, die in ihrer Lässigkeit vergeblich ihresgleichen sucht. Sie mutet ihrem Helden einiges zu, führt ihn in sehr brenzlige Situationen, dass ich manchmal dachte, wie soll er aus der Nummer wieder rauskommen. Aber Ondragon schafft es natürlich! Dieses Mal zeigt der coole Egoist erstaunlich viel Gefühl und will sogar - allerdings nur kurz – die Welt retten. Und wird mit einer kleinen Liebelei belohnt. Es war wieder so spannend und schön, dieses neue Abenteuer mit Ondragon und jetzt heißt es wieder warten … Am Ende gibt es natürlich wieder einen Soundtrack und ein sehr interessantes Nachwort von Anette Strohmeyer über Nikola Tesla.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Nullpunkt / Ondragon Bd. 3

Nullpunkt / Ondragon Bd. 3

von Anette Strohmeyer

(3)
eBook
Fr. 10.50
+
=
Die Flucht

Die Flucht

von Melissa Rohlfs

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 15.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen