orellfuessli.ch

Organische Chemie

Nichts weniger als Organische Chemie verständlich darzustellen und zu vermitteln, ist der Anspruch der fünften Aufl age des 'Vollhardt/Shore'.
Die Kenntnis von chemischen Grundstrukturen, Eigenschaften wichtiger Verbindungen und den grundlegenden Reaktionstypen bilden auf bewährte Weise die Basis.

In der neuen Auflage liegt zeitgemäss ein besonderes Augenmerk auf der Nachhaltigkeit bei der Syntheseplanung (nachhaltige Chemie), der Synthese von biologisch aktiven Naturstoffen (Medikamenten) und bedeutenden analytischen Methoden, z.B. die Massenpektrometrie, mit der sich unter anderem leistungssteigernde Mittel (Doping) oder Sprengstoffe (Sicherheitskontrolle) nachweisen lassen.
Nicht nur für Chemiestudenten, auch für Biochemiker, Pharmazeuten, Biologen und Mediziner ist der 'Vollhardt/Shore' der fachliche Schlüssel
zur organischen Chemie.

Rezension
"Dies ist eine sorgfältig überarbeitete Version des Lehrbuchklassikers. Die Stoffauswahl ist weiterhin sehr gut und der Umfang ist für die Grundausbildung angemessen?.."
Prof. Dr. Heiko Ihmels, Universität Siegen (04/2013)
"Ein hervorragendes Lehrbuch für die Ausbildung von Chemikern im Bachelor- und Masterstudium?.."
Prof. Dr. Falk Richter, Hochschule Mittweida (09/2012)
"methodisch und didaktisch vorbildlich aufgebaut"
Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule (3/2013, 22.04.2013)
"ein Klassiker"
Lebensmittelchemiker-Mitteilungen (3/2012, 15.10.2012)
"Es macht einfach Spass, 'mit' dem Buch zu arbeiten."
ErnährungsUmschau (9/2012, 01.09.2012) / DLR - Deutsche Lebensmittelrundschau (August 2012)
"...ist zu begrüssen, dass mit diesem Werk nicht nur ein hervorragendes Lehrbuch entstanden ist, sondern auch ein äusserst empfehlenswertes Nachschlagewerk... Hervorragend ist es gelungen, nicht nur ein einfaches Antwortbuch vorzulegen, sondern auch einen guten Leitfaden zum selbständigen Lösen zu bieten."
Metall
"...kann uneingeschränkt Studenten mit dem Hauptfach Chemie empfohlen werden, und es wird sie sicher durchs Vordiplom geleiten. Die Verständlichkeit, Leichtigkeit und Übersichtlichkeit, mit der der Lehrstoff im "Vollhardt" aufgearbeitet wurde, macht die behandelten Themen aber auch für Nebenfachstudenten oder interessierte Schüler zugänglich. Somit kann der "Vollhardt" einen Lernenden über Jahre hinweg in verschiedenen Ausbildungstufen begleiten, was dann den gerechtfertigten, aber trotzdem nicht niedrigen Preis auch leichter "vedaulich" macht." Wissenschaft-Online
"Insgesamt ist dieses Lehrbuch sehr empfehlenswert für Studenten der Chemie, Pharmazie und ähnlichen Fachrichtungen."Sanacorp
"In einzigartiger Manier präsentieren die Autoren leicht verständlich und gut nachvollziehbar Struktur, Eigenschaften und Reaktivitäten der bedeutendsten organischen Stoffgruppen sowie spektroskopischer Analysenmethoden." BioTec
"...sorgfältig überarbeitet und korrigiert und unterstützt bei der gezielten Prüfungsvorbereitung."
LaborPraxis
"Dieses Buch wird Chemielehrern, Studierenden der Chemie und Schülern, die beabsichtigen Chemie zu studieren, wärmstens empfohlen...Gratulation an die Herausgeber und Übersetzer!" Praxis der Naturwissenschaften - Chemie in der Schule
"Auf jeden Fall ein empfehlenswertes Buch..."
Erstizeitung '06, FB Biologie / Chemie, Univ. Bremen
"Ich bin vom Vollhard absolut begeistert. Er deckt den Vorlesungsstoff sehr gut ab und eignet sich ausgezeichnet zum Nacharbeiten der
behandelten Kapitel. Des weiteren war er mir bei der Bearbeitung der Übungsaufgaben zu den Tutoraten ausgesprochen hilfreich. Sehr interessant finde ich die Exkurse. Weitere Pluspunkte gibt es auch bei der ausführlichen Beschriftung der besprochenen Stoffe, der verständlichen Darstellungen und auf jeden Fall für die Zusammenfassungen der wichtigen Konzepte am Ende der Kapitel. Auch die Verständnisübungen sind sehr hilfreich! Ich werde dieses Buch also unbedingt weiter empfehlen und weiss auch von verschiedenen Kommilitonen, dass sie sehr gerne mit dem Vollhard arbeiten. Manche stossen sich allerdings an seinem doch etwas unpraktischen Gewicht und meinen, dass der Stoff deutlich über den der Vorlesung hinaus geht. Vielleicht wäre für sie eher der "Hart" zu empfehlen."
Kristin Lichtenfeld, Fachschaft Biologie Uni Freiburg
"Für den ersten Einstieg in die organischen Stoffklassen ist der Vollhardt ein gutes Buch. Viele finden es zu wenig kompakt und dick, aber gerade deswegen ist es so lesbar. Auch dieses Buch werdet Ihr nach dem Vordiplom nur noch selten aufschlagen."
Fachschaft Chemie
Dezember 2007
Portrait

K. Peter C. Vollhardt wurde in Madrid geboren, wuchs in Buenos Aires und München auf, studierte in München, promovierte bei Professor Garratt am University College, London, und war ein Postdoc bei Professor Bob Bergman (damals) am Caltech. 1974 zog er nach Berkeley, um dort seine Forschungen aufzunehmen zu Organo-Kobalt Reagenzien für die organische Synthese, zur Synthese theoretisch interessanter Kohlenwasserstoffe, zur Synthese von Übergangsmetall-Arrays mit katalytischem Potenzial.
Unter anderem war wurde Peter Vollhardt von der Studienstiftung des Deutschen Volkes gefördert, erhielt die Adolf Windaus Medaille, war ein Humboldt Senior Scientist, er erhielt die Auszeichnung in "Organometallic Chemistry" der ACS (Amerikanische Chemische Gesellschaft), den Otto Bayer Preis, den A.C. Cope Scholar Award, den Preis der Japan Society for the Promotion of Science Prize Holder, die Medaille der Universität Aix-Marseille und die Ehrendoktorwürde der Universität zu Rom Tor Vergata.
Zur Zeit ist K. Peter C. Vollhardt Chefredakteur der Zeitschrift Synlett. Unter den mehr als 320 Veröffentlichungen schätzt er ganz besonders sein Lehrbuch für Organische Chemie, das inzwischen in 13 Sprachen übersetzt wurde.
Neil E. Schore stammt aus Newark, New Jersey. Nach einer Schulausbildung in der Bronx, New York und Ridgefield (NJ), studierte er an der Universität von Pennsylvania und schloss das Studium mit zum B.A. mit Auszeichnung ab.
Zurück in New York arbeitete er bei Professor Nicholas Turro an der Columbia University. In seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit photochemischen und photophysikalischen Prozessen in organischen Verbindungen. Neil E. Shore lernte K. Peter C. Vollhardt während des Ppostdoktorats bei Professor Bergman am Caltech kennen. 1976 wechselte Shore an die U.C. Davis Fakultät und unterrichtete seitdem über 12000 Studenten mit Chemie als Nebenfach und gewann fünf Didaktik-Preise für "seine Lehre". Mehr als 100 Veröffentlichungen zu verschiedenen Gebieten aus der organischen Chemie sind in dieser Zeit entstanden.
Holger Butenschön wuchs in Hamburg auf und studierte dort Chemie. Als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes promovierte er bei Professor A. de Meijere 1983.
Holger Butenschön verbrachte als als NATO-Stipendiat ein Jahr als Postdoc bei Professor K. Peter C. Vollhardt an der University of California in Berkeley. 1985 wechselte er als Liebig-Stipendiat des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. zum Max-Planck-Institut für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr.Nach seiner Habilitation war er Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität -GH- Wuppertal und Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft.
Seit 1993 ist Holger Butenschön Universitätsprofessor am Institut für Organische Chemie der Universität Hannover. Auslandsaufenthalte und Kooperationen mit der Kyushu University, Fukuoka, Japan (Foreign Visiting Professor), der University of Oklahoma , Norman (OK), USA (Karcher Lectureship) und der University of California at Berkeley (Visiting Professor) runden seine international Kompetenz ab.
Butenschöns Forschungsinteresse liegt besonders auf (Aren)tricarbonylchrom-Komplexen mit funktionalisierten anellierten Ringen, Oxyanion-beschleunigten Reaktionen, funktionalisierten Ferrocenen, Molekularer Elektronik, asymmetrischer Katalyse mit P-stereogenen Liganden, Cyclopentadienyl-Komplexe mit chelatisierenden Substituenten (phosphane tether).
Ein Spezialgebiet pflegt Holger Butenschön besonders, nämlich die Lehre. Schon lange gehört er verschiedenen Gremien und Fachgruppen zur Verbesserung des Chemieunterrichts an, unter anderem ist er Vorsitzender des Vorstandes der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker und Mitglied des Herausgebergremiums von CHEMKON.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Holger Butenschön
Seitenzahl 1452
Erscheinungsdatum 16.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-527-32754-6
Verlag Wiley-VCH
Maße (L/B/H) 210/159/12 mm
Gewicht 3315
Abbildungen mit 262 Farbabbildungen, 72 Tabellen
Auflage 5. Auflage.
Verkaufsrang 33.189
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 118.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 118.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30653333
    Organische Chemie
    von K. Peter C. Vollhardt
    (1)
    Buch
    Fr. 139.00
  • 30653249
    Arbeitsbuch Organische Chemie
    von Neil E. Schore
    Buch
    Fr. 48.90
  • 42803321
    Chemie
    von Charles E. Mortimer
    Buch
    Fr. 79.00
  • 30988490
    Organische Chemie
    von Olaf Kühl
    Buch
    Fr. 38.90
  • 28673191
    Organische Chemie
    von Paula Yurkanis Bruice
    Buch
    Fr. 108.00
  • 14722784
    Organische Chemie
    von Harold Hart
    Buch
    Fr. 72.00
  • 33591672
    Physikalische Chemie
    von Peter W. Atkins
    Buch
    Fr. 108.00
  • 14343088
    Organische Chemie
    von Burkhard König
    Buch
    Fr. 52.00
  • 2952988
    Dtv-Atlas zur Chemie 2. Organische Chemie und Kunststoffe
    von Hans Breuer
    Buch
    Fr. 21.90
  • 13800522
    Schwedt, G: Analytische Chemie
    von Georg Schwedt
    Buch
    Fr. 92.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Organische Chemie

Organische Chemie

von K. Peter C. Vollhardt , Neil E. Schore

Buch
Fr. 118.00
+
=
Allgemeine und Anorganische Chemie

Allgemeine und Anorganische Chemie

von Michael Binnewies

Buch
Fr. 92.00
+
=

für

Fr. 210.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale