orellfuessli.ch

Orgeln! Orgeln!

Konzepte, Kuriositäten, Kontinente

In 34 elegant formulierten „Kurzgeschichten“ umschreiben die beiden Autoren das Phänomen Orgel in einer Vielzahl von Facetten aus allen Orgelkontinenten. Ganz nebenbei erhält der Leser dabei eine Fülle von Sachinformationen über Kuriositäten und Konflikte rund um die Orgel. Alt ist die Orgel, lang ihre Geschichte, weltweit ihre Verbreitung. Die grössten Instrumente trifft man in den USA, Bambuspfeifen finden sich auf den Philippinen, für den schwärzesten Bass muss man nach Australien reisen. Das Buch scheut diese abseitigen Wege nicht, geht der Vielfalt von Formen und Problemen aber auch in Deutschland nach. Wie war das mit der Einführung von Orgeln in den jüdischen Synagogen? Wie haben die Nazis das Instrument für sich spielen lassen? Was ist von einer Orgel zu halten, die noch nicht fertig ist, auf der aber 639 Jahre lang nur ein Stück erklingen soll? Quer zu „Deutschland“ und „Europa“, in den beiden Vorgängerbänden des Teams Göttert / Isenberg beschrieben, liegen andere Themen dieses Buches wie die Prospektgestaltung, der Export, der Verlauf einer Ausschreibung. Oder die Antwort auf selten gestellte Fragen: Wie rekonstruiert man eine Orgel nach einem Ölgemälde? Was passiert mit dem Instrument im Film? Wie lässt sich ein tonnenschwerer Koloss bequem bewegen? Die Geschichten rund um die globale Verbreitung der Orgel sind heute so spannend wie bei kaum einem anderen Instrument.

Karl-Heinz Göttert ist Germanistikprofessor an der Kölner Universität. Eckhard Isenberg ist Kantor an zwei Kölner Kirchen. Das Fachwissen und die Schreibroutine der beiden Autoren haben sich bereits beim „Orgelführer Deutschland“ und dem „Orgelführer Europa“ ergänzt.
Portrait
Karl-Heinz Göttert, geboren 1943 in Koblenz, studierte Geschichte und Germanistik und ist Professor für Ältere deutsche Sprache und Literatur an der Universität zu Köln. Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Themenfelder Rhetorik, Magie und Alltag im Mittelalter, zu denen er bereits verschiedene Bücher veröffentlichte. Er hat zuletzt 14 Jahre an der historischen Orgel einer kleinen romanischen Kirche den Dienst versehen.
Eckhard Isenberg ist Kantor an zwei Kölner Kirchen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 177
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7618-1566-3
Verlag Baerenreiter-Verlag
Maße (L/B/H) 216/149/17 mm
Gewicht 438
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen im Text, 16 Farbtaf. 22 cm
Auflage 4. Auflage 2016
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29415982
    Königin der Vielfalt - Gegenwart und Geschichte der Bamberger Orgeln
    von Ulrich Theissen
    Buch
    Fr. 48.40
  • 4171762
    Fingerkraft 2
    von John W. Schaum
    Buch
    Fr. 11.90
  • 4171883
    Fingerkraft 3
    von John W. Schaum
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 4174519
    Fingerkraft 1
    von John W. Schaum
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45154713
    Die Orgel
    von Hans Maier
    Buch
    Fr. 23.90
  • 932321
    Orgelführer Deutschland
    von Karl-Heinz Göttert
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 36514134
    Intonationen zum Gotteslob für Orgel oder andere Tasteninstrumente
    Buch
    Fr. 43.40
  • 42782668
    Die TROSTspendende Silbermannorgel
    von Felix Friedrich
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15122157
    Orgelführer Deutschland 2
    von Karl-Heinz Göttert
    Buch
    Fr. 43.90
  • 901208
    Das Clavierspiel der Bachzeit
    von Paul Heuser
    Buch
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Orgeln! Orgeln!

Orgeln! Orgeln!

von Karl-Heinz Göttert , Eckhard Isenberg

Buch
Fr. 34.90
+
=
Orgeln in der Schweiz

Orgeln in der Schweiz

von Max Lütolf

Buch
Fr. 55.90
+
=

für

Fr. 90.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale