orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Orientalism

More than three decades after its first publication, Edward Said's groundbreaking critique of the West's historical, cultural, and political perceptions of the East has become a modern classic.
In this wide-ranging, intellectually vigorous study, Said traces the origins of "orientalism" to the centuries-long period during which Europe dominated the Middle and Near East and, from its position of power, defined "the orient" simply as "other than" the occident. This entrenched view continues to dominate western ideas and, because it does not allow the East to represent itself, prevents true understanding. Essential, and still eye-opening, Orientalism remains one of the most important books written about our divided world.
Rezension
"Intellectual history on a high order . . . and very exciting." -- The New York Times
"Powerful and disturbing. . . . The theme is the way in which intellectual traditions are created and transmitted." -- The New York Review of Books
"Stimulating, elegant yet pugnacious. . . . Said observes the West observing the Arabs, and he does not like what he finds." -- The Observer
"An important book. . . . Never has there been as sustained and as persuasive a case against Orientalism as Said's." -- Jerusalem Post
Portrait
Edward W. Said wurde 1935 in Jerusalem geboren. Er lehrte an der Columbia University, war Autor, Musikkritiker und Pianist. Edward Said verstarb am 25. September 2003. Er war einer der "berühmtesten Palästinenser nach Arafat" und einer der herausragenden Intellektuellen unserer Zeit. 2008 wurde Edward W. Said postum für sein Werk mit dem Literaturpreis "Premio Grinzane Cavour" ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.10.1979
Sprache Englisch
ISBN 978-0-394-74067-6
Reihe Vintage Books
Verlag Random House LCC US
Maße (L/B/H) 204/133/24 mm
Gewicht 325
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41920169
    Trouble in Paradise
    von Slavoj Zizek
    Buch
    Fr. 19.90
  • 25513332
    The Berlin-Baghdad Express
    von Sean McMeekin
    Buch
    Fr. 27.90
  • 894138
    Culture and Imperialism
    von Edward W. Said
    Buch
    Fr. 27.90
  • 6023648
    Alexander Hamilton
    von Ron Chernow
    Buch
    Fr. 25.00
  • 46395090
    Our Revolution
    von Bernie Sanders
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40108511
    Sapiens
    von Yuval Noah Harari
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45846800
    Our Revolution
    von Bernie Sanders
    Buch
    Fr. 36.90
  • 41656215
    Germany
    von Neil MacGregor
    Buch
    Fr. 19.90
  • 41009937
    We Should All Be Feminists
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43764873
    To Hell and Back
    von Ian Kershaw
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Orientalism

Orientalism

von Edward W. Said

Buch
Fr. 23.90
+
=
Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt

Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt

von Umberto Eco

(2)
Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale