orellfuessli.ch

Orphan - Das Waisenkind

Nach einer Fehlgeburt entschliessen sich Kate und John, ihre Familie durch die Adoption eines Mädchens zu komplettieren. Doch die frühreife Esther hat ihre ganz eigene Vorstellung vom perfekten Familienleben und wer sich ihr entgegenstellt, muss um sein Leben fürchten. Denn hinter der Fassade des hübschen, intelligenten Waisenkinds verbirgt sich das Böse: kompromisslos, berechnend und kaltblütig.
RezensionBild
Technische Daten:
Codec: MPEG-4 AVC Video High Profile 4.1
Bitrate: 26999 kbps
Auflösung: 1080p / 23,976 fps / 16:9
Der Transfer von ORPHAN besitzt das Bildformat 1,78:1. Die Bildqualität ist wie man es von einer neuen Produktion erwartet, sehr gut - allerdings nicht völlig frei von Mängeln. Die Schärfe zeigt viel Detail sowie klare Konturen, einige dunkle Szenen wirken aber etwas weich. Unregelmässiges, verartefaktiertes Korn deutet auf dezenten Rauschfiltereinsatz hin, der Rauschpegel ist allgemein recht hoch, aber nicht störend. Überschärfung ist nicht zu erkennen. Die Kompression arbeitet mit hoher Bitrate und hat keine sichtbaren Probleme mit Artefaktbildung. Die Farbgebung von THE ORPHAN setzt eher auf kühle Töne, die jedoch von dieser Disk perfekt dargestellt werden. Der Kontrastumfang erweist sich als sehr ausgewogen und mit einem satten Schwarz unterlegt. Dadurch besitzt THE ORPHAN eine wirklich gute Plastizität und in dunklen Szenen eine tadellose Durchzeichnung des Geschehens. Nichts überstrahlt oder säuft ab. Schmutz sowie analoge Defekte findet man auf dem Ausgangsmaterial letztendlich ebenfalls nicht.
RezensionTon
Verfügbare Tonspuren:
Englisch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 3525 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
Deutsch: DTS-HD Master Audio / 5.1 / 48 kHz / 2300 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 768 kbps / 24-bit)
Deutsch: LPCM Audio / 2.0 / 48 kHz / 2304 kbps / 24-bit
Die beiden DTS-HD Master Audio 5.1-Tracks kommen in den Sprachen Deutsch und Englisch daher. Zudem gibt es die als durchweg gelungen zu bewertende deutsche Synchronisation noch in einer LPCM-Stereo-Variante. Beide 5.1-Tracks basieren auf demselben Mix und bieten vor allem in den Schockszenen einige brachiale Effekte von den Surroundlautsprechern, um die Wirkung der Schocks zu unterstützen. Hinzu kommen intensive Umgebungsklänge sowie der bedrohliche Score. Ruhigere Szenen wirken dagegen eher frontlastig und mit weniger Ambiente von hinten. Eine lebendige Stereo-Front ergänzt das Ganze mit netten Rechts-Links-Aktivitäten, während der Subwoofer ebenfalls nicht untätig bleibt und das Geschehen mit markantem Druck unterlegt. Die Dialoge bleiben trotzdem in beiden Sprachfassungen zu jeder Zeit problemlos verständlich. Im Endeffekt hat man es hier mit einem sehr guten, aber doch typischen Horror-Suspense-Mix zu tun, der vor allem die Schockeffekte mit brachialen Dynamiksprüngen untermalt. Hier findet man von extremen Höhen bis zu tiefen Bässen praktisch alles, was das Klangspektrum hergibt.
RezensionBonus
Für den Hauptfilm sind deutsche Untertitel vorhanden. Das Bonusmaterial beginnt mit dem viertelstündigen Beitrag \"Mamis kleine Teufel: Böse Saat und fiese Kinder\" (HD), welcher eine Art Making Of darstellt. Neben der üblichen Mixtur aus Interviews sowie Aufnahmen von den Dreharbeiten gibt es auch einige Referenzen auf andere, thematisch ähnlich gelagerte Filme mit bösen Kindern zu sehen. Leider enthält er einige heftige Spoiler, so dass man ihn meiden sollte, wenn man ORPHAN noch nicht gesehen hat. Es folgen anschliessend drei Interviews mit dem Regisseur sowie zwei der Darsteller, welche 19 Minuten über den Film, die Kollegen sowie die Handlung resümieren. Die geschnittenen Szenen sowie das alternative Ende wurden hintereinander geschnitten und dauern insgesamt vier Minuten. Vor allem letzteres ist hierbei absolut sehenswert. Zum Schluss gibt es noch den deutschen und englischen Trailer zu sehen.
Zitat
ORPHAN - DAS WAISENKIND ist ein Horror-Thriller des aus Barcelona stammenden Regisseurs Jaume Collet-Serra (HOUSE OF WAX). Produziert wurde das Werk von Dark Castle Entertainment, hinter dem sich niemand geringeres als Joel Silver und Robert Zemeckis verbergen. Der Film handelt von dem Ehepaar Kate (Vera Farmiga, UP IN THE AIR) und John Coleman (Peter Sarsgaard, JARHEAD), deren drittes Kind bei der Geburt nur tot auf die Welt kommt. Daraufhin beschliessen sie, ein Waisenkind zu adoptieren und werden bei der neunjährigen Esther (Isabelle Fuhrman, GHOST WHISPERER) fündig, die ursprünglich aus Russland stammt. Kate wird mit der Zeit misstrauisch, denn Esther ist für ihr Alter erstaunlich intelligent und als eine Ordensschwester sie warnt, dass um Esther herum in der Vergangenheit seltsame Vorfälle passiert sind, stellt Kate selbst Nachforschungen an, die nicht nur für sie, sondern auch ihre gesamte Familie gefährliche Konsequenzen haben...
Der Regisseur sagt im Making Of, dass ihm die Charakterisierung der Figuren am Drehbuch gefallen hätte. Tatsächlich nimmt sich ORPHAN sehr viel Zeit, um dem Zuschauer die Verzweiflung und Tragödie des Ehepaars Coleman darzulegen, bevor es dann etwa ab der Mitte des Films zur Sache geht. Über weite Strecken schlägt das Werk in die gleiche Kerbe wie andere Filme mit \"bösen\" Kindern wie DAS OMEN. Fiese Schockszenen, ein paar heftige Morde und ein Finale, welches doch recht einfallsreich daherkommt, überzeugen den Zuschauer jedoch und bieten ein gehobenes Mass an Spannung. Handwerklich hat man ebenfalls alles richtig gemacht. Die düstere, unheilvolle Optik fängt den Zuschauer ein, der Score von John Ottman passt und Isabelle Fuhrman liefert als dämonische Esther eine super Figur ab. Überhaupt spielen alle Darsteller hier sehr überzeugend. Insgesamt hat man es bei ORPHAN mit einem Horrorfilm zu tun, der langsam an Fahrt aufnimmt und dann in der zweiten Hälfte seine Stärken ausspielt. Das Ende ist überdurchschnittlich gut und daher der Film empfehlenswert.
Die Blu-ray Disc kommt von Kinowelt und zeigt THE ORPHAN in guter Bild- und Tonqualität. Das Bonusmaterial ist eher rudimentär, hier fehlt es etwas an Qualität und Quantität.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.03.2010
Regisseur Jaume Collet-Serra
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680050935
Genre Horror/Thriller
Studio Studiocanal
Originaltitel Orphan
Spieldauer 123 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS-HD Master Audio 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Film (Blu-ray)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18773749
    Orphan - Das Waisenkind
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 18976943
    Helter Skelter Murders
    Film
    Fr. 16.90
  • 35484478
    Reichtum ist keine Schande
    Film
    Fr. 17.90
  • 40889536
    The Pact - 1+2 Box
    Film
    Fr. 19.90 bisher Fr. 22.90
  • 41620915
    Fifty Shades of Grey
    (20)
    Film
    Fr. 18.90
  • 45736733
    Castle - Die komplette achte und finale Staffel [6 DVDs]
    (2)
    Film
    Fr. 48.90
  • 44514998
    The Revenant - Der Rückkehrer
    (3)
    Film
    Fr. 19.90
  • 43049320
    Castle - Staffel 7 [6 DVDs]
    (1)
    Film
    Fr. 44.90
  • 45118019
    Väter und Töchter
    (1)
    Film
    Fr. 21.40
  • 42349274
    House of Cards - Staffel 3
    (2)
    Film
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Orphan - Das Waisenkind

Orphan - Das Waisenkind

mit Isabelle Fuhrman , Vera Farmiga , Peter Sarsgaard , CCH Pounder

Film
Fr. 18.90
+
=
Gonger 2 - Das Böse kehrt zurück

Gonger 2 - Das Böse kehrt zurück

Film
Fr. 12.40
+
=

für

Fr. 31.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale