orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ostdeutsche Geschichte(n)

Neue Enthüllungen über ein Land vor unserer Zeit

Wie konnte zwischen Sozialismus und Marxismus ausgerechnet das Pflaumenmus verschwinden? Warum hat der DDR-Fussball international versagt? Welches Geheimnis steckte hinter dem markanten Farbton der Arbeiter- und Bauern-Jeans? Neben überraschenden Antworten auf diese Fragen liefert Andreas Staeck noch viele weitere humorvolle Enthüllungen über das gescheiterte deutsche Sozialismus-Experiment.
Begeben Sie sich zusammen mit einem ostdeutschen Kind des Kalten Krieges auf eine unterhaltsame Pendeltour zwischen seinen beiden deutschen Staatsbürgerschaften. Denn neben einigen ernsteren Tönen ermutigt das neue ostdeutsche Kultbuch vor allem zum Lächeln!
Portrait
Andreas Staeck wurde 1963 als Sohn einer Lehrerfamilie geboren und wuchs im nordöstlichen Harzvorland auf. Nach dem Abitur zog es ihn nach Berlin, wo er ein Studium der Militärökonomie absolvierte. Mit dem Ende des kalten Krieges entschloss sich der junge Oberleutnant, seine Uniform auszuziehen. Der zivilberufliche Umstieg führte ihn zu den Sonderaufgaben, die durch die deutsche Einheit entstanden. Seit 1998 trägt der globale Denker zur Nachhaltigkeit der Deutschland-Aktivitäten eines international engagierten Energiedienstleisters bei.
Zur Entspannung zieht es den leidenschaftlichen Schreiber in die Natur. Dort lebt er seine vielfältige Bewegungsfreude aus, während er Impressionen, neue Energie und Inspirationen sammelt. Der Liebhaber von Hörbüchern und stimmungsgetragener Musik geht aber auch gern ins Kino oder auf Reisen. Besonders fasziniert ihn dabei immer wieder die Insel Hiddensee.
Andreas Staeck lebt heute in der Altmark. Der bekennende Familienmensch ist seit vielen Jahren mit Ehefrau Simone verheiratet. Die gemeinsame Tochter Jana ist inzwischen erwachsen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 168, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783990484036
Verlag Novum pro Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (14)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ostdeutsche Geschichte(n)

Ostdeutsche Geschichte(n)

von Andreas Staeck

eBook
Fr. 9.00
+
=
Wir, Ritter der Ehrenrunde

Wir, Ritter der Ehrenrunde

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 20.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen