orellfuessli.ch

Ostpreußen ade

Reise durch ein melancholisches Land

(2)
»Eine Liebeserklärung mit Trauerrand« Siegfried Lenz Giordano gelingt mit diesem Reisebericht ein eindringliches Porträt Ostpreussens, in dem bei unvergleichlicher Schönheit der Natur die Spuren des Krieges deutlicher sind als in einem anderen Land Europas.»Es gibt viele Bücher über Ostpreussen – keines aber gleicht dem einzigartigen Buch, das Ralph Giordano geschrieben hat.« Marion Gräfin Dönhoff»Ostpreussen ade ist ein sehr persönliches Buch geworden, eines, mit dem der Autor auch ein Stück seiner Seele enthüllt.« Der Tagesspiegel, Berlin
Rezension
"Eine Liebeserklärung mit Trauerrand" (Siegfried Lenz)
"Es gibt viele Bücher über Ostpreussen - keines aber gleicht dem einzigartigen Buch, das Ralph Giordano geschrieben hat." (Marion Gräfin Dönhoff)
"Ostpreussen ade ist ein sehr persönliches Buch geworden, eines, mit dem der Autor auch ein Stück seiner Seele enthüllt." (Der Tagesspiegel, Berlin)
"Es ist sowohl Anspruch wie auch Leistung dieses Buches, das Gebiet Ostpreussen einesteils dem Vergessen durch das mit sich selbst beschäftigte Deutschland zu entreissen, andererseits alle Zweifel darüber zu zerstreuen, dass die Zukunft dieses Landes ausserhalb Deutschlands liegt." (NZZ)
Portrait

Ralph Giordano wurde 1923 in Hamburg geboren. Weil seine Mutter Jüdin war, fiel die Familie unter die NS-Rassengesetze. Es folgten Flucht in die Illegalität und Befreiung durch die Briten am 4. Mai 1945 in Hamburg. Danach arbeitete Giordano als Journalist, Fernsehdokumentarist und Schriftsteller. Er ist Autor zahlreicher Bestseller, darunter »Die Bertinis«.
Weitere Titel bei K&W: »Die zweite Schuld«, KiWi 586, 2000. »Wenn Hitler den Krieg gewonnen hätte«, KiWi 587, 2000. »Morris«, KiWi 588, 2000. »Israel, um Himmels Willen, Israel«, 1991. »Mein irisches Tagebuch«, 1996. »Deutschlandreise«, 1998. »Die Traditionslüge«, 2000.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 367
Erscheinungsdatum 22.09.2004
Serie KIWI 854
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-462-03437-0
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Maße (L/B/H) 190/135/25 mm
Gewicht 270
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14608250
    Ostpreußische Lebensläufe. Großdruck
    von Ulla Lachauer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44116837
    Der Gartenkünstler Peter Joseph Lenné
    von Clemens A. Wimmer
    Buch
    Fr. 39.90
  • 11380525
    Erinnerungen eines alten Ostpreussen
    von Alexander Fürst zu Dohna-Schlobitten
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35456238
    Eine lange Flucht aus Ostpreußen
    von Gunter Nitsch
    Buch
    Fr. 19.90
  • 6389409
    Und Wunder gibt es doch
    von Maja Schulze-Lackner
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 38945321
    Geliebtes Australien
    von Barbara Barkhausen
    Buch
    Fr. 16.90
  • 28857286
    Friedrich der Grosse
    von Johannes Kunisch
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45306061
    Nur der Himmel blieb derselbe
    von Christopher Spatz
    Buch
    Fr. 23.90
  • 13716466
    Der Tod Friedrichs des Großen
    von Johann G. Kletschke
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39294125
    Wir letzten Kinder Ostpreußens
    von Freya Klier
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

sehr emotional und höchst lebendig
von einer Kundin/einem Kunden aus Chemnitz am 24.02.2015

wer das Land gesehen hat (2008, 2010, 2012) findet sein eigenes Reiserleben wider. Es gibt aber leider noch immer zwei Seiten vom alten Ostpreußen, eine polnische und eine russische. Und dies realisiert Ralph Giordano in seinem Buch eben auch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Real
von einer Kundin/einem Kunden am 09.04.2012

Der Autor Ralph Giordano legt in sehr wirklichkeitstreuer Darstellung das Schicksal des Landes Ostpreußen dar. Dabei greift er geschichtliche Einzelschicksale genauso wie auch Erlebnisse aus seiner Reise auf und bringt diese zur Geltung. Gutes Menschenverständnis und Einfühlsamkeit für die Landschaft, Natur und Kultur zeichnen den Autor aus. Es ist... Der Autor Ralph Giordano legt in sehr wirklichkeitstreuer Darstellung das Schicksal des Landes Ostpreußen dar. Dabei greift er geschichtliche Einzelschicksale genauso wie auch Erlebnisse aus seiner Reise auf und bringt diese zur Geltung. Gutes Menschenverständnis und Einfühlsamkeit für die Landschaft, Natur und Kultur zeichnen den Autor aus. Es ist für ihn ein Leichtes die Melancholie dieses Landes zu erklären, die er selbst auf seiner Reise erlebt hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Reisebericht und mehr. Ein sehr persönliches, literarisch wertvolles Porträt über einen wunderschönen Landstrich. Giordano zeichnet mit Sprache beeindruckende Bilder vor dem Leser.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ostpreußen ade

Ostpreußen ade

von Ralph Giordano

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Namen, die keiner mehr nennt

Namen, die keiner mehr nennt

von Marion Gräfin Dönhoff

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von KIWI

  • Band 845

    5718423
    Seltsame Sterne starren zur Erde
    von Emine Sevgi Özdamar
    Buch
    Fr. 12.90
  • Band 854

    5718408
    Ostpreußen ade
    von Ralph Giordano
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 855

    5718409
    Sizilien, Sizilien!
    von Ralph Giordano
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • Band 857

    5718411
    My Way
    von Peter Zadek
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 861

    5718397
    Der Mäusetöter & Der Fenstersturz
    von Mario Adorf
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale