orellfuessli.ch

Ostseetod - Pia Korittkis elfter Fall

(gekürzte Lesung)

(1)
In einem kleinen Dorf an der Ostsee verschwindet ein elfjähriges Mädchen. Die gross angelegte Suchaktion bleibt erfolglos; angeheizt durch Gerüchte formiert sich eine Bürgerwehr. Kurz darauf wird im Wald die Leiche eines Mannes gefunden - Mord, wie sich herausstellt. Welche Verbindung besteht zwischen dem Toten und dem verschwundenen Kind? War der Tote Laras Entführer? Kommissarin Pia Korittki, selbst Mutter, weiss, dass jede Sekunde zählt. Und dann ist plötzlich ein zweites Mädchen verschwunden -
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Anne Moll
Anzahl Dateien 70
Erscheinungsdatum 11.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783838778891
Verlag Lübbe Audio
Spieldauer 258 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 258 Minuten, 176.73 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 1.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42368527
    Ostseesühne - Pia Korittkis neunter Fall
    von Eva Almstädt
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 15.90
  • 44032922
    Die guten Frauen von Christianssund. Sommerdahls erster Fall
    von Anna Grue
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 8.90
  • 44548119
    Der Schlafmacher
    von Michael Robotham
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 11.90
  • 43821568
    Küstenmorde - John Benthiens erster Fall (Ungekürzt)
    von Nina Ohlandt
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 8.90
  • 44940582
    Cotton Reloaded, Folge 42: Bluthochzeit
    von Peter Mennigen
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 2.40
  • 46036112
    Geheimer Ort (Ungekürzte Lesung)
    von Tana French
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 32.90
  • 40954369
    Die Erbin / Jake Brigance Bd.2
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 18.90
  • 44957075
    Ostseefeuer - Pia Korittkis zehnter Fall
    von Eva Almstädt
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 15.90
  • 44883306
    Ostfriesenfete
    von Klaus-Peter Wolf
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 8.90
  • 44983601
    Der Gerechte
    von John Grisham
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ein weiterer spannender Fall für Pia
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 19.06.2016

Meine Meinung: Kennt Ihr das auch, es gibt da einen Moment, wo man einfach mal schnell nach hinten im Buch blättern und nachsehen möchte, wie es endet. Ich war so neugierig und musste mich richtig zusammen reißen, damit ich das Ende nicht zu früh lese. Es war aber auch wieder... Meine Meinung: Kennt Ihr das auch, es gibt da einen Moment, wo man einfach mal schnell nach hinten im Buch blättern und nachsehen möchte, wie es endet. Ich war so neugierig und musste mich richtig zusammen reißen, damit ich das Ende nicht zu früh lese. Es war aber auch wieder spannend. Aber auch hier sollte ich mit meiner Rezension mal am Anfang beginnen. Ich habe von Eva Almstädt schon einige Bücher gelesen, in denen Pia Korittki ermittelt. Ich gestehe allerdings, dass ich nicht alle 10 Bücher, die vor diesem erschienen sind, gelesen habe. Ich habe aber auch nicht das Gefühl, Wissenslücken zu haben. In die private Geschichte, die für mich auch immer eine große Rolle spielt, kam ich sehr schnell rein. Außerdem hat die Autorin in wichtigen Sachen kurz Bezug auf vorheriges genommen und ich hatte dadurch keine Probleme. Diesmal muss Pia mit ihren Kollegen in einem kleinen Dorf an der Ostsee ermitteln. Ein Mädchen ist verschwunden. Kurz danach wird ein Toter gefunden und damit alle auch richtig gut zu tun haben, treten noch weitere Schwierigkeiten auf. Puh, gar nicht so leicht, zumal die Dorfbewohner ein anderes Verständnis von Hilfe haben. Und man glaubt gar nicht, was sich dort im Alltagsleben für Abgründe auftun. Ich muss schon konzentriert lesen, denn es passierte drumherum so vieles und reichlich Personen wurden ins Spiel gebracht, die mit dem Fall vielleicht nichts zu tun hatten, aber es Pia nicht gerade leicht machten. Auf jeden Fall hat mich Eva Almstädt an ihr Buch gefesselt, das flüssig geschrieben ist und mir ermöglichte, es in einem Rutsch zu lesen, was ja gut war, denn siehe oben, ich war schrecklich neugierig. Das Buchcover gefällt mir teils teils, vor kurzem war ich noch an der Ostsee in Urlaub und deshalb von dem Strand begeistert. Aber die überaus düstere Wolke hat mir nicht gefallen, obwohl die Stimmung in Grotenhagen durchaus düster war. Die Protagonistin Pia war mir sehr sympathisch und die meisten ihrer Kollegen ebenfalls, obwohl ich diesmal wenig Berührungspunkte mit ihnen hatte, außer mit Broders, aber dazu werde ich hier nichts schreiben. Sehr unsympathisch waren mir die Mütter der beiden Mädchen, eine ganz besonders und zu gerne hätte ich mehr über den Werdegang ihrer Tochter erfahren. Fazit: Für mich war das ein weiteres spannendes Buch, in dem Pia ermittelt. Ich war wieder an der Ostsee und habe alle sehr gerne begleitet. Somit war ich rundherum zu frieden und empfehle auch dieses Buch gerne weiter.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0