orellfuessli.ch

Otto von Bismarck

Politisches Denken

Otto von Bismarck gilt heute als einer der wichtigsten, aber auch streitbarsten Staatsmänner der deutschen Geschichte. Wie kein zweiter hat er die deutsche Politik im späteren 19. Jahrhundert gestaltet. Die wesentlichen Grundlagen seines Handelns wurden jedoch schon deutlich früher, in den 1830/40er Jahren gelegt. Diesen Anfängen geht der vorliegende Band nach. Er zeigt auf, wie das politische Denken Bismarcks entstand und geprägt wurde und macht somit auch dessen spätere Politik begreifbar. Anhand einer Auswahl der aussagekräftigsten Texte aus Bismarcks »Gedanken und Erinnerungen« erhält der Leser die Möglichkeit, sich ein eigenständiges Bild von Bismarcks politischer Ideenwelt zu machen.
Portrait
Dr. Klaus Kremb, geb. 1950, studierte Geschichte, Wissenschaftliche Politik sowie Geographie an der TU Darmstadt. Seinen Schuldienst begann er 1978 im Gymnasium Weierhof. 1993 wurde er zum Oberstudiendirektor am Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler ernannt, das er bis 2011 leitete. Im Hochschuldienst ist er seit 2004 als Lehrbeauftragter im Fachgebiet Politikwissenschaft der TU Kaiserslautern tätig.

Otto von Bismarck (1815-1898) ist angesichts aktueller politischer Problemsituationen gefragter denn je - nicht nur im Gedankjahr 2015 anlässlich seines 200. Geburtstages. Seine politische Karriere beginnt 1847 mit einer Mitgliedschaft im Vereinigten Landtag. Im Mai 1851 wird er zum Legationsrat und Gesandten am Frankfurter Bundestag berufen. Nach kurzen Stationen als Gesandter in St. Petersburg und Paris folgt 1862 die Ernennung zum Preussischen Ministerpräsidenten, mit der Reichsgründung am 18. Januar 1871 schliesslich bekleidet er das Amt des Reichskanzlers. Bis zu seiner Entlassung durch Wilhelm II. im Jahre 1890 wird er massgeblich die Innen- und Aussenpolitik des Kaiserreichs gestalten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Klaus Kremb
Seitenzahl 174
Erscheinungsdatum 31.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7374-0978-0
Verlag Marix Verlag
Maße (L/B/H) 205/134/25 mm
Gewicht 297
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Michaela Vocelka
    Buch
    Fr. 38.90
  • 40934786
    Otto von Bismarck - Gedanken und Erinnerungen
    von Otto Bismarck
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33806340
    Otto von Bismarck
    von Michael Epkenhans
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42473578
    Aufklärung
    von Steffen Martus
    Buch
    Fr. 52.00
  • 40980160
    Verborgene Geschichte
    von Gerry Docherty
    Buch
    Fr. 35.90
  • 29799012
    Geschichte des Krieges gegen Österreich (Östreich) und des Mainfeldzugs 1866
    von August Trinius
    Buch
    Fr. 48.40
  • 15108591
    Gold und Eisen
    von Fritz Stern
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17413530
    Napoleon
    von Johannes Willms
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42288322
    Bismarck
    von Dirk Müller
    Buch
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Otto von Bismarck

Otto von Bismarck

von Otto Bismarck

Buch
Fr. 14.90
+
=
Immer das Geld!

Immer das Geld!

von Hans Magnus Enzensberger

(1)
Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale