orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

P.S. Ich liebe Dich

Roman

(10)
Holly und Gerry hatten einen einfachen Plan: für den Rest ihres Lebens zusammenzubleiben. Doch nun ist Gerry tot, ein Gehirntumor. Und Holly weiss nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat ...
»Wollen Sie lachen? Wollen Sie glücklich sein? Und wollen Sie immer wieder weinen? Ja? Dann lesen Sie P.S. Ich liebe Dich und Sie werden auf eine Gefühlsachterbahn der besonderen Art geschickt.« (Bild am Sonntag)

»Ein sensationelles Debüt, das beweist, dass wahre Liebe niemals stirbt.« (Cosmopolitan)
Portrait
Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹, verfilmt mit Hilary Swank. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. Die Autorin wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, schreibt auch Theaterstücke und Drehbücher und konzipierte die TV-Serie ›Samantha Who?‹ mit Christina Applegate sowie einen Zweiteiler für das ZDF. Auch ihr Roman ›Für immer vielleicht‹ wurde fürs Kino verfilmt. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-51083-2
Reihe Fischer TaschenBibliothek
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 145/93/28 mm
Gewicht 260
Originaltitel PS, I Love You
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26146479
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17564376
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 6097917
    P.S. Ich liebe Dich
    von Cecelia Ahern
    (192)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 11365397
    Für immer vielleicht
    von Cecelia Ahern
    (92)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 21383203
    Was ich dir noch sagen will
    von Sofie Cramer
    (7)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40981154
    Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18742716
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 15143885
    Vermiss mein nicht
    von Cecelia Ahern
    (17)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30583756
    Solange du mich siehst
    von Cecelia Ahern
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Wie findest Du nach dem Tod deiner grossen Liebe zurück ins Leben?“

Désirée Hasler, Buchhandlung Schönbühl

Nach seinem Tod hinterlässt er ihr Briefe, die sie zurück ins Leben führen sollten. Sie soll sich ein neues Kleid kaufen, soll sich vergnügen und ausgehen.
Am Ende jeden Briefes steht: P.S. Ich liebe Dich!
Sie haltet sich an die "Regeln" und findet so Neues Glück...

Zum weinen wunderschööön
Nach seinem Tod hinterlässt er ihr Briefe, die sie zurück ins Leben führen sollten. Sie soll sich ein neues Kleid kaufen, soll sich vergnügen und ausgehen.
Am Ende jeden Briefes steht: P.S. Ich liebe Dich!
Sie haltet sich an die "Regeln" und findet so Neues Glück...

Zum weinen wunderschööön

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 43805605
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    (13)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39261287
    Die letzten Tage von Rabbit Hayes
    von Anna McPartlin
    (46)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 26146484
    Wie ein einziger Tag / Calhoun Family Bd. 1
    von Nicholas Sparks
    (15)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39179261
    Die Achse meiner Welt
    von Dani Atkins
    (72)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37256218
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (73)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255255
    Nur einen Horizont entfernt
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35374528
    Eine Handvoll Worte
    von Jojo Moyes
    (66)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 20948501
    Zwei an einem Tag
    von David Nicholls
    (67)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 26146419
    Zeit im Wind
    von Nicholas Sparks
    (6)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 30571413
    Wie ein Licht in der Nacht
    von Nicholas Sparks
    (14)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (64)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
7
3
0
0
0

Ahern´s erster und wie ich finde bester Roman
von Sandra Byrohl aus Bielefeld (Bahnhofstr. 1) am 26.08.2009

Holly und Gerry waren verheiratet, bis zu dem Tag als Gerry an einem Gehirntumor stirbt. Und Holly muss irgendwie versuchen, ihr Leben ohne Gerry zu leben. Jedenfalls bis sie eine Nachricht von ihm findet, die er vor seinem Tod hinterlassen hat. In dieser Nachricht erklärt er ihr, dass sie... Holly und Gerry waren verheiratet, bis zu dem Tag als Gerry an einem Gehirntumor stirbt. Und Holly muss irgendwie versuchen, ihr Leben ohne Gerry zu leben. Jedenfalls bis sie eine Nachricht von ihm findet, die er vor seinem Tod hinterlassen hat. In dieser Nachricht erklärt er ihr, dass sie ab sofort an jedem ersten eines Monats eine Anweisung erhalten wird, die sie erfüllen muss. Angefangen von dem Kauf einer Nachttischlampe, bis hin zu einem Karaokeauftritt findet Holly so Stück für Stück ins Leben zurück. Eigentlich lese ich keine Liebesromane, doch in diesem Fall bin ich sehr froh das ich eine Ausnahme gemacht habe… Ein tolles Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.06.2014

Auch nach Zich-Malen des Lesens, zählt dieses Buch zu meinen Lieblingsbüchern! Ich greife immer wieder gerne dazu, auch wenn ich die Geschichte im Kopf schon nachsynchronisieren könnte. Ich empfehle euch liest das Buch, es ist 5 Mal besser als der Film, was nicht heißt, dass ich vom Film abrate.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
klasse Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 27.05.2011

ein echt tolles Buch, welches in einer sehr schönen Art darstellt, wie schön es ist zu lieben und geliebt zu werden, komme was wolle. das Liebe einfach stärker ist als alles andere.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Leipzig am 23.02.2011

Eigentlich mag ich ja keine Liebesschnulzen, aber das Buch ist der Hammer. Es ist alles dabei, zum Heulen und zum Lachen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
habe dieses Buch schon mehrfach gelesen...
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 30.06.2010

und finde es immer wieder lesenswert...man kann viel weinen aber auch lachen.Die Geschichte ist wirklich wunderschön. Den dazugehörigen Film kann ich jedoch nicht empfehlen, da die Story sehr verfälscht ist und die die Darsteller nicht wirklich so mitreißen können wie sie es im Roman tun, obwohl ich Filme mit... und finde es immer wieder lesenswert...man kann viel weinen aber auch lachen.Die Geschichte ist wirklich wunderschön. Den dazugehörigen Film kann ich jedoch nicht empfehlen, da die Story sehr verfälscht ist und die die Darsteller nicht wirklich so mitreißen können wie sie es im Roman tun, obwohl ich Filme mit Hillary Swank liebe, finde ich sie bei dieser Verfilmung komplett fehlbesetzt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartig
von einer Kundin/einem Kunden am 20.05.2010

Eigentlich bin ich nicht jemand der Liebesschnulzen liest, aber um die lange Fahrtzeit im Zug zu überbrücken, habe ich es mir gekauft. Auf der ganzen Zugfahrt habe ich mit den Protagonisten gelacht geweint und mitgefiebert. Ein großartiges Buch, was ich auch ein weiteres Mal lesen würde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schön aber traurig!
von Sandra Holdinghausen aus Augsburg am 10.04.2013

Ich habe immer ein bisschen Angst davor so traurige Bücher zu lesen, weil ich doch sehr emotional bin und noch lange darüber nachdenke. Es ist ein wirklich unglaublich trauriges Werk. Die Beziehung der beiden Hauptpersonen und die wunderbare Liebesgeschichte die über den Tod hinaus geht ist spannend und einfühlsam.... Ich habe immer ein bisschen Angst davor so traurige Bücher zu lesen, weil ich doch sehr emotional bin und noch lange darüber nachdenke. Es ist ein wirklich unglaublich trauriges Werk. Die Beziehung der beiden Hauptpersonen und die wunderbare Liebesgeschichte die über den Tod hinaus geht ist spannend und einfühlsam. Die Autorin konnte die Gedanken der handelnen Personen sehr gut beschreiben. Eine Geschichte über Trauer, Freude und die ganz große Liebe. Es vermittelt geradezu, nach schweren Schicksalsschlägen nicht aufzugeben und immer wieder aufzustehen. Cecelia Ahern hat einen sehr flüssigen und gefühlvollen Schreibstil. Es hat mir viel besser gefallen als die Verfilmung, denn nur beim Lesen kommen die Gefühle und Ängste der Hauptcharaktere eins zu eins rüber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traurig und wunderschön
von Kayra Poier aus Bad Salzuflen am 28.04.2011

Dieses Buch hat mich begeistert, berührt, zum weinen und zum lachen gebracht. Es ist wunderbar geschrieben und lässt einen daran glauben, dass wahre Liebe stärker ist als der Tod.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Weinen und Lachen
von einer Kundin/einem Kunden am 07.02.2011

Ich habe mindestens 5 mal geheult. Es ist wirklich eine tolle Story. Ein Stern Abzug für das Ende, weil die beiden zusammen echt toll waren .. Trotzdem wirklich empfehlenswert !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.04.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich glaub, man kann dieses Buch einfach nur als genial bezeichnen! Man kann sich in die Hauptdarstellerin hineinversetzten, mit ihr lachen, sich mit ihr verlieben, mit ihr verwirrt sein und mit ihr weinen! Das beste Buch, dass ich je gelesen habe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
5 0
Ein sehr trauriges Schicksal, lebensfroh verarbeitet
von MonaLisa aus Köln am 03.10.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mit ihrem über 400 Seiten starken Erstlingsroman „P.S. Ich liebe Dich“ hat die 24jährige Cecilia Ahern 2005 den Internationalen Buchpreis gewonnen. Zu recht? Ja und nein, meine ich. Die Geschichte: Nach dem schnellen Tod ihres an einem Hirntumor erkrankten Mannes Gerry hat Holly den Boden unter den Füßen verloren.... Mit ihrem über 400 Seiten starken Erstlingsroman „P.S. Ich liebe Dich“ hat die 24jährige Cecilia Ahern 2005 den Internationalen Buchpreis gewonnen. Zu recht? Ja und nein, meine ich. Die Geschichte: Nach dem schnellen Tod ihres an einem Hirntumor erkrankten Mannes Gerry hat Holly den Boden unter den Füßen verloren. Erst als sie eine To-Do-Liste findet, die Gerry kurz vor seinem Tod für sie erstellt hat, kehrt sie behutsam, mit vielen Höhen und nicht weniger Tiefen, wieder ins „normale“ Leben zurück. Die Geschichte ist leicht zu lesen und wirkt erfrischend und belebend, trotz des sehr traurigen Themas (früher, plötzlicher Tod der großen Liebe – wer setzt sich schon freiwillig damit auseinander?). Da werden auf lockerflockige Weise viele sympathische und einige weniger nette Charaktere eingeführt. So Holly, Gerry's trauernde junge Witwe, ihre (typische) Irische Familie, bestehend aus 2 verständnisvollen, gutmütigen Eltern, 3 völlig verschiedenen Brüdern und einer ziemlich durchgeknallten Schwester. Zur Abrundung gibt es noch die beiden besten Freundinnen von Holly, die seriöse, fest liierte Sharon und die männerjagende Karrierefrau Denise. Der Buchpreis verwundert aufgrund des sehr einfachen, manchmal holprigen Schreibstils und der zumeist oberflächlichen, oft auch naiven Darstellung der Geschehnisse. Beides passt nicht zum zentralen, doch sehr traurigen Thema. Ob dieses Buch auch für trauernde Leser ein lebensbejahender Trostspender sein kann? Oder fühlt sich eher so manch einer durch die Autorin in seinem Schicksal veralbert? Genau das ist die Gratwanderung, auf die sich Cecilia Ahern mit ihrem letztlich sehr erfolgreichen Roman begeben hat. Entscheidet selbst, ob die Präsidententochter den Preis verdient hat. Gut für’s Herz ist die Geschichte auf jeden Fall…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
wowow
von Knuddel am 27.12.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Schönes buch ... lese ich immer gerne wieder

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Schöne "Lovestory"!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.04.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Zuerst habe ich mir den Film angesehen, der mich so sehr überzeugt hat, so dass ich mir zwei Tage später noch das Buch bestellt habe. "P. S. Ich liebe dich" ist für mich eine wunderschöne Liebesgeschichte, die eigentlich total irre ist. Er ist ja eigentlich tot und nur weil... Zuerst habe ich mir den Film angesehen, der mich so sehr überzeugt hat, so dass ich mir zwei Tage später noch das Buch bestellt habe. "P. S. Ich liebe dich" ist für mich eine wunderschöne Liebesgeschichte, die eigentlich total irre ist. Er ist ja eigentlich tot und nur weil er vor seinem Ableben diese Briefe (eigentlich ja eher "Anweisungen") geschrieben hat, lässt das den Leser deutlich die Liebe zwischen den beiden spüren. Das war so ähnlich wie bei Darja Behnsch' Diagnose: Schizophasie. Dort hat mich die Liebesgeschichte zwischen David und Isabelle bzw. Sébastian und Isabelle hin und her gerissen. Gut, bei P. S. Ich liebe dich war er tot und sie lebendig, aber man hat gefühlt, was für ein abartig festes Band die beiden vor seinem Tod miteinander verbunden hat. P. S. Ich liebe dich bekommt daher von mir fünf Sterne mit fünf Sternchen*****. Es ist ein Buch zum Dahinschmelzen. Und hierfür muss man nicht Frau sein (... ist halt ein dummes, altes Vorurteil, dass Männer keine Gefühle haben sollen!!!! Also ich hab' schon welche... ;-)) Fazit: Kaufen, lesen und sich seines Lebens erfreuen!!!!!! Jeder Tag ist ein guter Tag, jeder Tag ist ein kostbarer Tag. Man weiß nie, wann es der letzte ist. Und ich habe bei Gott keine Lust mit meiner Frau aus dem Jenseits zu "kommunizieren"... Pete

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Anders
von einer Kundin/einem Kunden aus Guggisberg am 13.01.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habe schon viele Bücher gelesen und auch schon bein manchen am Schluss weinen müssen. Was mir aber bei keinem aufgefallen war, ist das etwas fehlt. Ein Roman ist und bleibt ein Roman, eine Geschichte, die es so nicht gibt. Es ist schon traurig wenn der Ehemann stirbt,... Ich habe schon viele Bücher gelesen und auch schon bein manchen am Schluss weinen müssen. Was mir aber bei keinem aufgefallen war, ist das etwas fehlt. Ein Roman ist und bleibt ein Roman, eine Geschichte, die es so nicht gibt. Es ist schon traurig wenn der Ehemann stirbt, aber die Heldin erbt dafür nach langer Traurigkeit, am Schluss des Buches vielleicht viel Geld oder sie bekommt ein Kind, das sie ablenkt etc. Solche Geschichten gibt es in Wirklichkeit nicht! Ich war damals in der Buchhandlung und ich wollte einfach mal wissen wie der Inhalt eines kitschigen Buches so aussieht. Da dachte ich, ach "P.S. Ich liebe dich" müsste kitschig genug sein. In den nächsten 15 min. musste ich das Buch dreimal zuklappen weil ich sonst einen Heulkrampf gehabt hätte-in aller Öffentlichkeit. Das Besondere an diesem Buch ist, dass es diese Geschicht wirklich gibt! Jeden Tag stirbt ein geliebter Mensch und auch wie Holly erlebt der Hinterbliebene eine sehr schwere, schmerzhafte Trauerphase. Und nicht wie in einem gewöhnlichen Roman, kommt dann überraschend ein alter Freund aus Afrika und später verlieben sie sich.Punktum: Happyend. Nein, niemand kommt. Man ist allein; wie Holly. Natürlich sind Freunde da. Auch das am Ende Daniel eine andere Frau nimmt ist nun mal so. Welcher normale Mensch will nach einer so innigen Beziehung und nach einem so trauriegen Verlust, nach ein paar Monate schon wieder einen Neuen Partner? Ich denke, dass viele Leute sich mit Holly identifizieren können!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Außergewöhnlich gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Mittweida am 29.10.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habe seit langem nicht mehr so ein schönes, wenn auch manchmal sehr trauriges Buch gelesen.Dieses Buch hat mich zum nachdenken angeregt. Die kleinen schönen Dinge im Alltag die man mit seinem Partner erlebt, nimmt man viel zu oft als selbstverständlich. Alles könnte plötzlich vorbei sein. Ich versuche jetzt... Ich habe seit langem nicht mehr so ein schönes, wenn auch manchmal sehr trauriges Buch gelesen.Dieses Buch hat mich zum nachdenken angeregt. Die kleinen schönen Dinge im Alltag die man mit seinem Partner erlebt, nimmt man viel zu oft als selbstverständlich. Alles könnte plötzlich vorbei sein. Ich versuche jetzt die Zeit mit meiner kleinen Familie bewußter zu erleben. Man weiß ja nie was passieren kann. Ein wirklich großartiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
WOW!!!
von Sarah-A. Reich aus Berlin am 18.06.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Oh Mein Gott! Ich hab das Buch vor ein paar Tagen im Laden gesehen, weil ich mich sowieso mal nach Liebes Romanen umschauen wollte. Ich fand den Buchtitel und den kurzen Inhalt so geil! Ich habs gleich meiner Mutter gegeben... die meinte jedoch, dass das absoluter Kitsch ist. Sie... Oh Mein Gott! Ich hab das Buch vor ein paar Tagen im Laden gesehen, weil ich mich sowieso mal nach Liebes Romanen umschauen wollte. Ich fand den Buchtitel und den kurzen Inhalt so geil! Ich habs gleich meiner Mutter gegeben... die meinte jedoch, dass das absoluter Kitsch ist. Sie hat mir ein anderes Buch gegeben (Ein alter Traum von Liebe), dessen Inhalt auch klasse ist. Ich konnte mich dennoch nicht trennen, also hab ich beide gekauft. Und jetzt hab ich Angst vor dem 2. Buch. Denn "P.S.: Ich liebe dich" ist das BESTE Buch, dass ich je gelesen habe! Eigentlich les ich ja nur solche Sachen wie "Friedhof der Kuscheltiere", aber das war echt Hammer!.. Ich wusste schon nach den ersten 15 Zeilen, das es spitze ist und nach 30 Seiten hab ich das erste mal geheult.. Ich glaub von 416 Seiten hab ich 315 nur geflennt.. und ich geb absolut Recht, dass man zwischendurch beides hintereinander gemacht hat ^^. Ich erinnere nur an das Kaninchen oder den Stringtanga *lach*. Das Buch schenk ich übrigens ner Freundin zum Geburtstag, aber pscht ^^ Ich weiß echt nicht, wie Cecelia geschafft hat soviel verschiedene Emotionen in das Buch hineinzustecken! Ich kann es nur JEDEM weiterempfehlen...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
ganz gut
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Es erinnert an Bücher von Marian Keyes, was die Familie und die Region angeht. Das Thema ist meiner Meinung nach zu sensibel, als so oberflächlich beschrieben zu werden. Schweres Thema als leichte Kost serviert...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Danke nein
von Ulli Weber am 12.07.2007
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben... "Hollys Mann Gerry ist tot. Und Holly weiß nicht, wie sie alleine weiterleben soll. Doch dann entdeckt sie, dass Gerry ihr während seiner letzten Tage Briefe geschrieben hat. Mit Aufgaben für Holly. Sich endlich eine Nachttischlampe zu kaufen, beispielsweise. Oder öffentlich Karaoke zu singen. Aufgaben, die Holly ins Leben zurückführen.Holly trauert - und Holly feiert. Holly weint - und Holly lacht. Holly erlebt das schwerste Jahr ihres Lebens - und mit Gerrys Hilfe eines voller Erlebnisse, Überraschungen, ungeahnter Freundschaft und Liebe." Ich muß sagen ich habe mich durch dieses buch gequält. Konnte mich auch nicht in Hollys lage versetzen was mir normal beim lesen schon gelingt. Ich kann es nicht weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 1
Meisterwerk
von einer Kundin/einem Kunden aus Wismar am 24.11.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Das Buch ist ein Meisterwerk. Es bleibt einem nichts anderes übrig als das Buch an einem Tag zu verschlingen, man kann es nicht mehr aus der Hand legen. Es ist lustig und traurig zugleich, kurzum herzerfrischend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
gefühlvoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Villingen-Schwenningen am 14.07.2011
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Der Bestseller von Cecilia Ahern ist sehr gefühlvoll und ansprechend geschrieben. Mitten aus dem Leben gegriffen, werden alltägliche Situationen und Gedanken wiedergespiegelt, reflektiert und die Verzweiflung, die uns manchmal heimsucht, wird treffend beschrieben. Ein Roman, der ins Herz geht und einen gefangen nimmt. Achtung: Suchtgefahr!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

P.S. Ich liebe Dich

P.S. Ich liebe Dich

von Cecelia Ahern

(10)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Vermiss mein nicht

Vermiss mein nicht

von Cecelia Ahern

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 31.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale