orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Pädagogische Kultur des Judentums als moderne Tradition

Kultur und Bildung

Das Judentum ist als pädagogisch wirkender Kulturzusammenhang anzusehen, der global und interkulturell zu betrachten ist. In drei Etappen – von der Binnenperspektive zu transkulturellen Aneignungen – stellt der Band die Frage nach dem Zusammenhang von Bildung und Kultur neu.
Im ersten Teil werden pädagogische Strukturen des kulturell institutionalisierten Judentums aus einer Binnenperspektive historisch begründet. Dabei geraten ihre Einflüsse von Moderne und Aufklärung ebenso in den Blick wie ihre Ursprünge in der Thorah. Der zweite Teil widmet sich verschiedenen Denkansätzen von Pädagogen jüdischer Herkunft und deren zentraler Rolle für die allgemeine, über eine spezifisch jüdische Kultur hinausweisende pädagogische Kultur. Der dritte Teil schliesslich folgt den transkulturellen Spuren, wobei sich eine – nur scheinbar – nicht-jüdische Moderne als vom Hebräischen Paradigma geprägt erweisen wird.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Karsten Kenklies, Annika Blichmann
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 09.12.2015
Serie Kultur und Bildung 10
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-506-78102-4
Verlag Ferdinand Schoeningh
Maße (L/B/H) 233/154/15 mm
Gewicht 320
Abbildungen mit 15 Abbildungen, Tabelle
Auflage 1. 2016
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Pädagogische Kultur des Judentums als moderne Tradition

Pädagogische Kultur des Judentums als moderne Tradition

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Handbuch der Erziehungswissenschaft Band I - III/3 Bde.

Handbuch der Erziehungswissenschaft Band I - III/3 Bde.

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 124.90
+
=

für

Fr. 161.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kultur und Bildung

  • Band 1

    38038857
    Kultur der Bildung
    von Ralf Koerrenz
    Fr. 35.90
  • Band 2

    33987835
    Die verletzende Macht der Höflichkeit
    von Iva Fidancheva
    Fr. 41.40
  • Band 3

    33987834
    Bildung als protestantisches Modell
    von
    Fr. 34.40
  • Band 4

    35463766
    Erziehung als Wissenschaft
    von Annika Blichmann
    Fr. 45.40
  • Band 5

    35463696
    Armut und Armenfürsorge
    von
    Fr. 25.40
  • Band 6

    39305159
    Bildung und Soziale Bewegung
    von Benjamin Bunk
    Fr. 64.90
  • Band 7

    38038839
    Pädagogische Reform im Horizont der Globalisierung
    von
    Fr. 29.90
  • Band 9

    41089776
    Globale Bildung auf Reisen
    von
    Fr. 29.90
  • Band 10

    42650489
    Pädagogische Kultur des Judentums als moderne Tradition
    von
    Fr. 36.90
    Sie befinden sich hier

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale