orellfuessli.ch

Pädagogische Psychologie kompakt

Mit Online-Materialien

(1)
Lernstrategien, moralische Erziehung, epistemische Neugier – die Konzepte der Pädagogischen Psychologie sind ebenso vielfältig wie die Anwendungsbereiche des Fachgebiets. Es spielt in Schule und Unterricht, Erziehungs- und Familienberatung eine zunehmend wichtigere Rolle.
Pädagogische Psychologie spielt in Schule und Unterricht, Erziehungs- und Familienberatung eine zunehmend wichtigere Rolle. Das Kurzlehrbuch verdeutlicht die Grundstruktur des Faches, wichtige Konzepte und zentrale Denkweisen. Schnotz macht die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilgebieten - z. B. Lernstrategien, Motovation und Erziehungseinfluss - deutlich. Themen wie Lernen mit neuen Medien, Erziehungsstile, Erfolgs- und Misserfolgsmotivation oder moralische Erziehung stellen den Alltagsbezug her.
Aus dem Inhalt:
1 Einführung: Gegenstand und Aufgaben der Pädagogischen Psychologie. 2 Humanistische Ansätze. 3 Empirisch-behavioristische Ansätze. 4 Handlungstheoretisch-konstruktivistische Ansätze. 5 Anlage- und Umwelteinflüsse. 6 Erziehungseinflüsse. 7 Motivation. 8 Attribution und soziale Kognition. 9 Didaktische Orientierungen. 10 Gestaltung von Lehr-Lern-Prozessen. 11 Lehr-Lern-Medien. 12 Lernstrategien
Rezension
"Ein echter Geheimtipp." PsychoLit-Newsletter "Das Buch gibt trotz seiner Kürze einen guten Überblick über die 'Bandbreite' pädagogisch-psychologischer Fragestellungen in der psychologischen und pädagogischen Praxis. Es greift zahlreiche aktuelle Themen auf und gibt dem Praktiker vielfältige Hilfen insbesondere bei der Bewältigung didaktischer Entscheidungen. Wenn dem Autor hier ein grosser Wurf gelungen ist, dann darin, dass er das Zusammenwirken verschiedener psychologisch relevanter Faktoren in pädagogischen Prozessen vermitteln konnte." socialnet
Portrait
Prof. Dr. Wolfgang Schnotz ist Lehrstuhlinhaber an der Universität Koblenz-Landau.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 28.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-621-27773-0
Verlag Psychologie Verlagsunion
Maße (L/B/H) 245/168/12 mm
Gewicht 472
Abbildungen 18 Schwarz-Weiß- Tabellen, 6 Schwarz-Weiß- Fotos, 35 Schwarz-Weiß- Zeichnungen
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 25.878
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30529983
    Lehren und Lernen
    von Karl Josef Klauer
    Buch
    Fr. 45.90
  • 29875986
    Pädagogische Psychologie
    Buch
    Fr. 64.00
  • 33835562
    Einführung in die moderne Kognitive Verhaltenstherapie
    von Stefan G. Hofmann
    Buch
    Fr. 43.90
  • 6117693
    Motivationspsychologie und ihre Anwendung
    von Regina Vollmeyer
    (1)
    Buch
    Fr. 38.90
  • 15918925
    Wie Kinder Sprachen lernen
    von Rosemarie Tracy
    Buch
    Fr. 31.90
  • 34184924
    Die Schule schwänzt das Lernen
    von Andreas Müller
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33813514
    Pädagogische Psychologie
    von Marcus Hasselhorn
    Buch
    Fr. 59.90
  • 43341746
    Psychische Störungen bei Jugendlichen
    Buch
    Fr. 23.90 bisher Fr. 26.90
  • 14733182
    Pädagogische Psychologie des Lernens und Lehrens
    von Gerd Mietzel
    Buch
    Fr. 52.00
  • 29124509
    Willkommen in der Krippe!
    von Ute Bendt
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lehrbuch zum Überblick der Grundstruktur
von Michael Lehmann-Pape am 27.05.2011

Übersichtlich, kompakt, nicht ausufernd und dennoch alles Wesentliche fundiert enthaltend, so stellt sich bereits in 2. Auflage das Lehrbuch zur „Pädagogischen Psychologie“ dar. Wobei als eines der Hauptunterfangen des Buches sicherlich zunächst zu nennen ist, aus der ungeheuren Breite des Faches konzentriert eben jene Grundstrukturen auszumachen. Wie Schnotz im... Übersichtlich, kompakt, nicht ausufernd und dennoch alles Wesentliche fundiert enthaltend, so stellt sich bereits in 2. Auflage das Lehrbuch zur „Pädagogischen Psychologie“ dar. Wobei als eines der Hauptunterfangen des Buches sicherlich zunächst zu nennen ist, aus der ungeheuren Breite des Faches konzentriert eben jene Grundstrukturen auszumachen. Wie Schnotz im Vorwort zu recht anführt, befasst sich das Fachgebiet der Pädagogischen Psychologie mit einem äußerst komplexen und breiten Gegenstand. „Pädagogische Prozesse sind allgegenwärtig... (und) lassen sich aus sehr unterschiedlichen Blickwinkeln analysieren“. Neben der möglichen (und in anderen Werken vorliegenden) Betrachtungen aus „Sicht des Lehrenden“ oder der Darstellung der Teilgegenstände aus verschiedenen Perspektiven oder der Darreichung als Handwörterbuch wählt Schotz den Weg einer „Überblicksperspektive der Grundstrukturen des Faches“. Der Vorteil dieser Angehensweise erschließt sich bereits in den ersten Kapiteln und erhärtet sich im weiteren Verlauf der Lektüre. Das Lehrbuch bietet in kompakter Weise zunächst alles Wesentliche zu den Grundlagen der Pädagogischen Psychologie in ihren vielfältigen Erscheinungsweisen (Humanistische Ansätze, behavioristische Ansätze, handlungsorientierte Ansätze, Entwicklungs- und Sozialisationsbedingungen (u.a. Anlage- und Erziehungseinflüsse), didaktische Orientierungen, Lehr-Lern-Medien, Lernstrategien, Beratung) und eröffnet in den einzelnen Kapiteln und Themenbereichen einerseits durch die Darbietungsform und andererseits durch beständige Querverweise beste Verweise auf effiziente Möglichkeiten der vertiefenden Weiterarbeit. Für die Grundlagen des Faches allerdings ist das Buch alleine fast schon als ausreichend zu bezeichnen, eben weil sich Schnotz jeweils auf das Wesentliche des aktuellen Standes der Forschung konzentriert, diese aber auch in notwendiger Breite darstellt. Übersichtlich bietet sich so beispielsweise des Kapitel der Lehr-Lern-Medien in einer einfachen Unterteilung in Texte, Bilder und neue Medien dar, in dem alles grundlegende gesagt wird, natürlich aber eine differenzierte Betrachtung der einzelnen Medien samt der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten jeweils nur kurz angerissen werden kann. Da aber Schnotz bereits im Vorwort gängige Standardwerke anderer Herangehensweisen benennt, bietet er zugleich zu seinen Einlassungen die nötigen und möglichen Ergänzungen gleich mit an. Dabei lässt er selbst es nicht fehlen an klaren und prägnanten Bewertungen, wo diese nötig und möglich sind. So bieten seine Einlassungen zur Wirksamkeit von komplexen Lernstrategien durchaus (wie auch an anderen Orten im Buch) die Möglichkeit einer raschen Orientierung, einer auch graphisch gelungenen Übersichtlichkeit und somit eine klaren Weg zur vertiefenden Bearbeitung. Sprachlich verständlich, nachvollziehbar aufgebaut (nach einer Grundlegung zu Gegenstand und Aufgabe des Fachgebietes) bietet das Buch eine breite Betrachtung der Kerngebiete der Pädagogischen Psychologie und des aktuellen Standes der Diskussion zu den unterschiedlichen Bereichen. Ständige Verweise auf weiterführende Literatur, explizite Benennung der wichtigsten Namen und ein ausführliches Glossar samt Literaturverzeichnis machen einerseits das Arbeiten mit dem kompakten Buch einfach und bieten andererseits vielfältige Eröffnung vertiefender Weiterarbeit. Zu Recht auf dem Weg, ein Standardwerk für Studium und Wissenschaft zu sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Pädagogische Psychologie kompakt

Pädagogische Psychologie kompakt

von Wolfgang Schnotz

(1)
Buch
Fr. 36.90
+
=
Lernumgebungen erfolgreich gestalten

Lernumgebungen erfolgreich gestalten

von Diethelm Wahl

Buch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 68.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale