orellfuessli.ch

Pandablues

Roman. Originalausgabe

(9)
Manchmal erfüllen sich Wünsche, von denen man nicht wusste, dass sie existieren

Charlotte kann es kaum fassen: Kann es sein, dass ihr Traummann Eric sie betrügt, noch dazu mit einer Sauberfrau? Und ihr Zoo-Praktikum als Pinguin-Pflegerin ist auch irgendwie nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Gut, dass sie sich wenigstens auf ihre Freundinnen Trine und Mona verlassen kann. Bei denen läuft anscheinend alles wie am Schnürchen. Glücklicherweise sind die auch immer da, um Charlotte aus der Patsche zu helfen. Und das ist gar nicht so selten der Fall ...
Portrait
Britta Sabbag studierte Sprachwissenschaften, Psychologie und Pädagogik in Bonn. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete sie sechs Jahre als Personalerin. Als die Krise zuschlug, nutzte sie 2009 die Chance, das zu tun, was sie schon immer wollte: schreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 17.05.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-16805-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 187/128/24 mm
Gewicht 266
Auflage 2. Auflage
Illustratoren Peter Frommann
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30571305
    Ich könnte am Samstag
    von Mark Watson
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42381307
    Die Braut sagt leider nein
    von Kerstin Gier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44153124
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (82)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40401329
    Wir fangen gerade erst an
    von Catharina Ingelman-Sundberg
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37356816
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    (71)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 39180909
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (41)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (170)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44993657
    Trust Again
    von Mona Kasten
    (51)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 42435847
    Die Töchter der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.2
    von Anne Jacobs
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Sehr witzig!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2013

Ich war ja schon von dem Buch Pinguinwetter begeistert. Ich fand Pandablues sehr unterhaltsam und authentisch. Gut gefallen hat mir, dass es ein Happyend gab obwohl ich als Leser schon gar nicht mehr damit gerechnet habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Witzig !
von Melissa Gahrmann aus Rheine am 27.07.2013

Endlich, nach Pinguinwetter ist nun endlich Pandablues da und die geschichte von Charlotte geht weiter. Auch in diesem Buch erlebt Charlotte wieder jede Menge tollpatschiger Sachen, aber ihre Freundinnen Trine und Mona sind wie immer an ihrer Seite. Auch mit Eric läuft bislang alles super, aber nur bislang....... Eine Geschichte mit einem... Endlich, nach Pinguinwetter ist nun endlich Pandablues da und die geschichte von Charlotte geht weiter. Auch in diesem Buch erlebt Charlotte wieder jede Menge tollpatschiger Sachen, aber ihre Freundinnen Trine und Mona sind wie immer an ihrer Seite. Auch mit Eric läuft bislang alles super, aber nur bislang....... Eine Geschichte mit einem sehr romatischen Happy End.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wieder toll
von einer Kundin/einem Kunden aus %3B505031984854217 am 29.06.2013

Als Eric später nach Hause kam, fand er eine taffe, eloquente und zielstrebige Karrierefrau in sexy Babyelefantenhose und Schlabbershirt vor, die mit dem Kopf auf dem Tisch eingeschlafen war, in einem Arm eine leere Flasche Prosecco und im anderen zwei leere Tüten Lakritz-Gummi-Pandas. (S.96) Charlotte ist mittlerweile ein Jahr... Als Eric später nach Hause kam, fand er eine taffe, eloquente und zielstrebige Karrierefrau in sexy Babyelefantenhose und Schlabbershirt vor, die mit dem Kopf auf dem Tisch eingeschlafen war, in einem Arm eine leere Flasche Prosecco und im anderen zwei leere Tüten Lakritz-Gummi-Pandas. (S.96) Charlotte ist mittlerweile ein Jahr mit Eric zusammen und arbeitet noch immer im Kölner Zoo mit Pinguinen. Ihre Vergangenheit als Lektorin liegt weit hinter ihr, aber Charlotte weiß, dass die Arbeit als Tierpflegerin sie auf lange Sicht nicht erfüllen wird. Die Beziehung mit Eric läuft gut, wenn auch die gemeinsame Wohnung reichlich klein ausfällt aber Charlotte hat gar nicht die Zeit um sich lang darüber zu ärgern. Schließlich ist sie Patentante von Finn und Trines bald zur Welt kommenden zweitem Kind und Trine nutzt ihre Ressourcen als Patentante in vollem Ausmaß. Nach Pinguinwetter begleiten die LeserInnen in Pandablues Charlotte ein zweites Mal durch ihr chaotisches Leben. Charlotte ist ein sympathischer Tollpatsch aber es macht nicht nur Spaß über sie zu lachen sondern vor allem mit ihr und das gelingt durch den Selbsthumor den Britta Sabbag ihrer Protagonistin angedeihen lässt. Wir treffen altbekannte Charaktere wieder, wie Trine, Mona und besonders amüsant Melitta, Charlottes einzigartige Großmutter, die ihre Meinung nicht hinterm Berg hält und sich nicht darum kümmert wie dieselbe beim Gegenüber ankommt. Pandablues ist ein locker, leichter Frauenroman, der es uns ermöglicht abzutauchen und es schafft uns in eine gute Stimmung zu versetzen. Dabei ist Brittas Schreibstill facettenreich und bunt, ein Umstand der das Buch von der Masse an nichtsagenden Frauenromanen unterscheidet und ein durch und durch abgerundetes Leseerlebnis beschert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach Pandastisch..
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle (Saale) am 23.05.2013

Wer Piguinwetter mochte wird Pandablues lieben. Das Leben von Charlotte wie es nicht chaotischer sein könnte wird mit so viel Witz und Charme an den Leser weitergegeben das man sich dem Lachen und Mitfühlen nicht entziehen kann. Die Charaktere sind so authentisch und einzigartig und deren Sicht auf die... Wer Piguinwetter mochte wird Pandablues lieben. Das Leben von Charlotte wie es nicht chaotischer sein könnte wird mit so viel Witz und Charme an den Leser weitergegeben das man sich dem Lachen und Mitfühlen nicht entziehen kann. Die Charaktere sind so authentisch und einzigartig und deren Sicht auf die nicht ganz so alltäglichen Situationen machen Pandablues zu einem echten Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lustige Unterhaltung
von einer Kundin/einem Kunden aus Markgröningen am 08.01.2017

Charlotte und Eric sind nun seit einem Jahr ein Paar und wohnen zusammen in Erics kleiner Wohnung. Charlotte arbeitet mittlerweile als Tierpflegerin im Kölner Zoo. Aufgrund ihrer Rettung der Nacktmull-Kolonie wird sie befördert und arbeitet nun in der PR-Abteilung des Zoos. Auch privat geht es hoch her, Mona hat... Charlotte und Eric sind nun seit einem Jahr ein Paar und wohnen zusammen in Erics kleiner Wohnung. Charlotte arbeitet mittlerweile als Tierpflegerin im Kölner Zoo. Aufgrund ihrer Rettung der Nacktmull-Kolonie wird sie befördert und arbeitet nun in der PR-Abteilung des Zoos. Auch privat geht es hoch her, Mona hat einen neuen Freund und Trines zweites Kind, Elmo, kam in Oma Melittas Grünkohlbeet zur Welt. Alles scheint eitel Sonnenschein. Doch dann bekommt Charlottes heile Welt plötzlich Risse. Auch dieser Roman von Britta Sabbag war wieder eine klasse Unterhaltung. Die Handlung ist zwar sehr vorhersehbar, aber das ist nicht weiter schlimm da der Unterhaltungswert stimmt. Es vergeht fast keine Seite auf der man nicht Lachen muss. Zum Beispiel der Ausruf des Zoo-Direktors Schweinehagen: „Retten sie unsere Nacktmull-Kolonie, Frau Sander!“ auf Seite 20. Die im Roman auftretenden Charaktere können alle als Unikate bezeichnet werden. Sie sind hervorragend beschrieben und jeder hat seine Eigenarten. Sei es Mona mit ihren doch etwas merkwürdigen Männergeschichten oder Trine mit ihrer etwas dümmlichen Art und ihren Erziehungsmaßnahmen. Wie auf Seite 77: „Mohn wird gerade in pädagogischen Kreisen als Einstiegsdroge gehandelt! Wieso hast du ihn nicht gleich Gras rauchen lassen?“ Auch die Nebencharaktere werden detailliert und gut beschrieben, zum Beispiel der Fischverkäufer Klaus. Positiv fällt auch auf, dass Frau Sabbag zwar einige Klischee-Sätze verwendet sich dabei aber auch selbst auf die Schippe nimmt. Zum Beispiel als Charlotte daraufhin weist, dass sie gerade etwas gesagt hat, was normalerweise nur in schlechten Filmen gesagt wird. Wirklich super an diesem Buch und auch schon an „Pinguinwetter“ finde ich das an den Buchseiten vorhandene Daumenkino. Auch ebenfalls positiv empfinde ich die Titel, da sie im Laufe der Geschichte aufgegriffen werden. Wie auch „Pinguinwetter“ ist „Pandablues“ kein weltbewegender Roman, aber eine super Unterhaltung. Deshalb vier von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig, chaotisch und peinlich
von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2013

Der Autorin „Britta Sabbag“ ist es nach dem erfolgreichen Besteller „Pinguinwetter“ wieder gelungen, einen zum Lachen verrückten Roman zu schreiben. Die Hauptrolle „Charlotte“ erlebt wieder jede Menge Peinlichkeiten und Pannen. Eric, Charlottes Freund und Traummann, hat in letzter Zeit Geheimnisse vor ihr. Betrügt er sie oder plant er eine romantische... Der Autorin „Britta Sabbag“ ist es nach dem erfolgreichen Besteller „Pinguinwetter“ wieder gelungen, einen zum Lachen verrückten Roman zu schreiben. Die Hauptrolle „Charlotte“ erlebt wieder jede Menge Peinlichkeiten und Pannen. Eric, Charlottes Freund und Traummann, hat in letzter Zeit Geheimnisse vor ihr. Betrügt er sie oder plant er eine romantische Überraschung? Charlotte hat nicht nur privat mit ihrer verrückten Familie und ihrem Patenkind Finn alle Hände voll zu tun, sondern auch arbeitsmäßig im Zoo. Trotz allen Missverständnissen stehen ihre beiden besten Freundinnen Mona und Trine, ihr immer zur Seite und gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ein verrückter und zum Lachen herzhafter Roman für kuschelige Wintertage.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein amüsantes Büchlein
von einer Kundin/einem Kunden aus Pforzheim am 09.11.2016
Bewertetes Format: null

Eine humorvolle Frauengeschichte. In Form vom Hörbuch.wunderbar für jegliche Art von Fahrten. Die Vorleserin machte ihren Job auch toll. Alles in Allem: Viel gelacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Pandablues

Pandablues

von Britta Sabbag

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Pinguinwetter

Pinguinwetter

von Britta Sabbag

(58)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale