orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Paris ist immer eine gute Idee

(6)
Rezension
Märchenhafte Geschichte für dunkle Winterabende!"
HÖRZU, 30.1.2015
Portrait
Nicolas Barreau studierte Romanistik und Anglistik an der Sorbonne und ist heute freier Autor. Mit seinen im Thiele Verlag erschienenen Romanen Die Frau meines Lebens (2007), Du findest mich am Ende der Welt (2008) Das Lächeln der Frauen (2010) und Eines Abends in Paris (2012) eroberte er sich ein Millionenpublikum. Das Lächeln der Frauen wurde sein internationaler Durchbruch, der Roman wurde in 34 Sprachen übersetzt. In Deutschland wurde das Buch zum "Jahresbestseller 2012". Nach seiner Erzählung Menu d'amour (2013), die der Autor mit den schönsten Liebesmenüs aus seinem persönlichen Kochbuch garnierte, legt Nicolas Barreau nun wieder einen grossen Roman vor, auf den seine Fangemeinde schon sehnsüchtig wartet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 15.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85179-235-5
Verlag Thiele Verlag
Maße (L/B/H) 192/128/40 mm
Gewicht 460
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42570887
    Paris ist immer eine gute Idee
    von Nicolas Barreau
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 16349551
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (39)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45352786
    Das Café der kleinen Wunder
    von Nicolas Barreau
    (8)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15109989
    Trostpflaster
    von Anne Hertz
    (20)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 21244068
    Das Lächeln der Frauen
    von Nicolas Barreau
    (18)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 43961875
    Gräser der Nacht
    von Patrick Modiano
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44379543
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (4)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39264096
    Guitry, A: Claras Melodie
    von Aurore Guitry
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 43516344
    Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
    von Joël Dicker
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 40891175
    Vielleicht mag ich dich morgen
    von Mhairi McFarlane
    (64)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 35069513
    Menu d'amour
    von Nicolas Barreau
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 36734777
    Sparks, N: Kein Ort ohne dich
    von Nicholas Sparks
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 47662280
    Das Lavendelzimmer
    von Nina George
    Buch
    Fr. 16.40
  • 39323990
    Ein ganz besonderes Jahr
    von Thomas Montasser
    (4)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 41007786
    Liebe mit zwei Unbekannten
    von Antoine Laurain
    (20)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 14651896
    Die Frau meines Lebens
    von Nicolas Barreau
    (8)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39271272
    Vielleicht morgen
    von Guillaume Musso
    (11)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 39321220
    Eines Morgens in Paris
    von Charles Scott Richardson
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15532209
    Du findest mich am Ende der Welt
    von Nicolas Barreau
    (5)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 39188226
    Ein Buchladen zum Verlieben
    von Katarina Bivald
    (17)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44066706
    Morgen kommt ein neuer Himmel
    von Lori Nelson Spielman
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Manchmal werden auch die eigenen Wünsche wahr
von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2015

Rosalie hat Freude an der Farbe Blau, an Briefpapier und Notizbüchern und verkauft in ihrem Laden im Herzen von Paris selbstgestaltete Postkarten. Ihr heimlicher Wunsch, ein Kinderbuch zu illustrieren, erfüllt sich mit Hilfe des berühmten Autors Max Marchais. „Der blaue Tiger“ wird preisgekrönt und Rosalie freut sich an ihrem... Rosalie hat Freude an der Farbe Blau, an Briefpapier und Notizbüchern und verkauft in ihrem Laden im Herzen von Paris selbstgestaltete Postkarten. Ihr heimlicher Wunsch, ein Kinderbuch zu illustrieren, erfüllt sich mit Hilfe des berühmten Autors Max Marchais. „Der blaue Tiger“ wird preisgekrönt und Rosalie freut sich an ihrem Erfolg. Bis eines Tages ein junger amerikanischer Literaturdozent in ihr Geschäft stolpert und Anspruch auf die Geschichte erhebt. Es beginnt eine spannende Spurensuche, in der natürlich auch die Liebe nicht zu kurz kommt. Schließlich sind wir ja in Paris. Wieder eine absolut bezaubernde Geschichte von Nicholas Barreau

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbares Kopf-Kino!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2014

Lassen Sie sich einfangen und verführen vom traumhaft schönen Flair dieser bezaubernden Geschichte! Sie werden es nicht bereuen! Kommen Sie einfach mit nach Paris!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verträumt
von einer Kundin/einem Kunden am 24.11.2014

Und wieder schafft Nicolas Barreau es, seine Leserinnen von Anfang bis Ende zu verzaubern. Abermals vor der wunderschönen Kulisse (und Atmosphäre) der französischen Hauptstadt spielend, entwickelt der Autor in seiner jüngsten Geschichte erneut eine verträumte, ans Herz gehende Liebesgeschichte (ein wenig à la Amélie), die doch jeden in den... Und wieder schafft Nicolas Barreau es, seine Leserinnen von Anfang bis Ende zu verzaubern. Abermals vor der wunderschönen Kulisse (und Atmosphäre) der französischen Hauptstadt spielend, entwickelt der Autor in seiner jüngsten Geschichte erneut eine verträumte, ans Herz gehende Liebesgeschichte (ein wenig à la Amélie), die doch jeden in den Bann ziehen muss. Gerade die Mischung aus Leichtigkeit und Poesie, die Barreau hier erneut beweist, besticht und bezaubert. Einfach nur schön.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unwiderstehlich romantisch
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2014

Mit dem Roman "Paris ist immer eine gute Idee" ist Gefühlsgroßmeister Nicolas Barreau ( Westdeutsche Allgemeine Zeitung) wieder eine wunderschöne, unwiderstehliche und romantische Liebesgeschichte gelungen. Auch hier geht es wieder um das große Thema Liebe. Vom Finden und Verlieren, vom Suchen und Bleiben.Hoffnungslose Romantiker werden von der lebhaften Rosalie Laurent,... Mit dem Roman "Paris ist immer eine gute Idee" ist Gefühlsgroßmeister Nicolas Barreau ( Westdeutsche Allgemeine Zeitung) wieder eine wunderschöne, unwiderstehliche und romantische Liebesgeschichte gelungen. Auch hier geht es wieder um das große Thema Liebe. Vom Finden und Verlieren, vom Suchen und Bleiben.Hoffnungslose Romantiker werden von der lebhaften Rosalie Laurent, von dem geheimnisvollen Max Marchais und von dem ungestümen Robert Sherman mitten im romantischen Paris in eine federleichte Liebesgeschichte mit einbezogen! Für alle Romantiker lesenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Amerikaner in Paris
von einer Kundin/einem Kunden am 26.10.2014

Nicolas Barreau ist ein großartiger Verführer. Er verführt einem an die eine große Liebe zu glauben, und dass in Paris, einfach alles möglich ist. Mit seinem neuesten Roman „Paris ist immer eine gute Idee“ hat er sich eine wirklich zauberhafte Geschichte rund um das junge Mädchen Rosalie einfallen lassen,... Nicolas Barreau ist ein großartiger Verführer. Er verführt einem an die eine große Liebe zu glauben, und dass in Paris, einfach alles möglich ist. Mit seinem neuesten Roman „Paris ist immer eine gute Idee“ hat er sich eine wirklich zauberhafte Geschichte rund um das junge Mädchen Rosalie einfallen lassen, dass einen entzückende Papeterie innehat und dessen Postkartenmotive und besondere Glückwunschkarten selbst illustriert. Ein Tourist, der eines Tages in ihrem Geschäft auftaucht, bringt ihr beschauliches Leben gehörig durcheinander. Roberts Beweggründe nach Paris zu kommen, sind sehr tragisch. Seine erst vor kurzem verstorbene Mutter hatte in einem letzten ihrer gemeinsamen Gespräche gesagt: „Paris ist immer eine gute Idee.“ Und hier bin ich ganz kurz ins Überlegen gekommen, denn diesen Satz, der nicht nur der Titel ist, sondern auch im Roman des Öfteren vorkommt, kenne ich doch aus einer anderen Geschichte! Schnell war mir klar, dass war ein Filmzitat eines wirklich sehr romantischen Filmes und einen Hinweis darauf, hat auch der Schriftsteller in seiner Geschichte gut versteckt. Hier will ich aber nichts verraten, denn auch wenn es nur ein Detail am Rande ist, und mit der eigentlichen Geschichte nicht viel zu tun hat, musste ich darüber ein bisschen schmunzeln. Auf alle Fälle werde ich mir bald, diesen bestimmten Film wieder ansehen. Wenn ich etwas anführen müsste, was mir nicht so gut gefallen hat, dann waren es die vielen verschiedenen Zufälle, die sich ergeben. Aber darüber hab ich geflissentlich hinweggelesen und bin ganz und gar in diese Erzählung eingetaucht. Ich finde, dass Barreau definitiv ein Händchen für romantische Literatur hat, und was mir besonders an „Paris ist immer eine gute Idee“ und eigentlich in all seinen Romanen, die ich bisher von ihm gelesen habe gut gefällt, ist das sie eben gar nicht kitschig sind. Vielleicht nur ein kleines bisschen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Widerspenstigen Zähmung
von einer Kundin/einem Kunden am 08.10.2014

Wunderbar romantisch! Mit einem Hauch Shakespeare`scher Kratzbürstigkeit und so leicht tändelnd wie ein zarter Frühlingshauch. Ein herrliches Lesevergnügen. Ein echter Barreau eben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nicolas Barreau schafft es, Sie für ein paar Stunden - zumindest gedanklich - nach Paris zu entführen. Für Sommertage wie momentan genau das Richtige :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine Geschichte mit Esprit und Herz. Zum Verlieben schön! Die ewiggestrige Frage nach der großen Liebe: Kriegen sie sich oder nicht? Wunderbar erzählt, leicht und mit Charme.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch zusammenfinden, durch die Kraft einer Geschichte. Lässt einen von Paris und dem "blauen Tiger" träumen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eines meiner liebsten Bücher bei dem ich sofort Blau zu meiner Lieblingsfarbe erkläre und nach Paris reisen möchte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Drei so verschiedene Menschen erleben eine unglaubliche Geschichte rund um die Welt der Bücher & natürlich darf in der Stadt der Liebe eine verruchte Liebesgeschichte nicht fehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Französischer Charme pur! Ein Buch zum verlieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wunderbar romantisch und sehr sehr schön geschrieben!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Hach wie nett ;-) Barreau schreibt eindringlich schön. Für ParisFans sowieso, aber auch für jene, die einfach mal wieder etwas sprachlich schönes lesen möchten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Paris mon amour
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014
Bewertetes Format: Hörbuch (CD)

Tolle Stimme, wunderschönes Hörbuch. Barreau lässt uns wieder in die Pariser Welt eintauchen, dieses mal geht es um Rosalie die "den Blauen Tiger" ein Kinderbuch Illustriert und dabei den smarten Amerikaner kennen und lieben lernt. Sehr romantisch geschrieben. Tauchen Sie mit Barreau in die Welt der liebenden in Paris... Tolle Stimme, wunderschönes Hörbuch. Barreau lässt uns wieder in die Pariser Welt eintauchen, dieses mal geht es um Rosalie die "den Blauen Tiger" ein Kinderbuch Illustriert und dabei den smarten Amerikaner kennen und lieben lernt. Sehr romantisch geschrieben. Tauchen Sie mit Barreau in die Welt der liebenden in Paris ein. Man möchte sofort nach Paris fliegen, den Postkartenladen besuchen, in die Cafes und Bars verweilen und das Leben genießen. Viel Vergnügen!! Paris ist immer eine gute Idee.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie üblich zauberhaft
von AMCL aus Wien am 23.09.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Nicolas Barreau hat wieder eine charmante Liebesgeschichte nach bewährtem Strickmuster geschrieben. Seine Charaktere sind diesmal besonders liebenswert . Die Heldin Rosalie ist einfach hinreißend süß und ihr Postkartenladen in St Germain ist der Angelpunkt einiger Verwicklungen, die darin gipfeln, dass zuerst ein schrulliger Schriftsteller und später ein Amerikaner... Nicolas Barreau hat wieder eine charmante Liebesgeschichte nach bewährtem Strickmuster geschrieben. Seine Charaktere sind diesmal besonders liebenswert . Die Heldin Rosalie ist einfach hinreißend süß und ihr Postkartenladen in St Germain ist der Angelpunkt einiger Verwicklungen, die darin gipfeln, dass zuerst ein schrulliger Schriftsteller und später ein Amerikaner ihre Postkartenständer umwerfen. Wie die drei zueinander stehen, und was ein blauer Tiger damit zu tun hat, wird leicht und flüssig mit kleineren und grösseren Rückblenden erzählt. Obwohl der Verlauf der Geschichte vorhersehbar ist, hat sie mich doch so gefesselt, dass ich sie an einem Tag ausgelesen habe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

In Paris und mit ganz viel Liebe und ein bisschen Romantik. Ein Muß für alle Parisliebhaber.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine wunderschöne und leichte Liebesgeschichte die in der magischsten und romantischsten Stadt in Europ spielt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Savoir vivre, Flair und Romantik!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Eine Hommage an Paris! Und genau das Richtige, wenn man mal etwas hübsches Leichtes lesen möchte! Robert, ein Amerikaner in Paris und Rosalie, die eine außergewöhnliche Papeterie besitzt und für ihre Kunden selbst illustriert, treffen aufeinander - und es knallt erst einmal gewaltig! Welche Rolle ein älterer Herr... Eine Hommage an Paris! Und genau das Richtige, wenn man mal etwas hübsches Leichtes lesen möchte! Robert, ein Amerikaner in Paris und Rosalie, die eine außergewöhnliche Papeterie besitzt und für ihre Kunden selbst illustriert, treffen aufeinander - und es knallt erst einmal gewaltig! Welche Rolle ein älterer Herr dabei spielt und ein von ihm verfasstes Kinderbuch? Das ist eine zauberhafte, amüsante Geschichte mit einigen Verwirrungen und Versteckspielen – einfach charmant!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

War hübsch und romantisch geschrieben, für mich leider zu kitschig und zu lang gezogen. Das Setting war aber wirklich ein Traum! Paris wird sehr schön und detailliert beschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Paris ist immer eine gute Idee

Paris ist immer eine gute Idee

von Nicolas Barreau

(6)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Menu d'amour

Menu d'amour

von Nicolas Barreau

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale