orellfuessli.ch

Pasta & Sauce aus 1 Topf

Blitzschnelle Nudelgerichte

(2)
One Pot Pasta


Pasta blitzschnell und (fast) ohne Abwasch. Diese geniale Art des Nudelkochens begeistert! Alle Zutaten kommen in einen Topf und garen mit etwas Wasser zu einem köstlichen Gericht. Denn die Nudeln garen nicht wie sonst nur in Salzwasser, nein, bei dieser Methode nehmen sie die Aromen aller Zutaten auf und werden herrlich aromatisch.







Portrait

Emilie Perrin ist eine in Frankreich sehr bekannte Food-Bloggerin und Kochbuchautorin.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum 22.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-572-08215-5
Verlag Bassermann
Maße (L/B/H) 246/190/12 mm
Gewicht 398
Originaltitel One Pot Pasta, Recettes de Pâtes tout en un
Abbildungen durchgehend farbig bebildert
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40362806
    Pasta (Minikochbuch)
    Buch
    Fr. 6.90
  • 44917167
    Currys
    von Inga Pfannebecker
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45167652
    One Pot Pasta
    von Sabrina Fauda-Rôle
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45276381
    Pasta
    von Tanja Dusy
    Buch
    Fr. 7.40
  • 44260671
    Feine Gemüse-Nudeln
    (1)
    Buch
    Fr. 7.40
  • 42610872
    New York Christmas - Rezepte & Geschichten
    von Lisa Nieschlag
    (7)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44169905
    One Pot Pasta ... basta!
    von Stefanie Hiekmann
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15160231
    Evangelium der Maria Magdalena
    von Jean-Yves Leloup
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45409695
    Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch
    von Dinah Bucholz
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42541247
    Große Buch der Teigwaren
    von Teubner
    Buch
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Faszinierend wie man aus wenigen Zutaten viel machen kann
von Nicole aus Nürnberg am 24.04.2016

Meine Meinung zum Kochbuch: Pasta und Sauce aus einem Topf Aufmerksamkeit: Diesen Punkt beantworte ich euch wie stets auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Ein Kochbuch, ein Topf, wenige Zutaten, liebe zum Kochen ergeben ein perfektes Gericht. Wie fand ich das Kochbuch? Also das war ja jetzt das erste Kochbuch, wo ich... Meine Meinung zum Kochbuch: Pasta und Sauce aus einem Topf Aufmerksamkeit: Diesen Punkt beantworte ich euch wie stets auf meinem Blog :) Inhalt in meinen Worten: Ein Kochbuch, ein Topf, wenige Zutaten, liebe zum Kochen ergeben ein perfektes Gericht. Wie fand ich das Kochbuch? Also das war ja jetzt das erste Kochbuch, wo ich bewusst geschaut habe, wie es für mich passend ist. Die Zutaten sind teilweise ziemlich einfach zu holen und auch kostengünstig, andere dagegen sind recht teuer, zumindest für mich, und für dass, das ich sie gerade gar nicht so oft nutze. Aber die Wirkungen auf den Gerichten finde ich spannend. Es gibt eigentlich für jeden Geschmack etwas zu entdecken, sei es mit Meeresfrüchten, vegetarisch, süß und mit Fleisch. Das beste Rezept war für mich: 2-3 gr. Tomaten würfeln 200 gr. Nudeln 400 gr. Wasser Eine Pfanne, alle zusammen für 10 Minuten hinein und genießen. Das Rezept kannte ich aber schon, bevor ich das Kochbuch entdeckte. Die Grundzutaten sind meistens Nudeln, dann frische, Gewürze und Wasser. Der Rest ist Variable und manches braucht länger von der Garzeit, anderes ist innerhalb von 10 Minuten fertig. Was für mich jedoch hin und wieder etwas seltsam war, herauszufinden, wie man Dinge weglassen, ändern oder variieren kann, damit ich als Allergikerin auch gut damit umgehen kann. Als ich das aber geschnallt habe, war es wirklich einfacher für mich :). Spannend fand ich für mich auch wie viele Nudelsorten es gibt. Im Großteil werden die weißen Nudeln bevorzugt. Fazit: Ein Kochbuch das Laune macht, aber auch seine kleinen Schwächen hat, die mich nur insoweit beeinträchtigt haben, dass ich nicht jedes Rezept ausprobieren konnte, aber dafür neue Ideen entwickeln durfte. Sterne: Ich vergebe 5.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Alles kochen in einem Topf! Auf die Zielgruppe kommt es an...
von Lasszeilensprechen aus Lübeck am 04.06.2016

Alles kochen in nur einem Topf, soll das gehen? Dieses Nudelkochbuch beweist, dass dies möglich ist, denn es werden alle Zutaten in einem Topf gegarrt. Damit wendet es sich - laut Kochbuch - vor allem an Leute, die nicht so viel Lust haben, lange in der Küche zu stehen,... Alles kochen in nur einem Topf, soll das gehen? Dieses Nudelkochbuch beweist, dass dies möglich ist, denn es werden alle Zutaten in einem Topf gegarrt. Damit wendet es sich - laut Kochbuch - vor allem an Leute, die nicht so viel Lust haben, lange in der Küche zu stehen, einen Berg Geschirr abzuwaschen oder auch an Studenten, die nicht viel Platz oder Geschirr haben. Das Kochbuch umfasst 3 Themengebiete: Traditionnel (wie Carbonara, Bolognese, Nudeln mit Lachs oder Wurst etc.), aus aller Welt (darunter Reisnudeln, Chinisische Art, Feuriger Bohnen Nudel Topf) und vegetarisch (mit Kürbis, Ziegenkäse, Walnüssen...). Die Aufmachung des Buches ist sehr ansprechend. Links befinden sich die Zutaten und die Zubereitungshinweise mit Garzeit- und ca. Kostenangabe. Rechts dann auf der kompletten Seite das zugehörige Bild vom fertigen Rezept. In dem Buch werden die unterschiedlichsten Pastasorten verwendet, vorzugsweise kurze, da diese nicht verkleben. Dazu noch kurzgarendes Gemüse, damit es auch am Ende gar ist. Zum Schluss gibt es auch noch ein paar Erklärungen, wie viel Gramm 1 Teelöffel einer Zutat entspricht. Die Rezepte sind wirklich einfach gehalten, sodass sie sich bestens für Anfänger eignen. Wer will, der braucht es aber nicht bei einer simplen Vermischung von Zutaten zu belassen. Die Zubereitsung eines grünes Pestos wird beispielsweise auch separtat erklärt, sodass man zwischen einem fertig gekauften oder besser selbstgemachten Pesto wählen kann. Nicht so gut gefiel mit, dass praktisch überall Brühe enthalten ist, um Geschmack reinzubringen. Wenn ich frisch koche, vor allem Rezepte wie Bolognese, dann wenn möglich ohne Brühe. Um die Nudeln jedoch mit im selben Topf zu kochen, bedarf es mehr Flüssigkeit in Form von Brühe. In dem schön illustrierten Nudelbuch sollte vermutlich jeder etwas finden, was ihm gefällt. Die Auswahl mit 30 Rezepten ist übersichtlich, aber angemessen. Profis und Menschen, die wirklich gerne kochen und Wert auf Rafinesse, ausgefallene Gewürze und ähnliches legen, würde ich das Buch nicht empfehlen. Für Anfänger ist es jedoch ein ganz toller Einstieg und darum vergebe ich 4 Sterne, bezogen auf die Zielgruppe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Pasta & Sauce aus 1 Topf

Pasta & Sauce aus 1 Topf

von Emilie Perrin

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=
One Pot Pasta

One Pot Pasta

von Marianne Zunner

Buch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale