orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Paulus

Ein Grundriss seiner Theologie

Dieses Buch unternimmt es, eine Gesamtdarstellung der Theologie des Apostels Paulus zu liefern. Es beschreibt die Architektur, den Zusammenhang und die innere Einheit des paulinischen Denkens, das in den einzelnen Briefen in wechselnden historischen Situationen und in wechselnder Gestalt seinen Ausdruck findet. Obwohl uns in den Briefen des Apostels Paulus immer nur Momentaufnahmen seiner Theologie zugänglich sind, gibt es doch theologische Grundannahmen und Gewissheiten, die allen Briefen gemeinsam sind. Sie werden in dem vorliegenden Buch herausgearbeitet.
Die Darstellung versteht die paulinische Theologie als eine Theologie der Mission und Bekehrung, die der Besprechung und Kommentierung des von Paulus verkündigten Evangeliums von Jesus Christus und der Hinwendung zu ihm in wechselnden historischen Kontexten und Situationen dient. Das Zentrum der paulinischen Theologie ist der Christus-Glaube, der für Paulus viel mehr als ein punktuelles Für-wahr-Halten einzelner Glaubens-Wahrheiten ist. Er fungiert vielmehr als ein umfassendes Wirklichkeitsverständnis und als eine Daseinsgewissheit, die die exklusive Identität der von Paulus gegründeten Gemeinden konstituieren und sie von ihrer jüdischen und nichtjüdischen Umwelt trennen.
Zunächst werden in zwei Kapiteln die theologische Orientierung des Pharisäers und "Eiferers für das Gesetz" sowie die Zeit zwischen der Bekehrung und dem Beginn der selbstständigen Mission dargestellt. Es folgen dann elf weitere Kapitel, in denen - beginnend mit der paulinischen Theologie des Evangeliums und endend mit der Frage nach dem Geschick Israels - nicht nur alle wesentlichen Elemente der paulinischen Theologie, sondern auch alle zentralen Paulustexte vorgestellt und ausführlich diskutiert werden.
Portrait

Michael Wolter, geb. 1950, Theologiestudium in Berlin, Heidelberg und Göttingen, 1977 Promotion, 1977 - 1983 Redakteur der Theologischen Realenzyklopädie (TRE), 1986 Habilitation, 1988 - 1993 Professor für Biblische Theologie an der Universität Bayreuth, seit 1993 Professor für Neues Testament an der Universität Bonn, seit 2004 Honorarprofessor an der Theologischen Fakultät der Universität Pretoria.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 481
Erscheinungsdatum 01.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7887-2489-4
Verlag Neukirchener Aussaat
Maße (L/B/H) 228/145/40 mm
Gewicht 836
Auflage 2. durchges. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 52.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 52.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17637676
    Die Botschaft des Paulus
    von Benedikt XVI.
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42435991
    Was Jesus wirklich gesagt hat
    von Franz Alt
    (1)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 35462160
    Reden über Gott und die Welt
    von Harald Lesch
    Buch
    Fr. 43.90
  • 18172452
    Der radikale Mittelweg
    von Armin Risi
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45260656
    "Es gibt keinen Gott!"
    von Thomas Bremer
    Buch
    Fr. 42.90
  • 39272918
    ... und ihr habt mich besucht
    Buch
    Fr. 19.90
  • 32018159
    Glaubenssätze
    von Gerd Theissen
    Buch
    Fr. 36.90
  • 38051297
    Phänomen Freikirchen
    Buch
    Fr. 39.90 bisher Fr. 45.90
  • 43118288
    Grundinformation Theologische Ethik
    von Wolfgang Lienemann
    Buch
    Fr. 32.40
  • 42524350
    Gottes Augapfel
    von Jan-Heiner Tück
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Paulus

Paulus

von Michael Wolter

Buch
Fr. 52.00
+
=
Der Jargon der Betroffenheit

Der Jargon der Betroffenheit

von Erik Flügge

(1)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 76.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale