orellfuessli.ch

Payback

Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen

(11)
Wie gewinnen wir im Informationszeitalter die Kontrolle über unser Denken zurück


Was wollte ich gerade tun? Fast jeder kennt die neue Vergesslichkeit und die fast pathologische Zunahme von Konzentrationsstörungen. Dahinter steckt sehr viel mehr als nur Überforderung. Wir wissen mehr als je zuvor und fürchten doch ständig, das Wichtigste zu verpassen. Der Mensch ist nicht nur ein Fleisch- und Pflanzenfresser, er ist auch ein Informationsfresser. Informationen sind Vorteile, und in der Informations-Nahrungskette siegt der, der am schnellsten und effektivsten Nachrichten sendet und empfängt. Aber diese neue Form des Darwinismus führt dazu, dass wir nicht mehr unterscheiden können, was wichtig ist und was nicht.



Portrait
Frank Schirrmacher, Jahrgang 1959, Studium in Heidelberg und Cambridge, Promotion. Seit 1994 war er einer der Herausgeber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". 2004 sagte er dem Altersrassismus den Kampf an – für sein Buch "Das Methusalem-Komplott" erhielt er u. a. den "Corine-Sachbuch-Preis" und die Auszeichnung "Journalist des Jahres 2004". Mit "Minimum" landete er 2006 erneut einen publizistischen Coup und setzte das Thema des Jahres. 2007 erhielt er als erster Journalist den "Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache" und wurde 2009 mit dem "Ludwig-Börne-Preis" ausgezeichnet. 2009 erschien bei Blessing "Payback. Warum wir im Informationszeitalter gezwungen sind zu tun, was wir nicht tun wollen, und wie wir die Kontrolle über unser Denken zurückgewinnen" und 2013 "Ego. Das Spiel des Lebens". Frank Schirrmacher verstarb am 12. Juni 2014 in Frankfurt am Main.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 22.08.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55142-4
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 203/135/22 mm
Gewicht 300
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 3
Verkaufsrang 24.098
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29391997
    Zivilisierte Verachtung
    von Carlo Strenger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43765744
    ISIS - Der globale Dschihad
    von Bruno Schirra
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39188686
    Ego
    von Frank Schirrmacher
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 42436460
    Aus kontrolliertem Raubbau
    von Kathrin Hartmann
    (1)
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 47839267
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 37356796
    Der islamische Faschismus
    von Hamed Abdel-Samad
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33790434
    Wer Ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen
    von Thomas Sünder
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 39188829
    Wer sich verändert, verändert die Welt
    von Matthieu Ricard
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 18144292
    Payback
    von Frank Schirrmacher
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
10
1
0
0
0

Besorgniserregend!
von Martin aus Pegnitz am 19.01.2012

Es ist schon besorgniserregend, wie die Computer uns verändern, wir selbst - kostenlos - mithelfen - , die Programme mitzuschreiben, die der Industrie helfen, unsere Wünsche, unsere Kontakte, unsere Gesundheit einzusehen, vorauszuberechnen. Nirgendwo sonst würden wir so viel von uns preisgeben. Das Buch ermöglicht einen kritischen Umgang mit dem... Es ist schon besorgniserregend, wie die Computer uns verändern, wir selbst - kostenlos - mithelfen - , die Programme mitzuschreiben, die der Industrie helfen, unsere Wünsche, unsere Kontakte, unsere Gesundheit einzusehen, vorauszuberechnen. Nirgendwo sonst würden wir so viel von uns preisgeben. Das Buch ermöglicht einen kritischen Umgang mit dem PC. Es rüttelt wach, öffnet die Augen. Am Ende zeigt es Möglichkeiten zu einem notwendigen, anderen Umgang mit dem PC auf.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
... die nächste Revolution
von "Ihr Bioladen im Ammerland" aus Wiefelstede am 31.12.2011

Frank Schirrmacher beschreibt in seinem Buch "Payback" aufs vortrefflichste in welcher Form sich die Informationsgesellschaft verändert. Er schildert, in welcher Weise wir dabei sind den Kampf gegen die Informationsflut, die uns überrollt, zu verlieren. Nehmen auch Sie sich ein paar Minuten Zeit und denken Sie einmal über Ihr eigenes... Frank Schirrmacher beschreibt in seinem Buch "Payback" aufs vortrefflichste in welcher Form sich die Informationsgesellschaft verändert. Er schildert, in welcher Weise wir dabei sind den Kampf gegen die Informationsflut, die uns überrollt, zu verlieren. Nehmen auch Sie sich ein paar Minuten Zeit und denken Sie einmal über Ihr eigenes Kommunikationsverhalten und die Auswirkungen auf Ihr eigenes Leben nach. Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihr Leben zurück und haben Sie gleichzeitig auch einmal den Mut zur Entschleunigung. Selektieren Sie und leben Sie Ihr eigenes - nicht fremdbestimmtes - Leben! Eine spannende und interessante Lektüre, die sich aus meiner Sicht wirklich gelohnt hat. Das Buch wirft einen neuen Blickwinkel auf die Informationsgesellschaft und Ihre Nebenwirkungen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Wie sieht es mit Ihrer "inneren Freiheit" aus?
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 26.06.2014

Schirrmacher fordert mich von Kapitel zu Kapitel immer nachdrücklicher auf, über mich, mein Verhalten am Computer, meine Meinung zu neuen Technologien und meine Beschaffung von Informationen nachzudenken. "Wir sind uns unserer inneren Freiheit zu sicher, weil wir immer noch glauben, die große Überwältigung käme von außen und nicht,... Schirrmacher fordert mich von Kapitel zu Kapitel immer nachdrücklicher auf, über mich, mein Verhalten am Computer, meine Meinung zu neuen Technologien und meine Beschaffung von Informationen nachzudenken. "Wir sind uns unserer inneren Freiheit zu sicher, weil wir immer noch glauben, die große Überwältigung käme von außen und nicht, wie sie es in der Huxley-Version tun wird, von innen." (S. 194). Ich verspreche Ihnen, nach der Lektüre dieses Buches werden Sie sich selber, Ihr Verhalten und das Verhalten der Menschen um sich herum sehr viel aufmerksamer im Blick behalten, als bisher. Ein sehr kluges, überaus anregendes Buch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Payback

Payback

von Frank Schirrmacher

(11)
Buch (Paperback)
Fr. 19.90
+
=
Goldene Regeln der Achtsamkeit

Goldene Regeln der Achtsamkeit

von Thich Nhat Hanh

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale