orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film

(7)
Percy versteht die Welt nicht mehr. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule. Ständig passieren ihm seltsame Unfälle. Und jetzt soll er auch noch an dem Tornado schuld sein! Langsam wird ihm klar: Irgendjemand hat es auf ihn abgesehen. Als Percy sich mit Hilfe seines Freundes Grover vor einem Minotaurus ins Camp Half-Blood rettet, erfährt er die Wahrheit: Sein Vater ist der Meeresgott Poseidon, Percy also ein Halbgott. Und er hat einen mächtigen Feind: Kronos, den Titanen. Die Götter stehen Kopf - und Percy und seine Freunde vor einem unglaublichen Abenteuer ...
Portrait
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschliesslich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken« und »Helden des Olymp«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die NYT- und Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 18
Erscheinungsdatum 18.01.2010
Serie Percy Jackson 1
Sprache Deutsch
EAN 9783646920000
Verlag Carlsen
Verkaufsrang 3.610
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 27082540
    Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp
    von Rick Riordan
    (3)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 27185997
    Percy Jackson, Band 4: Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 30045315
    Percy Jackson, Band 5: Percy Jackson - Die letzte Göttin
    von Rick Riordan
    (4)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 27082523
    Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen
    von Rick Riordan
    eBook
    Fr. 9.00
  • 32909336
    Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott, Bd. 1
    von Rick Riordan
    eBook
    Fr. 12.00
  • 42470043
    Helden des Olymp, Band 5: Das Blut des Olymp
    von Rick Riordan
    eBook
    Fr. 20.00
  • 17414228
    Der letzte Elf
    von Silvana De Mari
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 26921271
    Wie man seine Eltern erzieht
    von Pete Johnson
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42605553
    Das magische Baumhaus 7 - Im Reich der Mammuts
    von Mary Pope Osborne
    eBook
    Fr. 7.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 44611709
    Harry Potter und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42378868
    Magisterium
    von Cassandra Clare
    eBook
    Fr. 15.00
  • 44611710
    Harry Potter und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45192316
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 44611711
    Harry Potter und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29774256
    Göttlich verdammt
    von Josephine Angelini
    (7)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44600096
    Harry Potter und der Feuerkelch / Harry Potter Bd.4
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37482007
    Die Chroniken von Narnia 1: Das Wunder von Narnia
    von C. S. Lewis
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33594352
    Septimus Heap - Magyk
    von Angie Sage
    (1)
    eBook
    Fr. 7.00
  • 32541965
    Frostfluch
    von Jennifer Estep
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34626296
    Göttlich verliebt
    von Josephine Angelini
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17414074
    Eragon - Der Auftrag des Ältesten
    von Christopher Paolini
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
3
3
1
0
0

Super spannend, super zu lesen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuwied am 16.08.2015

Fand den Film schon super, aber das Buch ist tausendmal besser.1a zu lesen, niemals langweilig. Sehr empfehlenswert. Werde mir definitiv die anderen Percy Jackson Bände auch noch holen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Was wäre, wenn die Griechischen Götter immer noch existieren würden?
von Niels Torben Kruse aus Berlin am 28.03.2013

Wo schickt man junge Zauberer hin? Natürlich nach Hogwarts. Aber was wird eigentlich aus den Kindern von Göttern und Sterblichen? Die kommen ins Camp Halfblood. Als sich Percy Jacksons Mathelehrerin in eine Furie verwandelt, wird die Welt der griechischen Mythologie für ihn plötzlich realer als ihm lieb ist. Rick... Wo schickt man junge Zauberer hin? Natürlich nach Hogwarts. Aber was wird eigentlich aus den Kindern von Göttern und Sterblichen? Die kommen ins Camp Halfblood. Als sich Percy Jacksons Mathelehrerin in eine Furie verwandelt, wird die Welt der griechischen Mythologie für ihn plötzlich realer als ihm lieb ist. Rick Riordan verfrachtet den Olymp kurzerhand auf die Spitze des Empire State Buildings und bringt gleich alle Götter und Sagengestalten des alten Griechenlands mit. Ares fährt Motorrad, die Medusa hat einen Laden für Steinskulpturen und Satyrn müssen Mützen tragen um ihre Hörner zu verdecken. Dieses Buch ist die lustigste Geschichtsstunde die ich jemals hatte. Pass auf Harry Potter jetzt kommt Percy Jackson! Passend zum Kinostart erscheinen alle Bände in einem neuen Einband, der mir persönlich wesentlich besser gefällt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Percy Jackson Bd. 1
von Kerstin Hirth aus Coesfeld am 25.02.2012

Percy Jackson ist ein ganz normaler Schüler mit ADS und einer Leseschwäche. Das dachte er zumindest immer. Doch dann verwandelt sich seine Mathelehrerin Mrs. Dodds vor seinen Augen in eine Furie und fällt hinterrücks über ihn her. Percy findet heraus, das er der Sohn des Meeresgottes Poseidon ist .... Percy Jackson ist ein ganz normaler Schüler mit ADS und einer Leseschwäche. Das dachte er zumindest immer. Doch dann verwandelt sich seine Mathelehrerin Mrs. Dodds vor seinen Augen in eine Furie und fällt hinterrücks über ihn her. Percy findet heraus, das er der Sohn des Meeresgottes Poseidon ist . Nachdem Zeus sein Herrscherblitz gestohlen wurde, gilt Percy plötzlich als Hauptverdächtiger. Deshalb muss Percy nun seine Unschuld beweisen. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden, die er in einem Trainingscamp für Halbgötter kennengelernt hat, reist er quer durch die Vereinigten Staaten um den wahren Schuldigen ausfindig zu machen… Ein toller Auftakt zu einer spannenden Jugendbuchreihe!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Erstes Buch der Reihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Nürnberg am 27.01.2015

Ich habe zuerst den Film gesehen, daher kannte ich die Handlung bereits in etwa. Der Schreibstil von Riordan ist anschaulich und unterhaltsam und auch die Handlung war echt spannend. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es innerhalb weniger Tage in den Ferien gelesen.... Ich habe zuerst den Film gesehen, daher kannte ich die Handlung bereits in etwa. Der Schreibstil von Riordan ist anschaulich und unterhaltsam und auch die Handlung war echt spannend. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und habe es innerhalb weniger Tage in den Ferien gelesen. Einziges Manko: Wenn man älter als 14 ist, wird man das junge Alter des Protagonisten als störend empfinden, denn Percy ist erst 12! Ich konnte mich daher nicht so gut in ihn hineinversetzen. Alles in allem ein wirklich gutes Buch, wobei ich den Film fast noch ein wenig besser fand (und das passiert mir wirklich nicht oft)!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Griechische Mythologie mal anders
von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2012

Percy Jackson dachte, er wäre ein ganz normaler Junge. Doch eines Tages wird er von einem Monster angegriffen, das sich als seine Lehrerin ausgegeben hatte. Von da an beginnt sein Leben als das, was er wirklich ist: ein Halbgott, ein Sohn des Poseidon, des Gottes der Meere. Um seine Mutter... Percy Jackson dachte, er wäre ein ganz normaler Junge. Doch eines Tages wird er von einem Monster angegriffen, das sich als seine Lehrerin ausgegeben hatte. Von da an beginnt sein Leben als das, was er wirklich ist: ein Halbgott, ein Sohn des Poseidon, des Gottes der Meere. Um seine Mutter aus der Unterwelt zu befreien und die Welt vor einem alles vernichtenden Krieg der Götter zu bewahren, begibt sich Percy mit seinem Freund, Satyr und Beschützer Grover und Annabeth der Tochter der Athene auf eine Odyssee quer durch die Vereinigten Staaten. Auf seiner Reise begegnen ihm zahlreiche legendäre Kreaturen, wie Medusa oder die Hydra. Doch hinter dem offensichtlichen Konflikt verbirgt sich eine geheime Verschwörung, die größer ist, als es sich selbst die Götter vorstellen können...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dieses Buch ist anders!
von Nadine Rölz aus Regensburg am 09.02.2011

Percy ist ein absolutes Problemkind. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule und er hat einfach nichts mit den seltsamen Vorkommnissen zu tun. Denkt er… Als bei einem Schulausflug eine griechische Furie auf ihn losgeht ahnt er, dass es irgendjemand auf ihn abgesehen hat. Sein Freund Grover und... Percy ist ein absolutes Problemkind. Jedes Jahr fliegt er von einer anderen Schule und er hat einfach nichts mit den seltsamen Vorkommnissen zu tun. Denkt er… Als bei einem Schulausflug eine griechische Furie auf ihn losgeht ahnt er, dass es irgendjemand auf ihn abgesehen hat. Sein Freund Grover und er retten sich ins Camp Half-Blood als ein neuer Angriff von einem Minotaurus droht. Dort erfährt Percy, dass er alles andere als normal ist, sein Vater ist nämlich kein geringerer als der Meeresgott Poseidon. Die Götter sind nicht erfreut, dass Percy überlebt hat und machen ihm weiter das Leben schwer, zudem rührt sich der mächtige Feind der Götter, Kronos der Titan. Wer ein Fan von kleinen Helden ist, sollte diese Geschichte auf jeden Fall lesen, denn sie ist anders als das bisher da gewesene!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wer stahl den Herrscher-Blitz?
von Anneja aus Halle am 23.09.2016

Nach nun 6 Jahren seit erscheinen des Buches habe ich es endlich geschafft, es zu lesen. Ich weiß nicht was mich so lange davon abhielt, denn den Film habe ich bereits vor Ewigkeiten gesehen, aber nun ja es ist vollbracht.:-) Zu allererst muss ich sagen das ich ein großer... Nach nun 6 Jahren seit erscheinen des Buches habe ich es endlich geschafft, es zu lesen. Ich weiß nicht was mich so lange davon abhielt, denn den Film habe ich bereits vor Ewigkeiten gesehen, aber nun ja es ist vollbracht.:-) Zu allererst muss ich sagen das ich ein großer Fan der griechischen Mythologie bin. Ich habe mehr als einmal schon ein Buch über dieses Thema gelesen. Alle Götter kann ich trotzdem noch nicht auseinander halten. Nun zum Buch: Durch den Film hatte ich die Geschichte noch ein wenig im Hinterkopf und war daher leider nicht mehr so überrascht über die Ereignisse wie ich es ohne Film bestimmt gewesen wäre. Die Figur des Percy "Perseus" Jackson finde ich sehr gelungen, ein eigentlich normaler Junge mit Schulproblemen welcher von einer zur anderen Schule versetzt wird. Die Ereignisse die sich dann um ihn herum ereignen verlaufen sehr schnell. In diesem Zeitraum hatte ich ein klein wenig das Problem hinter her zu kommen. Und dann ging für mich das nachschlagen los. Die griechischen Gottheiten wurden nun innerhalb kürzester Zeit benannt aber leider teils nur sehr schwach beschrieben, so das ich mich öfter doch noch einmal über den ein oder anderen informierte um ein Gesamtbild z.B. der Hütten zu bekommen. Die Geschichte weiterhin fand ich trotzdem sehr interessant da man doch bis zum Ende den eigentlichen Dieb und die , ich sage mal, Verschwörung welche sich durch die gestohlenen Gegenstände ergab nicht vorhersehen konnte. Auch blieben mir bestimmte Momente einfach im Gedächnis, wie z.B. das Lotushotel oder aber auch die Iris-Message. Diese machten das Buch zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen welches mir trotz alledem schwer im Magen liegt. Den 2. Teil werde ich auf jeden Fall auch lesen, um zu sehen ob mich die Serie dauerhaft fesseln kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Mythologie live
von Hepteb aus Dietikon am 22.08.2013
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Unbestritten ist die Percy Jackson Saga eine der spannendsten Reihen, die ich jemals gelesen habe und kann mich den Vorrednern nur anschliessen: Der Erzählstil des Buches, der Humor und die Spannung... einfach genial. Was mich aber als Experte wirklich fasziniert hat, ist, wie sich der Author mit der griechischen Mythologie... Unbestritten ist die Percy Jackson Saga eine der spannendsten Reihen, die ich jemals gelesen habe und kann mich den Vorrednern nur anschliessen: Der Erzählstil des Buches, der Humor und die Spannung... einfach genial. Was mich aber als Experte wirklich fasziniert hat, ist, wie sich der Author mit der griechischen Mythologie befasst hat und diese Mythen und Legenden auf authentische Weise modernisiert hat. Das ist für mich die wahre Kunst in diesen Werken. Als absoluter Fan der griechischen Mythologie hat mich diese Detailgetreuheit dermassen begeistert, dass ich jedem empfehlen würde, diese Bücher zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Geschichte einmal anders
von Tautröpfchen am 15.09.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Geschichte muss nicht immer nur langweilig sein. Rick Riordan hat es geschafft, Altes und Neues zu vermischen und damit einen Superhit geschaffen. Für die Geschichte vom zwölfjähringen Percy, der herausfindet, dass er der Sohn eines altgriechischen Gottes ist und der sich daraufhin auf eine gefährliche Mission begibt, zieht nicht... Geschichte muss nicht immer nur langweilig sein. Rick Riordan hat es geschafft, Altes und Neues zu vermischen und damit einen Superhit geschaffen. Für die Geschichte vom zwölfjähringen Percy, der herausfindet, dass er der Sohn eines altgriechischen Gottes ist und der sich daraufhin auf eine gefährliche Mission begibt, zieht nicht nur Kinder und Jugendliche in ihren Bann. Eine interessante Idee, witzig geschrieben und spannend erzählt. Kann man nur weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spitze!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Percy Jacksons erstes Abenteuer Percy passieren ständig seltsame Dinge. Er leidet an ADHS und ist zusätzlich auch noch Legastheniker. Was er nicht weiß, er ist ein Halbgott und der Sohn des Poseidon. Percys Bestimmung liegt darin, das Tor der Unterwelt zu finden und einen Krieg zwischen den Göttern zu... Percy Jacksons erstes Abenteuer Percy passieren ständig seltsame Dinge. Er leidet an ADHS und ist zusätzlich auch noch Legastheniker. Was er nicht weiß, er ist ein Halbgott und der Sohn des Poseidon. Percys Bestimmung liegt darin, das Tor der Unterwelt zu finden und einen Krieg zwischen den Göttern zu verhindern. Ein großes Abenteuer beginnt. Das Buch ist ganz anders wie der Film aber genauso lesenswert!! Habe es in einem durchgelesen da es so fesselnd und spannend war! In Deutsch gibt es 3 Teile. Im Englischen sind es schon 5!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Eine Abenteuergeschichte voller Helden und Götter
von einer Kundin/einem Kunden am 21.07.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch möchte ich allen empfehlen, die schon Harry Potter und Bartimäus verschlungen haben. Denn mit Percy Jackson gibt es einen neuen Helden für kleine und große Fantasyfans. Die Abenteuer, die Percy erlebt, sind spannend und auch lehrreich. Was „Sofies Welt“ für die Philosophie ist, ist Percy Jackson für die... Dieses Buch möchte ich allen empfehlen, die schon Harry Potter und Bartimäus verschlungen haben. Denn mit Percy Jackson gibt es einen neuen Helden für kleine und große Fantasyfans. Die Abenteuer, die Percy erlebt, sind spannend und auch lehrreich. Was „Sofies Welt“ für die Philosophie ist, ist Percy Jackson für die griechische Mythologie. Es hat mir viel Spaß gemacht, mit Percy und seinen Freunden all die wundersamen Dinge über die Gottheiten herauszufinden. Dies ist ein tolles Buch für alle Abenteuer- und Fantasyfans ab 11 Jahren...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Beste Unterhaltung
von Jutta Huber aus Dornbirn am 10.07.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Percy Jackson fliegt von jeder Schule und kann sich nicht erklären warum er Probleme magisch anzieht, bis er erfährt dass er ein Halbblut ist. Er ist der Sohn des Poseidons, einer der mächtigen drei Götter und zieht deswegen Monster besonders an. Er kommt ins Camp „Half-Blood“ wo er auf... Percy Jackson fliegt von jeder Schule und kann sich nicht erklären warum er Probleme magisch anzieht, bis er erfährt dass er ein Halbblut ist. Er ist der Sohn des Poseidons, einer der mächtigen drei Götter und zieht deswegen Monster besonders an. Er kommt ins Camp „Half-Blood“ wo er auf andere Halbblute trifft und zum ersten Mal in seinem Leben Freunde findet. Einmal angefangen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Percy ist spannend, unterhaltsam, witzig und lehrreich, eine rundum gelungene Kombination.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
super!!
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Georgen am 16.06.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

das buch war einfach toll! es war spannung, vielleicht ein ganz kleines bisschen lieben und man konnte vor allem auch viel über götter lernen!! noch eine frage: wann kommen die nächsten teile?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Überraschend .... ....
von einer Kundin/einem Kunden am 25.01.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Percy hat es wirklich nicht leicht, andauernd bringt er sich in Schwierigkeiten. Zur Belohnung darf er immer wieder die Schule wechseln, immerhin schafft er es auf sechs Schulen in sechs Jahren. Und wäre das nicht genug, verwandelt sich seine Mathelehrerin auf einem Schulausflug in ein Monster und greift... Percy hat es wirklich nicht leicht, andauernd bringt er sich in Schwierigkeiten. Zur Belohnung darf er immer wieder die Schule wechseln, immerhin schafft er es auf sechs Schulen in sechs Jahren. Und wäre das nicht genug, verwandelt sich seine Mathelehrerin auf einem Schulausflug in ein Monster und greift in an. Nur mit viel Glück gelingt es ihm das Monster zu vernichten. Aber was soll das alles, und was hat der geheimnisvolle Lehrer Mr. Brunner mit der Sache zu tun??? Die Antwort ist ganz einfach Percy ist ein Halbgott, der Sohn von Poseidon, was die Sache nicht einfacher macht. Denn Götter haben nicht nur Freunde und so schlittert Percy in ein Abenteuer, das sein ganzen Mut und Können fordert. ---- Spannende Abenteuer, wiederentdeckte griechische Mythologie und eine lockere, leicht lesbare Sprache – das ist eine Mischung, die Harry Potter locker das Wasser reichen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
witzig
von Barbara aus Wien am 11.08.2010
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde den Schreibstil und den Charakter von Percy einfach total lustig. Seine Kommentare und seine Angehensweise sind einfach oft echt witzig. Die verschiedenen anderen Charaktere sind herrlich schräg und jeder trägt brav zur Spannung und zum Witz bei. Ich hoffe, dass auch die restlichen Bücher bald in Deutsch erschienen... Ich finde den Schreibstil und den Charakter von Percy einfach total lustig. Seine Kommentare und seine Angehensweise sind einfach oft echt witzig. Die verschiedenen anderen Charaktere sind herrlich schräg und jeder trägt brav zur Spannung und zum Witz bei. Ich hoffe, dass auch die restlichen Bücher bald in Deutsch erschienen (also ab Band 4)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Hörbuchrezension
von Eva L. aus Osnabrück am 30.03.2011
Bewertetes Format: Medium: Hörbuch (CD)

„Diebe im Olymp“ konnte mich als Geschichte leider nicht von sich überzeugen. Es gibt unglaublich viele Parallelen zu „Harry Potter“, die „Percy Jackson“ in meinen Augen wie einen müden Abklatsch wirken lassen. Zudem besteht die Story einfach nur aus Aneinanderreihungen von Gefahrensituationen, in die Percy, Grover und Annabeth hineingeraten... „Diebe im Olymp“ konnte mich als Geschichte leider nicht von sich überzeugen. Es gibt unglaublich viele Parallelen zu „Harry Potter“, die „Percy Jackson“ in meinen Augen wie einen müden Abklatsch wirken lassen. Zudem besteht die Story einfach nur aus Aneinanderreihungen von Gefahrensituationen, in die Percy, Grover und Annabeth hineingeraten und die wenig bis gar nicht miteinander verknüpft sind. Es wird selten klar, warum sich eine Situation aus der anderen ergibt und wie die Fäden am Schluss zusammenlaufen. Die Grundidee ist gut, ich finde es sehr spannend, die griechische Mythologie mit der modernen Welt zu verknüpfen und ein Jugend- Fantasy- Abenteuer daraus zu machen. Aber die Geschichte ist einfach zu wenig durchdacht, es bleiben zu viele Ungereimtheiten am Schluss ungeklärt und der rote Faden ist sehr schwer zu finden, wenn es ihn denn überhaupt gibt. Den Figuren fehlt durchgängig die Tiefe, man wird aus keinem, weder Mensch noch Gott noch Fabelwesen, wirklich schlau. Charaktere, die am Anfang eine wichtige Rolle zu spielen scheinen, verschwinden auf einmal und tauchen den Rest des Buches über nicht wieder auf, dafür erscheinen dann andere Figuren plötzlich auf der Bildfläche, von denen man überhaupt nicht weiß, wer sie sind und was sie wollen. Ein wenige irritiert hat mich die Brutalität in diesem Buch. Es wird empfohlen für Kinder von 10 bis 13 Jahren, und diese Kinder können dann lesen (oder hören), wie grauseligen Monstern der Kopf abgeschlagen wird oder sie mit ihrem eigenen, zuvor ausgerissenen Horn erdolcht werden. Nicht sehr für Kinder finde ich! Marius Clarén als Sprecher wertet diese eher mittelmäßige Geschichte jedoch sehr auf. Er liest sie ganz wunderbar, mit verschiedenen Stimmen zu den einzelnen Charakteren und macht das Hörbuch zu einem sehr kurzweiligen Vergnügen. Doch im Großen und Ganzen hat mich „Percy Jackson Diebe im Olymp“ nicht überzeugen können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine amüsante und spannende Geschichte um einen Jungen, der erkennt, dass er der Sohn eines Gottes ist. Griechische Mythologie mal anders!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Durch den Erzählstil des Autors habe ich wirklich Spaß daran gehabt das Buch zu lesen und die Seiten sind durch die anhaltende Spannung nur so dahin geflogen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein atemberaubendes Kinderbuch, welches durch eine spannende Handlung und durch seinen Bezug auf die griechische Götterkultur begeistert - unterhaltsam und wissenvermittelnd.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 17.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein großartiger Auftakt zu einem Epos, das in die Mythologie der alten Griechen eintaucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film

Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film

von Rick Riordan

(7)
eBook
Fr. 10.00
+
=
Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen

Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen

von Rick Riordan

(5)
eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Percy Jackson

  • Band 1

    23167183
    Percy Jackson, Band 1: Diebe im Olymp, Das Buch zum Film
    von Rick Riordan
    (7)
    eBook
    Fr. 10.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    23167375
    Percy Jackson, Band 2: Im Bann des Zyklopen
    von Rick Riordan
    (5)
    eBook
    Fr. 9.00
  • Band 3

    23167356
    Percy Jackson, Band 3: Der Fluch des Titanen
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • Band 4

    27185997
    Percy Jackson, Band 4: Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth
    von Rick Riordan
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • Band 5

    30045315
    Percy Jackson, Band 5: Percy Jackson - Die letzte Göttin
    von Rick Riordan
    (4)
    eBook
    Fr. 12.00

Kundenbewertungen