orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Perry Rhodan Neo 14: Die Giganten von Pigell

Staffel: Expedition Wega 6 von 8

Im August 2036 brechen Perry Rhodan und seine Begleiter zum ersten interstellaren Flug der Menschheit auf - doch dieser führt ins Chaos eines Krieges. Die Menschen erreichen das System der blauen Sonne Wega, wo die echsenartigen Topsider die Welten der Ferronen angreifen. Rhodans Raumschiff wird abgeschossen, seine Gruppe getrennt.
Für Rhodan und seine Begleiter beginnt ein erbitterter Kampf ums Überleben, andere Menschen werden gefangen genommen. Bei ihrer Flucht über verschiedene Planeten nutzen sie Transmitter, mit denen man ohne Zeitverlust riesige Entfernungen zurücklegen kann. So landet die Gruppe auf der geheimnisvollen Dschungelwelt Pigell, die ein schreckliches Geheimnis birgt.
Auf der Erde sind die fremdartigen Fantan nicht zu stoppen: Sie rauben, was ihnen gefällt, während die Menschen der ausserirdischen Technik hilflos gegenüberstehen. Alle Hoffnung ruht auf Rhodans Rückkehr ...
Portrait
Als Jugendlicher las er PERRY RHODAN-Comics, als Literaturwissenschaftler analysierte er die Serie - dann stiess Dr. Hartmut Kasper unter seinem Pseudonym Wim Vandemaan zum Team der grössten Science-Fiction-Serie der Welt. Mit seinem Roman "Das Andromeda-Monument" begeisterte er sofort die Leser, und weitere Romane folgen rasch.
Der 1959 in Wanne-Eickel geborene Hartmut Kasper absolvierte nach seiner Schul- und Studienzeit eine abwechslungsreiche berufliche Laufbahn. Unter anderem arbeitete er im Finanzamt und in einer Rheumaklinik. Als Pädagoge wirkte er an der Pädagogischen Hochschule im polnischen Olsztyn und an der Bundesakademie für kulturelle Bildung in Wolfenbüttel. Mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt er in Gelsenkirchen.
Seinen ersten Kontakt zur PERRY RHODAN-Serie hatte Hartmut Kasper mit acht Jahren, als er einen PERRY-Comic in die Hände bekam. Nachdem er daran Gefallen gefunden hatte, dauerte es nicht mehr lange, bis er zu "PERRY RHODAN fast ohne Bild" wechselte. Seit damals blieb er der Serie treu.
Erste Kontakte zur Redaktion der grössten Science-Fiction-Serie der Welt knüpfte er bereits Mitte der 90er-Jahre. Damals ging es ihm darum, über die Serie zu berichten: Seit Jahren arbeitete Kasper neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit für Rundfunksender, Zeitungen und Zeitschriften. Der Kontakt wurde enger, und beim PERRY RHODAN-WeltCon im Jahr 1999, einer Fan-Veranstaltung mit mehreren Tausend Besuchern, hielt er einen begeistert aufgenommenen Vortrag. Von 2001 bis 2010 betreute er das PERRY RHODAN-Journal, eine wissenschaftliche Beilage der Heftromanserie.
Als er im Sommer 2005 seinen ersten Roman für die ATLAN-Serie schrieb, entschied er sich für ein "offenes" Pseudonym: einen Künstlernamen, der nicht geheim gehalten werden sollte, der aber klar die verschiedenen Bereiche seiner journalistischen und schriftstellerischen Arbeit trennt. Hartmut Kasper: "Ein Pseudonym gehört für mich wie das Titelbild und die Leserkontaktseite zum Gesamtkunstwerk Heftroman." Kein Wunder, dass er schliesslich den Künstlernamen Wim Vandemaan wählte, nachdem er bereits in jungen Jahren ein lebhaftes Interesse für den niederländischen Kulturkreis entwickelt und sogar Niederlandistik studiert hatte.
Seit seiner ATLAN-Mitarbeit war Kasper aus dem PERRY RHODAN-Umfeld nicht mehr wegzudenken. So erwies es sich als folgerichtig, dass im Frühjahr 2007 sein erster Roman zur grössten Science-Fiction-Serie der Welt erschien: "Das Andromeda-Monument" wurde als PERRY RHODAN-Extra 4 publiziert. Die Begeisterung bei den Autorenkollegen wie bei den Lesern war gross - danach rückte Hartmut Kasper mit dem Roman "Die schwarze Zeit" (Band 2391) ins PERRY RHODAN-Team vor.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 160, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.03.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783845334134
Verlag Perry Rhodan digital
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33149627
    Perry Rhodan Neo 28: Flucht ins Dunkel
    von Christian Humberg
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29237761
    Perry Rhodan 14: Rhodans Sohn (Silberband)
    von Clark Darlton
    eBook
    Fr. 11.50
  • 30269597
    Perry Rhodan Neo 3: Der Teleporter
    von Leo Lukas
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 33020940
    Perry Rhodan Neo 27: Das Gespinst
    von Michelle Stern
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31030757
    Perry Rhodan Neo 10: Im Licht der Wega
    von Christian Montillon
    (2)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31350909
    Perry Rhodan Neo 13: Schatten über Ferrol
    von Hermann Ritter
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 31170481
    Perry Rhodan Neo 12: Tod unter fremder Sonne
    von Marc A. Herren
    eBook
    Fr. 3.50
  • 29588652
    Perry Rhodan 213: Giganten am Südpol (Heftroman)
    von H.G. Ewers
    eBook
    Fr. 2.50
  • 31076870
    Perry Rhodan Neo 11: Schlacht um Ferrol
    von Michael Marcus Thurner
    eBook
    Fr. 3.50
  • 34165976
    Perry Rhodan Neo 35: Geister des Krieges
    von Christian Humberg
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Perry Rhodan Neo 14: Die Giganten von Pigell

Perry Rhodan Neo 14: Die Giganten von Pigell

von Wim Vandemaan

eBook
Fr. 3.50
+
=
Perry Rhodan Neo 15: Schritt in die Zukunft

Perry Rhodan Neo 15: Schritt in die Zukunft

von Bernd Perplies

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen