orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Pferde fit füttern

Wie ich mein Pferd artgerecht ernähre

(1)
„Durch die Küche, nicht durch die Apotheke kommt die Gesundheit in’s Haus“ sagt ein chinesisches Sprichwort und nichts könnte wahrer sein, auch in der Ernährung unserer Pferde. Viele Krankheiten gab es früher nicht, wie Equines Metabolisches Syndrom (EMS) oder Polysaccharid-Speicher-Myopathie (PSSM) oder sie waren zumindest viel seltener, ähnlich wie Hufrehe oder Cushing. Das Buch zeigt die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Nährstoffen, der Verdauung und der Verwertung im Stoffwechsel auf. Dem Leser wird anschaulich erläutert, welche Futtermittel welche Wirkung auf den Organismus haben. Daraus lassen sich direkt und einfach Richtlinien für die ideale Fütterung jedes Vierbeiners und seiner individuellen Bedürfnisse ableiten. Ein praxisnahes Buch für jeden Pferdehalter und Stallbetreiber.
Portrait
Dr. Christina Fritz ist promovierte Biologin mit Schwerpunkt Tierphysiologie und Fachbuchautorin. Sie absolvierte die Ausbildungen Akupressurmassage für Pferde bei Lisbeth Traffelet, Kinesiologie für Menschen bei Jean-Luc Paratte, in der die Ausbildung Touch for Health integriert war sowie die Ausbildung zum Energetischen Pferdeosteopathen nach Salomon (EPOS). Sie führt ihre eigene Praxis für integrierte Pferdetherapie und gibt Kurse für energetisches Arbeiten am Pferd in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Sie lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 191
Erscheinungsdatum September 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8404-1029-1
Verlag Cadmos
Maße (L/B/H) 246/174/27 mm
Gewicht 771
Abbildungen mit zahlreichen Farbfotos sowie Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 23.575
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 43.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17569659
    Futter-Lexikon Pferde
    von Ingolf Bender
    Buch
    Fr. 31.90
  • 16545331
    Gute Arbeit am Huf
    von Burkhard Rau
    Buch
    Fr. 16.90
  • 43017953
    Das Pferd in positiver Spannung
    von Stefan Stammer
    Buch
    Fr. 38.90
  • 15217298
    Pferdefütterung nach Maß
    von Kathrin Irgang
    Buch
    Fr. 42.90
  • 42548150
    Pferdehaltung und Fütterung
    von Ingolf Bender
    Buch
    Fr. 66.00
  • 32141433
    Pferde gymnastizieren
    von Regina Käsmayr
    Buch
    Fr. 28.90
  • 14129173
    Selbstbewusste Pferde
    von Imke Spilker
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32174796
    Ertl, C: Freestyle Horse Agility
    von Corinna Ertl
    Buch
    Fr. 19.90
  • 17569672
    Rückentraining mit dem Kappzaum
    von Kirsten Jung
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 32174795
    Kreative Doppellongenarbeit
    von Karin Tillisch
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein praktisches Expertenbuch, das auch für den Laien verständlich ist
von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2016

Egal wohin man blickt, in Pferdezeitschriften, Reitbüchern, im Internet - überall findet man wohlmeinende und dabei sehr widersprüchliche Informationen zum Thema Pferdefütterung. "Hafer macht dein Pferd heiß - du brauchst ein haferfreies Müsli!". "Bloß keine Müslis, da ist ganz viel Mist drinnen - du brauchst eine Mischung aus angeknackstem... Egal wohin man blickt, in Pferdezeitschriften, Reitbüchern, im Internet - überall findet man wohlmeinende und dabei sehr widersprüchliche Informationen zum Thema Pferdefütterung. "Hafer macht dein Pferd heiß - du brauchst ein haferfreies Müsli!". "Bloß keine Müslis, da ist ganz viel Mist drinnen - du brauchst eine Mischung aus angeknackstem Mais und Gerste!". Was stimmt nun? Wie soll man sich das als Otto-Normal-Pferdemensch auskennen? Erstaunlich ist bei den überall präsenten Informationen die Zunahme von fütterungsbedingten Erkrankungen wie Hufrehe, Sommerekzem oder Cushing - die heutzutage "normal" scheinen, hingegen in der Pferdeliteratur noch bis vor 50 Jahren kaum erwähnt wurden. Ein Buch wie "Pferde fit füttern" war daher schon lange überfällig. Dr. Christina Fritz räumt darin auf mit den Mythen um die Pferdefütterung. Ihres Zeichens promovierte Biologin mit Schwerpunkt Tierphysiologie, erklärt sie detailliert, wie die Verdauung des Pferdes funktioniert und was das Pferd - über die reine Fütterung hinaus - benötigt, um gesund zu bleiben. Mit faszinierenden Details beschreibt sie die Zusammenhänge der hochkomplexen Vorgänge des Pferde-Stoffwechsels und erklärt wie es sein kann, dass einzelne Pferde auf die gleiche Fütterung so unterschiedlich reagieren. Warum manche von ihnen Krankheiten entwickeln, während andere weitgehend unbeeindruckt und gesund scheinen. Die wichtigsten Punkte sind optisch hervorgehoben und leichtverständlich erklärt, so dass man sich in kurzer Zeit einen guten Überblick über das Thema artgerechte Ernährung erarbeiten kann. Möchte man tiefer in die Details und Hintergründe einsteigen, so beschreiben die einzelnen Kapitel die physiologischen Vorgänge im Körper und interpretieren die Fakten, was es ganz praktisch für die Fütterung des Pferdes bedeutet. Dadurch wird das vielschichtige Thema Pferdefütterung auch für den Laien sehr gut verständlich gemacht. Wissenschaftliche Einzelheiten sind im Buch so aufbereitet, dass trotz anatomischer Fachbegriffe auch der Laie die Zusammenhänge verstehen kann. Damit kann jeder Pferdebesitzer fundierte Entscheidungen über die passende Fütterung für sein Pferd treffen. Abgerundet mit leicht verständlichen Diagrammen und stimmungsvollen Bilder ist dies ein Buch, das jeder Pferdebesitzer lesen sollte, um sein Pferd artgerecht zu ernähren. Ein Buch, das man im Laufe der Zeit immer wieder zur Hand nehmen wird, um seine eigenen Erfahrungen mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen abzugleichen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 21.09.2014
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Ein sehr interessantes Buch für jeden Pferdebesitzer und -liebhaber. Mir hat es sehr weitergeholfen und ich kann es wirklich nur empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessant
von Cora Lein aus Berlin am 27.10.2015
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Stil: Die Aufmachung des E-Books ist leider sehr mangelhaft. Auf meinem Tolino waren die Bilder (Organaufbau und Funktion) nur schwer zu erkennen und einige Texte (Kurzzusammenfassungen) durch grauen Text auf grauem Hintergrund nur schlecht lesbar. Für den Preis von knappen 23,- Euro ist dies einfach sehr ärgerlich und hätte anders... Stil: Die Aufmachung des E-Books ist leider sehr mangelhaft. Auf meinem Tolino waren die Bilder (Organaufbau und Funktion) nur schwer zu erkennen und einige Texte (Kurzzusammenfassungen) durch grauen Text auf grauem Hintergrund nur schlecht lesbar. Für den Preis von knappen 23,- Euro ist dies einfach sehr ärgerlich und hätte anders gelöst werden können. Auch werden die Tabellen der Nährwertangaben abgehackt und es sieht sehr zerstückelt aus, schnelles und gezieltes nachschauen ist so leider nicht möglich. Der Aufbau des Buches dagegen ist sehr gut. Zuerst wird der komplette Verdauungstrakt des Pferdes bis ins kleinste Detail erläutert und bebildert. Für Laien ist diese "bis in die letzte Darmzotte" ggf zu viel des Guten, aber genau diese akribische Beschreibung fand ich super um den genauen Weg des Futters zu verstehen. Danach geht Fritz auf sämtliche Futtermittel ein und beschreibt deren Vor- und Nachteile. Auch werden Stoffwechselkrankheiten beschrieben und erklärt (wobei es hier definitiv noch mehr zu berichten gäbe). Fazit: Ein interessantes Buch, welches den Leser animiert die Pferdefütterung zu überdenken. Wirkliche "Futterpläne" liefert Fritz nämlich nicht. Die muss sich der Leser nach (wahrscheinlich) mehrmaliger Studie der Lektüre selber erarbeiten bzw. erstellen, mitdenken ist also gefragt. Wer dies nicht möchte oder kann, wird mit diesem Buch nicht glücklich. Auch weichen die Nährwerttabellen gewaltig, bei Fritz deutlich niedriger als bei allen anderen veröffentlichten Tabellen, ab. Zitat von Fritz zur Begründung der Abweichung: "[...] In dem Fall mag rechnerisch anhand von Futterwerttabellen zwar die Nährstoffversorgung gegeben sein, praktisch [sind die Mineralien, Vitamine etc.] für das Pferd aber nicht verfügbar [, weil diese nicht verstoffwechselt werden können]. [...]". Vor mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für "Pferde fit füttern", egal ob man sich einen neuen Futterplan erstellen möchte oder nicht, aber es ist einfach wahnsinnig interessant zu wissen, was wir unseren Tieren für Müll vorsetzen, wenn wir kaufen, was uns vorgesetzt und angepriesen wird. Einen Stern Abzug gebe ich für die schlechte Aufmachung des E-Books und die ständige Wiederholung von Fritz, dass gutes Heu und artenreiche Wiesen / Weiden das beste Futtermittel sind (einmal hätte gereicht ;) ), daher 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Pferde fit füttern

Pferde fit füttern

von Christina Fritz

(1)
Buch
Fr. 43.90
+
=
Touch for Health am Pferd

Touch for Health am Pferd

von Christina Fritz

Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale