orellfuessli.ch

Philosophie in der Heil- und Sonderpädagogik

Philosophisches Denken ist für die Heil- und Sonderpädagogik unverzichtbar, um zentrale Begriffe, Fragen ihrer Praxis und theoretische Grundorientierungen zu klären. Das Buch arbeitet die Bedeutung der philosophischen Perspektive und Reflexion für praktisch tätige Pädagoginnen und Pädagogen, die sich jeden Tag mit konkreten und drängenden Problemen konfrontiert sehen, systematisch heraus. Darüber hinaus legt es dar, dass die Fundierung der Heil- und Sonderpädagogik als Wissenschaft ohne die Philosophie nicht denkbar wäre.
Im Zentrum des Bandes stehen dabei das Verhältnis von Gleichheit und Verschiedenheit und die damit verbundenen Herausforderungen, etwa Grenzen der Kommunikation und des Verstehens oder Grenzen des pädagogisch Mach- und Herstellbaren. Bestimmte philosophische Fragestellungen & z. B. anthropologische Annahmen, erkenntnistheoretische Denkfiguren, sozialphilosophische Modelle oder ethische Positionen & erweisen sich als adäquate Instrumente zur Untersuchung dieser für die Heil- und Sonderpädagogik fundamentalen Probleme.
Portrait
Professor Dr. Markus Dederich lehrt Allgemeine Heilpädagogik, Theorie der Heilpädagogik und Rehabilitation an der Universität zu Köln.
Professor Dr. Markus Dederich lehrt Allgemeine Heilpädagogik, Theorie der Heilpädagogik und Rehabilitation an der Universität zu Köln.
Prof. Dr. Stephan Ellinger hat den Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen an der Universität Würzburg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Erwin Breitenbach, Markus Dederich, Stephan Ellinger
Seitenzahl 282
Erscheinungsdatum 05.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-023046-0
Reihe Nachbarwissenschaften der Heil- und Sonderpädagogik
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 231/156/40 mm
Gewicht 421
Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 45.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33813506
    Handlexikon Geistige Behinderung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 49.90
  • 33593906
    Sonderpädagogik und Verantwortung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 46149482
    Der TEACCH Ansatz zur Förderung von Menschen mit Autismus
    von Anne Häussler
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 43.90
  • 4633563
    Kleines Wörterbuch der Gebärdensprache
    von Stefan Strixner
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 32160186
    Praxis TEACCH: Herausforderung Regelschule
    von Eva Lausmann
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 23.90
  • 18215385
    Von der Dose bis zur Arbeitsmappe
    von Heike Solzbacher
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 22.90
  • 3835444
    SOKO Autismus
    von Katja Adl-Amini
    Buch (Buch)
    Fr. 35.90
  • 36772851
    Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen
    von Andreas Mayer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 29.90
  • 4161183
    Greifen und Be-Greifen
    von Sally Goddard Blythe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 4123476
    Warum gähnt das Nilpferd?
    von Ewa Morkowska
    Buch (Geheftet)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Philosophie in der Heil- und Sonderpädagogik

Philosophie in der Heil- und Sonderpädagogik

von Markus Dederich

Buch (Taschenbuch)
Fr. 45.40
+
=
Grenzen des Erklärens

Grenzen des Erklärens

von Rainer Hohlfeld

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
+
=

für

Fr. 77.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale