orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Plastisches Gestalten in der Kunsttherapie - Ton, Gips, Holz, Stein

Ton, Gips, Holz, Stein Techniken, Methoden, Einsatzmöglichkeiten

In der kunsttherapeutischen und pädagogischen Arbeit spielt das plastische Gestalten, gerade auch in unserer heutigen, handlungsarmen Zeit, eine immer wichtigere Rolle. Wer plastisch gestaltet, erlebt seine Hände im Tun und knüpft darüber an elementare Erfahrungen des Tastsinns an, er verbindet sich über die Sinne. Materialien wie Ton, Gips, Holz und Stein sprechen die Menschen in ihrer eigenen spezifischen Art an. Als Medium ermöglichen sie es dem Gestalter, sich auf seine Weise auszudrücken, sich darüber besser wahrzunehmen und zu verstehen. Der Gestalter erlebt sich dabei selbst als Handelnder, mit der Möglichkeit neue Wege auszuprobieren und andere Erfahrungen zu machen als bisher. Dadurch kann der eigene Handlungsspielraum erweitert und persönliche Weiterentwicklung angestossen werden. Dies sind Aspekte, die im therapeutischen und im pädagogischen Arbeitsfeld von grosser Bedeutung sind, wie auch die Stärkung der Persönlichkeit durch das Erlernen neuer Kompetenzen und das Schaffen von Ressourcen. Der Umgang mit diesen Materialien im therapeutischen oder pädagogischen Kontext erfordert vom Anleiter/von der Anleiterin bzw. vom Therapeuten/von der Therapeutin eine besondere Sach- und Fachkenntnis im Hinblick auf Material, Werkzeug und Herangehensweise. Diesem Bedürfnis will das Buch nachkommen. Es ist ein Arbeitshandbuch, das Kunst- und GestaltungstherapeutInnen, Sozial-PädagogInnen, PädagogInnen, pädagogisch tätigen KünstlerInnen, ErgotherapeutInnen und anderen im sozialen Umfeld Tätigen praktische Anleitung und Anregung geben möchte. Es ist übersichtlich nach den Werkstoffen untergliedert. Die einzelnen Materialien werden bezogen auf den handwerklichen Umgang, die therapeutischen und pädagogischen Einsatzmöglichkeiten werden beschrieben. Zahlreiche Bilder veranschaulichen Material, Werkzeug, Werktechnik und therapeutische Vorgehensweise.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 280
Erscheinungsdatum Juli 2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8080-0564-4
Verlag Modernes Lernen Borgmann
Maße (L/B/H) 231/161/20 mm
Gewicht 560
Abbildungen mit 206 meist farbigen Abbildungen 23,5 cm
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42354161
    Trauma und Identität: Die Bearbeitung traumatischer Erfahrungen in der Kunsttherapie
    von Dörthe Wilken
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32431856
    Praxis der Kunsttherapie
    von Erich Trüg
    Buch
    Fr. 48.90
  • 18767634
    Kunsttherapie - aus der Praxis für die Praxis
    Buch
    Fr. 42.90
  • 47217416
    Gefühlssterne, Angstfresser, Verwandlungsbilder
    von Udo Baer
    Buch
    Fr. 41.90
  • 14301037
    Psychoanalyse, Kunst und Kreativität
    von Hartmut Kraft
    Buch
    Fr. 52.00
  • 1685436
    Der Therapeut als Künstler
    von Peter Petersen
    Buch
    Fr. 27.90
  • 37420980
    Der singende Pantomime
    Buch
    Fr. 42.90
  • 4438336
    Die seelischen Wurzeln der Musik
    von Bernd Oberhoff
    Buch
    Fr. 27.90
  • 16332654
    Zwischen Urangst und Urvertrauen
    von Monika Renz
    Buch
    Fr. 39.90
  • 26455513
    Musik und Alter in Therapie und Pflege
    Buch
    Fr. 43.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Plastisches Gestalten in der Kunsttherapie - Ton, Gips, Holz, Stein

Plastisches Gestalten in der Kunsttherapie - Ton, Gips, Holz, Stein

von Elke Wieland , Wolfgang Kessler

Buch
Fr. 36.90
+
=
Kunst und Therapie mit Gruppen

Kunst und Therapie mit Gruppen

von Meike Aissen-Crewett

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale