orellfuessli.ch

Point Break - Gefährliche Brandung

Heisser Sommer in Los Angeles: Eine Bande von Bankräubern terrorisiert die Stadt. Mit Plastikmasken als Ex-Präsidenten der USA verkleidet, schlagen sie immer wieder blitzschnell zu. Kalt, professionell und absolut rücksichtslos wickeln sie ihr "Geschäft" ab. Sie verschwinden blitzschnell, hinterlassen nie Spuren. Die Polizei ist absolut ratlos, bis der junge FBI-Agent Johnny Utah auf die Idee kommt, sich als Undercover-Agent in das Surfer-Milieu einzuschleichen. Dort trifft er nicht nur auf die junge, attraktive Tyler, sondern auch auf den charismatischen Surf-Guru Bodhi und seine Clique, mit der er sich schnell anfreundet. Bald stellt er aber fest, dass sie die Gangster sind, die auf der Suche nach immer neuen "Kicks" auch Banküberfälle wie einen Sport betreiben. Johnny lässt die Maske fallen und schlittert immer tiefer in den Fall hinein, bis er sich zwischen seinem Job und der Loyalität zu seinen Freunden entscheiden muss...
RezensionBild
Das Bild (2,35:1; 1080p) der BD wird kaum Rekorde erzielen, sieht aber besser aus, als das der DVD. Der Film sah schon immer ein wenig rauer aus, denn er war kein glattes und gelacktes Hochglanzprodukt. Das überträgt sich auf den Look des Filmes. Die Schärfe ist gut und bietet ein detailreiches Bild, dennoch ist es nicht auf der gleichen Höhe wie modernere Filme. Der Kontrast ist zumeist ausbalanciert, aber dennoch hier und da einen Tick steil. Der Schwarzwert ist satt. Die Farben sind relativ kräftig und sehen auch weitgehend natürlich aus. Es gibt eine deutlich sichtbare Filmkorn-Struktur, die nicht weiter versucht wurde zu entfernen. Das gibt dem Werk seinen natürlichen, körnigen, leicht verrauschten Look, der aber schon im Kino wohl so war. Die Kompression arbeitet hervorragend, sprich unauffällig.
RezensionTon
Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround
Französisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Italienisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Tschechisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Polnisch: Dolby Digital 5.1
Spanisch: Dolby Digital 5.1

Die deutsche Fassung liegt nur in DD 2.0 Surround vor, während die englische OF mit einem DTS-HD MA 5.1-Track ausgestattet wurde. Auf der DVD (die Neuauflage von Universum) gab es allerdings noch eine deutsche Synchro in DD 5.1. Die deutsche Version kann dementsprechend natürlich nicht viel bieten. Sie ist zwar klar, sauber und allzeit verständlich, aber es fehlt ihr an Kraft, Volumen und Dynamik. Die Balance aus Dialogen, Musik und Soundeffekten ist zumindest ausgewogen.
Die englische Originalfassung ist dagegen ein Vergnügen. Sie ist kraftvoll, dynamisch, laut und zuweilen aggressiv. Obwohl gelegentlich ein wenig zu frontlastig, gut an der Musik zu hören, bietet die Abmischung einen wiederholt raumfüllenden Ton, weil die Rears, dank zahlreicher subtiler und differenzierter Effekte, immer wieder eingesetzt werden. Auch der Subwoofer wird gut und gerne verwendet. Schüsse klingen so satt, das Wellenrauschen tief und beeindruckend. Allerdings ist auch der Ton nie auf dem qualitativen Level eines modernen Films.
Es gibt optionale deutsche, englische und andere Untertitel.
RezensionBonus
Die Extras bestehen aus den vier Featurettes bzw. Kurzdokus: Die Welle reiten (ca. 6 min), Alles oder Nichts (ca. 23 min), Am Set in Malibu (ca. 9 min), Adrenalin Junkies (ca. 6 min), acht nicht verwendeten Szenen (ges. ca. 5 min) sowie zwei Trailern.
Die Dokus liegen alle in Englisch mit diversen optionalen Untertiteln vor.
Zitat
POINT BREAK (Originaltitel; USA, 1991) ist ein Action-Thriller von Kathryn Bigelow, die schon von Anfang an bewiesen hat, dass sie für (vermeintliche) Männerfilme - und -Themen ein Händchen hat. Nach NEAR DARK und BLUE STEEL und noch vor STRANGE DAYS und THE HURT LOCKER widmete sie sich einer Gruppe Adrenalinjunkies, nicht ohne noch eine weitere Ebene mitzugeben.
Der Plot als Ganzes mag ein wenig albern erscheinen, FBI-Anfänger ermittelt Undercover im Surfer-Milieu, funktioniert aber ganz gut. Abgesehen davon macht die Inszenierung einen Grossteil der Faszination aus und sorgt dafür, dass man dem Geschehen gebannt folgt, denn Bigelow und ihr Team lieferten einen schnörkellosen, rasanten und furios inszenierten Film ab, u. a. eine Verfolgungsjagd zu Fuss (!), der eine gute Balance aus Thrill, Action und handlungsorientierten Storyelementen bietet. Bigelow erzählt von der steten Suche nach dem nächsten Adrenalinrausch und wie dieser Lebensstil philosophisch untermauert wird. Die Surfer leben ein Leben voller Action aus, das ihre Einstellung zum Leben reflektiert. Stete Handlung, stete Bewegung, stets vorwärts. Banken überfallen, surfen, Fallschirmspringen, ist hier die heilige Dreifaltigkeit.
POINT BREAK ist ohne Frage, wie immer bei Bigelow, fantastisch fotografiert und virtuos in Szene gesetzt worden. In einer Szene springt Patrick Swayze Höchstselbst, ohne Schnitt, in einer Einstellung aus dem Flugzeug. Die Surf- und Fallschirmsprungsequenzen sind überhaupt durchweg grandios anzusehen und wirken ebenso authentisch wie intensiv.
In den Hauptrollen finden sich Patrick Swayze (GHOST, RED DAWN) und Keanu Reeves (kurz vor seinem Durchbruch mit SPEED, lange vor THE MATRIX). Swayze beweist hier erneut, dass er schauspielern kann, man muss sich nur mal DONNIE DARKO oder 11:14 ansehen, während Reeves wie so oft ein wenig blass, eindimensional und steif agiert. Aber so kennt man ihn nun mal. Umso besser, dass Swayze dagegen durch und durch sympathisch wirkt. In den Nebenrollen finden sich zusätzlich der grossartige Gary Busey (LETHAL WEAPON, UNDER SIEGE), Lori Petty (TANK GIRL, A LEAGUE OF THEIR OWN), John C. McGinley (SCRUBS, THE ROCK, ON DEADLY GROUND) und James LeGros (PHANTASM II, LIVING IN OBLIVION).
GEFÄHRLICHE BRANDUNG (dt. Titel), übrigens von James Cameron co-produziert, damals der Ehemann (1989-1991) von Bigelow, ist immer noch ein zeitloser, überaus effektiver, kurzweiliger, spannender Action-Thriller, der bis heute nichts von seiner Klasse verloren hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 17.06.2011
Regisseur Kathryn Bigelow
Sprache Deutsch, Englisch, Tschechisch, Spanisch, Italienisch, Französisch (Untertitel: Holländisch, Französisch, Spanisch)
EAN 5051890028662
Genre Action
Studio Warner Home Video
Originaltitel Point Break
Spieldauer 122 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Englisch: DTS-HD Master Audio 5.1, Französisch: Dolby Digital 5.1, Italienisch: Dolby Digital 5.1, Spanisch: Dolby Digital 5.1, Tschechisch: Dolby Digital 5.1
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14447920
    Scooby-Doo! - Der Kinofilm
    Film
    Fr. 11.90
  • 17911221
    The Untouchables (Special Edition, Blu-ray)
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 19807219
    Moonwalker (Blu-ray)
    Film
    Fr. 17.90
  • 18167538
    Selbst ist die Braut
    (2)
    Film
    Fr. 42.90
  • 29394682
    Space Jam
    Film
    Fr. 16.90
  • 26656982
    The Breakfast Club
    Film
    Fr. 19.90
  • 42603909
    Star Trek - The Next Generation - Alle Guten Dinge
    Film
    Fr. 11.90
  • 37445919
    Fack Ju Göhte
    (20)
    Film
    Fr. 12.90
  • 14364666
    Speed
    Film
    Fr. 27.90
  • 17241446
    Robin Hood - König der Diebe
    Film
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Point Break - Gefährliche Brandung

Point Break - Gefährliche Brandung

mit Patrick Swayze , Keanu Reeves , Gary Busey , Lori Petty , John C. McGinley

Film
Fr. 16.90
+
=
Hail, Caesar!

Hail, Caesar!

Film
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale