orellfuessli.ch

Polanyi neu entdecken

Das hellblaue Bändchen zu einem möglichen Dialog von Nancy Fraser und Karl Polanyi.

Karl Polanyi hatte in seinem Hauptwerk »Die Grosse Transformation« den Kapitalismus als Zivilisation untersucht, in der die Gesellschaft den Zwangstendenzen sich selbst regulierender Märkte unterworfen wird. Die Ausweitung der Märkte auf die Grundgüter der Gesellschaft (Arbeit, Natur und Geld) sei mit dem Erstem Weltkrieg, der Grossen Depression sowie dem aufkommenden Faschismus an Grenzen gestossen, hat Freiheit, Demokratie, Natur und Kultur bedroht. Polanyi suchte deshalb eine Lösung ausserhalb von Kapitalismus und Marktgesellschaft.
Nancy Frasers zentrales Interesse an Polanyi liegt in der Verknüpfung von Polanyis Gesellschaftsanalyse mit der Begründung eines neuen Bündnisses von Kräften der Emanzipation und des Schutzes von Natur und Gesellschaft.
Michael Bries Einführung verbindet die Ansätze von Polanyi und Fraser mit dem Ziel, eine Koalition der Transformation im Kapitalismus und über ihn hinaus, von radikaler linker Reformpolitik und der Bewegung zur Erneuerung der Commons einer solidarischen Gesellschaft zu begründen.
Der Band enthält daneben zwei Originalbeiträge von Karl Polanyi, einen biografisch-politischen Text seiner Tochter Kari Polanyi-Levitt und Nancy Frasers Aufsatz über »die politische Grammatik der Krise« nach Karl Polanyi.

Portrait

Michael Brie ist Mitarbeiter am Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung auf dem Feld von Theorie und Geschichte sozialistischer Transformation.
Das hellblaue Bändchen ist zugleich der erste Text in der Reihe »Beiträge zur kritischen Transformations­forschung« des Instituts für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung (siehe auch Band 2).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum Februar 2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89965-642-8
Verlag VSA Verlag
Maße (L/B/H) 190/121/17 mm
Gewicht 195
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33228036
    Grundlagen der Wirtschaftspolitik
    von Paul J. J. Welfens
    Buch
    Fr. 64.00
  • 47577593
    Finanzwende
    von Sven Giegold
    Buch
    Fr. 16.40
  • 44389232
    Memorandum 2016
    Buch
    Fr. 24.40
  • 34135518
    Wirtschaftspolitik
    von Rainer Klump
    Buch
    Fr. 59.90
  • 25223247
    Schluss mit dem Wachstumswahn
    von Urs P. Gasche
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30806893
    Grundfragen der Wirtschaftspolitik
    von Gerhard Mussel
    Buch
    Fr. 31.90
  • 16332822
    Der gekaufte Staat
    von Sascha Adamek
    Buch
    Fr. 11.90
  • 40735364
    'Kanonen statt Butter'
    von Tim Schanetzky
    Buch
    Fr. 23.90
  • 38303726
    Grundlagen der Wirtschaftspolitik
    von Walter A. S. Koch
    Buch
    Fr. 52.00
  • 16404687
    Wirtschaftspolitik
    von Joachim Weimann
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Polanyi neu entdecken

Polanyi neu entdecken

von Michael Brie

Buch
Fr. 13.90
+
=
Das Gefühl der Welt

Das Gefühl der Welt

von Heinz Bude

Buch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale