orellfuessli.ch

Politik der Zukunftsfähigkeit

Konturen einer Nachhaltigkeitswende. Welche Werte wollen wir?

Was bedeutet Nachhaltigkeit in der Praxis und wie verändert sie unsere Gesellschaft?

Es wird viel geredet vom Ende des grenzenlosen Wachstums, von der dringend gebotenen Befreiung vom Wohlstandsballast, von einer Politik der Nachhaltigkeit. Doch was heisst das für die Praxis?
Der ehemalige Politiker und Volkswirtschaftler Reinhard Loske verfügt über das theoretische und praktische Wissen, um Anregungen zu geben für ein neues Denken, das sich dem Nachhaltigkeitsideal verpflichtet fühlt und politisch tatsächlich umgesetzt werden kann. Er bespricht anschaulich, welche politischen Reformen notwendig sind. Als sehr wichtig erachtet Loske neue Formen kooperativen Wirtschaftens sowie Verknüpfungen der Ökologiefrage mit Fragen der Freiheit und Gerechtigkeit.

»Wir brauchen Zukunftsbilder, um unsere Handlungsspielräume zu kennen. So haben wir die besten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihres Fachs gebeten, konkrete Utopien zu entwerfen, die uns Mut zum guten Leben machen.«
Harald Welzer und Klaus Wiegandt

Rezension
Das Buch 'Politik der Zukunftsfähigkeit' zeigt einen Weg in eine gerechte und nachhaltige Gesellschaft und ist allein schon deshalb lesenswert. Deutsche Umweltstiftung 20160101
Portrait
Reinhard Loske ist Professor für Politik, Nachhaltigkeit und Transformationsdynamik an der Universität Witten/Herdecke. Zuvor machte er sich einen Namen durch seine Forschungsarbeiten am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (1992–1998) und am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (1990–1991). Er war Mitglied des Deutschen Bundestages (1998–2007) und dort unter anderem stellvertretender Fraktionsvorsitzender und umweltpolitischer Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen. Von 2007 bis 2011 war er Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa der Freien Hansestadt Bremen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 26.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-03221-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/13 mm
Gewicht 295
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42541063
    Der politische Mensch
    Buch
    Fr. 35.90
  • 44066658
    Zwischen den Arbeitswelten
    von Hans Diefenbacher
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32174264
    Zwei Grad mehr in Deutschland
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42425643
    Die Zukunft ist meine Freundin
    von Malu Dreyer
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 17450137
    Ende der Märchenstunde
    von Kathrin Hartmann
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42524327
    Löwinnenherz
    von Sengül Obinger
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch
    Fr. 42.90
  • 41093269
    Wie das Wetter Geschichte macht
    von Ronald D. Gerste
    (1)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Politik der Zukunftsfähigkeit

Politik der Zukunftsfähigkeit

von Reinhard Loske

Buch
Fr. 17.90
+
=
Wer den Wind sät

Wer den Wind sät

von Michael Lüders

(9)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale