orellfuessli.ch

Politische Korrektheit

Von Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren

(1)
Die Diktatur der Gutmenschen
Jetzt reichts: Schluss mit dem politisch korrekten Wahnsinn!

In ihrer brisanten Neuerscheinung schlagen Michael Brückner und Udo Ulfkotte Alarm: Die Tugendwächter der sogenannten Politischen Korrektheit wollen aus dem Volk freier Dichter und Denker ein Volk feiger Duckmäuser und Denunzianten machen.

Die Autoren sprechen aus, was andere nicht einmal zu denken wagen: Politische Korrektheit ist ein Feind der Demokratie und der Meinungsfreiheit!

Stoppen wir den Wahn der Politischen Korrektheit! Stoppen wir die Meinungsdiktatoren, die Gedanken-Manipulateure und all die selbst ernannten Gutmenschen, die sich als Volkspädagogen und Gesinnungspolizisten in unser Leben einmischen!

Dass es hierzu höchste Zeit wird, belegen die zahlreichen unglaublichen Beispiele, die Brückner und Ulfkotte in diesem Buch zusammengetragen haben. Hier lesen Sie, was Ihnen die Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen in einer Fülle, die erdrückend ist.

Die Intoleranz der Tugendwächter

Dieses Buch ist überfällig. Brückner und Ulfkotte entlarven die scheinheilige Moral und Intoleranz der selbst ernannten Tugendwächter, die zur Vertuschung ihrer wahren Ziele und Absichten Andersdenkende als rechtsextrem, ausländerfeindlich oder sexistisch diffamieren. Immer mehr Freidenker wagen sich trotz politisch korrektem Sperrfeuer der Mainstream-Medien aus der Deckung und bezahlen dafür aber oft mit ihrer
beruflichen Existenz und ihrem guten Ruf.

Eine fesselnde Lektüre für all jene, die den Mut haben, quer zum Mainstream der Gutmenschen zu denken und sich von diesen eine freie Meinungsbildung nicht verbieten zu lassen.

Sichern Sie sich diese Neuerscheinung machen Sie sich immun gegen Gesinnungspolizisten und Meinungsdiktatoren!

Portrait
Michael Brückner ist freier Finanzpublizist und Kommunikationsberater. Zuvor war er mehrere Jahre Redakteur bei der Mainzer Allgemeinen und dann Chefredakteur der Zeitschrift Europa. Er veröffentlichte bereits rund 30 Bücher zu Finanz- und Wirtschaftsthemen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 24.10.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86445-090-7
Verlag Kopp Verlag
Maße (L/B/H) 216/144/32 mm
Gewicht 482
Auflage 2. Auflage (2. Auflage Mai 2014)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42436086
    Keine Toleranz den Intoleranten
    von Alexander Kissler
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 44138199
    Kaputtalismus
    von Robert Misik
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2809763
    13 unerwünschte Reportagen
    von Günter Wallraff
    Buch
    Fr. 11.90
  • 26397533
    Das Schlechte am Guten
    von Maternus Millett
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 34580583
    Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten
    von Neil MacGregor
    Buch
    Fr. 36.90
  • 41038166
    Die seltsamsten Orte der Welt
    von Alastair Bonnett
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 14571907
    Kulturgeschichte der Neuzeit
    von Egon Friedell
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 37619360
    Warum Nationen scheitern
    von Daron Acemoglu
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44066795
    Die smarte Diktatur
    von Harald Welzer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45257980
    Die Angst vor den anderen
    von Zygmunt Bauman
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Bestes Buch zum Thema
von einer Kundin/einem Kunden aus Freiberg am 03.09.2014

Dieses Buch hat mich von Anfang an gefesselt, kein Wort ist gelogen oder verdreht. Ich kann dieses Buch jedem weiterempfehlen der Interesse an der ungeschönten Wahrheit hat. Endlich ein Buch zum Thema, das es sich zu lesen lohnt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Politische Korrektheit

Politische Korrektheit

von Michael Brückner , Udo Ulfkotte

(1)
Buch
Fr. 28.90
+
=
Böse Gutmenschen

Böse Gutmenschen

von Bernd Höcker

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale