orellfuessli.ch

Pompeii

(1)
79 n. Chr. herrschen Macht und Intrigen im römischen Reich. Brot und Spiele stehen an der Tagesordnung. Sklave Milo (Kit Harington) kämpft als Gladiator in römischen Arenen um sein Leben und trifft dabei auf die hübsche und wohlhabende Cassia (Emily Browning). Doch der einflussreiche und skrupellose Senator Corvus (Kiefer Sutherland), mit dem Milo eine grausame Vergangenheit verbindet, hat ebenfalls ein Auge auf das Mädchen geworfen. Die zarte aber verbotene Liebe zwischen dem Sklaven und der Bürgerstochter ist somit dem Untergang geweiht. Doch dann regt sich der Vesuv und während eine der bis heute grössten Naturkatastrophen ihren Lauf nimmt, kämpft Milo um seine Freiheit, das Überleben und seine grosse Liebe.
RezensionBild
Das Bild der Blu-ray (2,35:1; 1080p) kommt auf exzellentem Niveau daher. Die Schärfe ist knackig und bringt feinste Details hervor. Der Kontrast ist zumeist ausgewogen, nur in manchen Aussenszenen wurde er gewollt etwas steil gewählt, weshalb es dort zu dezenten Überstrahlungen kommt. Die Farben wurden einem ausführlichen Color Grading unterzogen und man entschied sich durchweg für einen desaturierten Look, der keinerlei kräftige Farbtöne vorsieht. Selbst warme Farbtöne sehen hier nur blass aus, doch der Film wird überwiegend von kühlen bis düsteren Tönen bestimmt. Die Kompression arbeitet makellos.
RezensionTon
Deutsch: DTS-HD High-Res Audio 5.1
Deutsch: Dolby Digital Audio 2.0
Englisch: DTS-HD High-Res Audio 5.1
Deutsch (Hörfilm): Dolby Digital Audio 2.0
Klasse, was hier an Sound geboten wird - egal ob auf Englisch oder Deutsch! Der vorhandene DTS-HD High Resolution 5.1-Mix rockt die Bude, vor allem beim Finale, wenn der Vesuv die Erde in Pompeii und das Wohnzimmer wackeln lässt. Nicht nur gibt es einen mörderischen Tiefbass zu spüren. Auch direktionale Surroundeffekte prasseln dynamisch aus allen Richtungen auf den Zuschauer ein. Hinzu kommt eine sehr räumliche Filmmusik sowie klare Ortbarkeit von Rechts-Links-Aktivitäten auf der Front. Die Dialogwiedergabe ist in beiden Sprachfassungen absolut perfekt und die deutsche Synchronisation gelungen. Kit Harington wird allerdings nicht von seiner GAME OF THRONES-Stimme, sondern von Patrick Roche gesprochen, während Kiefer Sutherland wie gewohnt von Tobias Meister synchronisiert wurde. Die allgemeine Klangqualität bietet einen brachialen Sound mit einem hohen Dynamikumfang. Feinste Höhen, wuchtige Mitten sowie trockene Bässe sorgen für Pipi in den Augen jedes Heimkino-Fans.
RezensionBonus
Deutsche Untertitel sind für POMPEII vorhanden. Leider nicht übersetzt wurde der Audiokommentar von Regisseur Paul WS Anderson und Produzent Jeremy Bolt, welche gemütlich und durchaus unterhaltsam über die Entstehung des Films plaudern. Das folgende Making Of (HD) hat eine Länge von 24 Minuten und enthält neben kommentierten Aufnahmen vom Set sowie Filmsequenzen auch Interviews mit den Darstellern und Beteiligten. Das Ganze ist etwas oberflächlich und werbewirksam aufgebaut, trotz der relativ langen Laufzeit. Hinter dem Pompeii Special (HD) verbergen sich sechs Clips mit einem Interview des Regisseurs, der digitalen Wiederauferstehung von Pompeii, der Inszenierung des Vulkanausbruchs und Beiträgen zu den Gladiatoren, den Kostümen sowie den Waffen in POMPEII. Anschliessend folgen neun Interviews (HD) mit den Darstellern, Regisseur, Produzenten sowie weiteren Beteiligten, die aber recht kurz und oberflächlich ausfallen. Zum Abschluss gibt es noch den deutschen sowie englischen Kinotrailer (HD) in 3D sowie eine 3D-Trailershow (HD) des Anbieters Constantin Film.
Zitat
POMPEII ist die nächste Zusammenarbeit von Regisseur Paul W.S. Anderson und Constantin Film. Nach etlichen Teilen der RESIDENT EVIL-Saga sowie DIE DREI MUSKETIERE sollte dabei dem Zuschauer bereits klar sein, was er hier zu erwarten hat. Obwohl sich der Film an die historischen Ereignisse anlehnt, dient der Vulkanausbruch im Jahre 79 n. Chr., welcher die ganze Stadt POMPEII unter einer dicken Ascheschicht begrub, nur als Kulisse für kurzweilige Fast Food-Actionkost Marke Anderson. Das muss nicht schlecht sein, denn unterhaltsam ist POMPEII allemal, nachdem er etwas Fahrt aufgenommen hat. Die Hintergrundstory ist dabei rein fiktiv und folgt dem Helden Milo (Kit Harington; GAME OF THRONES), einem Kelten, dessen Dorf und Familie von den Römern niedergemetzelt wurde. Milo wird als Gladiator nach Italien in die Hafenstadt Pompeii verkauft, wo er zu Ehren des Eroberers der britischen Insel, Senator Corvus (Kiefer Sutherland; 24), und Roms in der Arena sterben soll. Unglücklicherweise verguckt sich die schöne Cassia (Emily Browning; SLEEPING BEAUTY) in den Kämpfer-Sklaven, doch eigentlich möchte sie Corvus gern für sich selbst haben. Während ein erbitterter Kampf zwischen den beiden Männern entbrennt, beginnt es im Bauch des Vesuv zu rumoren, was letztendlich zur Katastrophe führt...
Das Beste an dem Film ist sicherlich die grossartige letzte halbe Stunde, als das Unheil in Form des Vulkanausbruchs über Pompeii hereinbricht. Die Spezialeffekte sind nämlich durchaus klasse und das Ganze schaut wahnsinnig spektakulär aus. Ein paar Gänsehaut-Momente sind da durchaus zu spüren. Da verzeiht man Anderson auch die zähe Anfangsphase sowie die 08/15-Lovestory mit der schnöden Dreiecksgeschichte, bei der man sowieso weiss wie sie ausgehen wird. Die Kampfszenen sind dagegen gut choreografiert und lockern die Handlung bis zum Beginn des Vulkanaufbruchs gut auf. Das liegt auch an Adewale Akinnuoye-Agbaje, der Milos Gladiatoren-Sidekick Atticus überzeugend und scharfzüngig darstellt. Überhaupt ist der Film gut besetzt. In den Nebenrollen tummeln sich bekannte Namen wie Carrie-Anne Moss (MATRIX) und Jared Harris (SHERLOCK HOLMES: SPIEL IM SCHATTEN). Wer die zähe Anfangsphase nicht scheut und allgemein ein Faible für flache, aber spektakuläre Actionkost aus dem Hause Anderson hat, der macht auch mit POMPEII nichts falsch. Wer eine akkurate Verfilmung der Tragödie sucht, wird hier dagegen nicht fündig.
Fazit, Ton- und Extras-Bewertung mit freundlicher Genehmigung von Danny Walch übernommen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 07.08.2014
Regisseur Paul W.S. Anderson
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte)
EAN 4011976330288
Genre Abenteuer
Studio Highlight Communications (Deutschland)
Spieldauer 105 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Deutsch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Englisch: DTS-HD High Resolution Audio 5.1, Hörfilmfassung Dolby Digital Stereo
Verkaufsrang 749
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38864478
    Pompeii
    (1)
    Film
    Fr. 12.90
  • 39272883
    Captain America - Return of the Superavenger
    Film
    Fr. 14.90
  • 43016214
    Love & Distrust
    Film
    Fr. 11.40
  • 35471979
    Die Abenteuer des Odysseus
    Film
    Fr. 24.90
  • 35667326
    Das Blut der Wikinger
    Film
    Fr. 12.40
  • 14173329
    Königreich der Himmel
    (7)
    Film
    Fr. 18.90
  • 38833410
    Jackie Chan - Powerman III - Dragon Edition
    Film
    Fr. 9.90
  • 38909633
    Pool Boys
    Film
    Fr. 7.90
  • 33152619
    Die unendliche Geschichte
    Film
    Fr. 14.90
  • 38490878
    Sierra Nevada Gunfighters - uncut
    Film
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Pompeii
von einer Kundin/einem Kunden am 30.01.2015

Ein actiongeladener, unerwartet spannender Film, der die Geschichte des Gladiatoren Milo erzählt. Dieser träumt davon durch den Sieg in der Arena wieder ein freier Mann zu werden und sich an demjenigen zu rächen, der seine Familie tötete und ihm um Sklaven machte. In Pompeii verliebt er sich in die... Ein actiongeladener, unerwartet spannender Film, der die Geschichte des Gladiatoren Milo erzählt. Dieser träumt davon durch den Sieg in der Arena wieder ein freier Mann zu werden und sich an demjenigen zu rächen, der seine Familie tötete und ihm um Sklaven machte. In Pompeii verliebt er sich in die schöne Tochter eines angesehenen Händlers auf die auch sein Erzfeind ein Auge geworfen hat. Gleichzeitig erschüttern Erdbeben die Stadt und der Vesuv beginnt sich zu regen…. Hollywood erzählt hier eine tragische Lebens- und Liebesgeschichte vor dem Hintergrund einer der größten Naturkatastrophen aller Zeiten. Zudem glänzt diese Verfilmung durch hochkarätige Schauspieler und eindrucksvolle Special Effects.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Pompeii

Pompeii

mit Kit Harington , Emily Browning , Kiefer Sutherland , Carrie-Anne Moss , Adewale Akinnuoye-Agbaje

(1)
Film
Fr. 16.90
+
=
Noah

Noah

(1)
Film
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale