orellfuessli.ch

Pretty Girls

(gekürzte Lesung)

Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. 24 Jahre später erschüttert eine Mordserie den Bundesstaat Georgia. Die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes Filmmaterial findet, in dem Menschen auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr Mann damit zu tun? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an den eigenen Abgrund führt.
Portrait
Karin Slaughter, Jahrgang 1971, stammt aus Atlanta, Georgia, wo sie bis heute lebt. Mit ihren 'Grant County'-Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Sara Linton und den Polizeichef Jeffrey Tolliver hat sie sich in den Olymp der Thrillerautoren geschrieben. 2003 erschien ihr Debütroman 'Belladonna', der Karin Slaughter unmittelbar an die Spitze der internationalen Bestsellerlisten und auf den Thriller-Olymp katapultierte. Ihre Grant County-Romane um Rechtsmedizinerin Sara Linton und Polizeichef Jeffrey Tolliver sind inzwischen in 30 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 20 Millionen mal verkauft worden
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Download
Sprecher Nina Petri, Dietmar Wunder
Anzahl Dateien 245
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956396632
Verlag Audio Media Verlag
Spieldauer 478 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 477 Minuten, 344.51 MB
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 1.00
im Spartarif / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
im Spartarif kaufen
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Hörbuch-Download (MP3-Download)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43828906
    Die stille Bestie
    von Chris Carter
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 16.30
  • 41226208
    Knochenbett (Kay Scarpetta 20)
    von Patricia Cornwell
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 17.90
  • 46680824
    Schreiben Sie mir, oder ich sterbe. Liebesbriefe berühmter Frauen und Männer
    von Rainer Wieland
    (2)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 15.90
  • 44499921
    Die Schneelöwin
    von Camilla Läckberg
    (61)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 11.90
  • 40591790
    Rotwild
    von Kerstin Signe Danielsson
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 18.90
  • 40666517
    Zu zweit tut das Herz nur halb so weh
    von Julie Kibler
    (25)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 16.90
  • 44348400
    Schrödinger, Dr. Linda und eine Leiche im Kühlhaus
    von Jan de Leeuw
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 10.90
  • 46203041
    Leichenblässe / David Hunter Bd.3
    von Simon Beckett
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 30.90
  • 41799803
    Nicht ohne meine Tochter
    von Betty Mahmoody
    (10)
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 8.40
  • 40666030
    Der eiserne Sommer
    von Angelika Felenda
    Hörbuch-Download (MP3-Download)
    Fr. 12.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Pretty Girls“

Corinne Eggs

Mit "Pretty Girls" ist Karin Slaughter ein Psychothriller gelungen, der unter die Haut geht.
Obwohl der Anfang etwas harzig ist, nimmt es nach ca. einem Drittel so richtig Fahrt auf. Karin Slaughter hat einen flüssigen und lebendigen Schreibstil. Einige Szenen sind jedoch sehr grausam und brutal. Manchmal konnte ich kaum glauben,
Mit "Pretty Girls" ist Karin Slaughter ein Psychothriller gelungen, der unter die Haut geht.
Obwohl der Anfang etwas harzig ist, nimmt es nach ca. einem Drittel so richtig Fahrt auf. Karin Slaughter hat einen flüssigen und lebendigen Schreibstil. Einige Szenen sind jedoch sehr grausam und brutal. Manchmal konnte ich kaum glauben, was ich da eben gelesen habe!
Karin Slaughter lässt uns tief in die Abgründe der menschlichen Seele blicken. Sie zeigt uns, dass nichts so ist wie es scheint und dass die Monster näher sind als einem lieb ist. Denkt man, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, doppelt sie noch einmal nach!

Das Buch ist definitiv nichts für Zartbesaitete! Es ist ein recht harter Thriller, der starke Nerven braucht.

Es gibt übrigens einen Vorband zu dieser Geschichte. In "Über tote Blumen" erfährt man mehr über Julia und ihr Leben. Man kann die Bücher aber völlig unabhängig voneinander lesen.

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Kundenbewertungen