orellfuessli.ch

Princess

Der 32-jährige Missionar August kehrt aus dem Ausland nach Dänemark zurück, weil seine Schwester Christina unerwartet verstorben ist. Sie war einst ein strahlender Pornostar, "The Princess" genannt, deren Karriere wegen Drogenmissbrauch ein frühes Ende fand. Wütend über ihren Tod und von Schuldgefühlen geplagt, beschliesst August Christinas fünfjährige Tochter Mia zu sich zu holen, um sie aus dem Porno-Umfeld reissen, in dem sie lebt. Als er erkennt, dass Mia sexuell missbraucht wurde, beginnt er einen brutalen und blutigen Kampf gegen die Pornoindustrie. Mit Mia an seiner Seite wird er zum Racheengel seiner geliebten Schwester. Wer wird seinen Rachefeldzug überleben und kann er die kleine Mia beschützen?
RezensionBild
Der anamorphe Transfer zeigt knallige Farben von teils hoher Sättigung. Ein Überstrahlen wird aber nie sichtbar. Die Kontraste wurden hart gewählt, so grenzen sich Flächen und Kanten immer gut voneinander ab. Die Schärfe ist in „Nahaufnahmen“ sehr gut, Hintergründen fehlt es oft an Details oder sie werden (absichtlich) unscharf dargestellt. Hier wurden die Zeichnungen realen Kamerabildern mit dem Fokus auf den jeweiligen Vordergrund nachempfunden. Der Bildstand ist ruhig, Hintergründe flimmern mitunter und zeigen oft bewegliche Rauschmuster. Aufgrund des etwas ausgefransten und tuscheartigen Zeichenstils der Hintergründe werden gröbere Bildfehler nicht sichtbar. Während man einige gewöhnungsbedürftige Merkmale sicherlich dem Zeichenstil zusprechen kann, sind die artefaktähnlichen Rauschmuster wohl auf die digitale Verarbeitung der Bilder zu schieben.
RezensionTon
PRINCESS ist ein Film der eher leisen, melancholischen Töne. Überraschend und zugleich gelungen ist der realistische Soundtrack, der viel Stimmung durch die authentische, vollständige Abbildung der Geräuschumgebung erzielt. Jedes Signal nimmt seinen logischen, richtigen Platz ein, die Kulisse scheint stets greifbar. Dazu kommt ein dezent, aber passend eingesetzter Score mit perfekter Dynamik und Räumlichkeit. Die wenigen Actioneffekte stehen dem nicht nach, lassen höchstens das letzte Quäntchen Druck vermissen. Die Stimmen kommen stets klar aus dem Center beziehungsweise dem bildlogisch zugeordneten Lautsprecher. Obwohl die ganz grossen Momente ausbleiben, bietet PRINCESS eine wirklich gute Vertonung, die sich acht Punkte vor allem durch die Authentizität redlich verdient.
Die Originalsprecher haben übrigens eine deutlich höhere Stimmfärbung, als die der deutschen Synchronstimmen, was in der letzteren eine noch wesentlich düsterere Stimmung erzeugt.
RezensionBonus
Leider enthält die Disk keinerlei Extras zum Film, abgesehen vom Trailer (01:39). Der Anbieter weist in einer Trailershow auf weitere Programmhighlights hin. Das Hauptmenü bietet immerhin animierte Teilsequenzen und Musikuntermalung, der Rest ist stumm und starr.
Portrait
Anders Morgenthaler, geboren 1972, ist Zeichner, Animationsfilmer und Regisseur. Zusammen mit Mikael Wulff hat er in seiner dänischen Heimat als Karikaturist unter dem Label "Wulffmorgenthaler" (oder "Wumo") grosse Bekanntheit erlangt. Ihre zahlreichen Comicstrips werden regelmässig u. a. in der Welt, im Blick am Abend, in der New York Times, der Washington Post, in Politiken (Dänemark), im Aftonbladet (Schweden), und im De Telegraaf (Niederlande) abgedruckt.
Zitat
PRINCESS ist ein Drama mit sehr ernsthaftem Thema, dass hier seiner meist üblichen Tabuisierung entrissen wird. Obwohl die drastischen Bilder bewusst im Zeichentrickformat vorliegen, verfehlen sie ihre Wirkung nicht. Dieser Teil des Films wirkt wie eine Art (Alb-)Traum, denn Start und Ende des Streifens zeigen dagegen die realen Darsteller. Der Schluss hält ein quasi versöhnliches Ende bereit, wenngleich es eigentlich eine Tragödie ist. Aber so grausam kann das Leben wohl sein.
Der Zeichenstil ist aussergewöhnlich, realistisch und bisweilen sehr detailliert. Da wird der Flug von Pollen und Staub dargestellt, sehen Flugzeugkondensstreifen lebensecht aus und Graffitis wirken wie gemalt beziehungsweise gesprüht. An anderen Stellen wirken Hintergründe dagegen eher nur skizziert (zum Beispiel Bäume im Park) und die Charaktere sehen wirklich gezeichnet aus, ohne Anspruch auf Realismus. Es gibt harte, brutale Bilder der Gewalt und im Gegensatz dazu fast märchenhaft schöne Abschnitte (Stichwort: Blütenblätterflug).
Der dänische Streifen ist so was wie ein kleines Meisterwerk, gerade aufgrund seiner ungewöhnlichen bildlichen Verarbeitung eines sehr heftigen, realen Themas. Kein reiner Unterhaltungsfilm, sondern eher einer, der nachdenklich stimmt.
Die Disk bietet den sehenswerten Film in einer ordentlichen Technik an, bei der vor allem die realistische Vertonung durchaus zu überzeugen weiss. An erhellenden Extras hingegen fehlt es komplett, so dass die Gesamtwertung leider runtergezogen wird!
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 08.05.2009
Regisseur Anders Morgenthaler
Sprache Deutsch, Dänisch (Untertitel: Keine Untertitel)
EAN 0886970398794
Genre Animation
Studio Universum Film
Spieldauer 78 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Dänisch: Dolby Digital 5.1
Film (DVD)
Fr. 8.90
bisher Fr. 10.90

Sie sparen: 18 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15248070
    Roxy Hunter und das Geheimnis des Schamanen
    Film
    Fr. 19.50
  • 25777860
    Der Fuchs und das Mädchen / Der Junge und der Wolf, 2 DVD
    (1)
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 14.40
  • 32451524
    Das Geheimnis von Kells
    (2)
    Film
    Fr. 16.90
  • 22485114
    Das weiße Band
    (5)
    Film
    Fr. 14.90
  • 15805617
    Drachenjäger
    Film
    Fr. 14.90
  • 18976927
    Delgo
    Film
    Fr. 11.90
  • 29457102
    Cars 1+2
    (3)
    Film
    Fr. 19.90
  • 16503915
    Jeder braucht einen Engel
    Film
    Fr. 18.90
  • 6321619
    Ninja Scroll - Die Serie (Vol. 2)
    Film
    Fr. 23.40
  • 34105599
    InuYasha - Movie Box
    Film
    Fr. 74.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Princess

Princess

Film
Fr. 8.90
bisher Fr. 10.90
+
=
Pinocchio - Der kleine Buratino - Die neuen Abenteuer

Pinocchio - Der kleine Buratino - Die neuen Abenteuer

Film
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale