orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Prinzen küsst man nicht

Mein Leben als afrikanische Prinzessin

ANNETTE BOKPE: Prinzen küsst man nicht Annette aus Thüringen wird plötzlich eine afrikanische Prinzessin ... Den Rucksack voller Thüringer Wurst - so reist Annette (26) im Frühjahr 1986 per Bahn aus ihrem Heimatort Tabarz nach Ostberlin, die Hauptstadt der DDR. Durch Zufall lernt sie dabei einen Gentleman aus Afrika kennen. Maurice (23) stammt aus Benin und spricht perfektes Deutsch. Sie heiraten, verlassen die DDR, beginnen im Westen der noch geteilten Stadt ein neues Leben mit zwei im Jahresabstand geborenen Töchtern. Doch eines Tages reist Maurice in seine Heimat und kehrt mit einer überraschenden Nachricht in die enge Neuköllner Wohnung zurück: "Ich werde ein Prinz und du wirst Prinzessin." Was nach einem Märchen klingt, wird tatsächlich wahr. Zwar ist es wunderbar exotisch, von seinem Prinzgemahl am Flughafen mit grosser Eskorte abgeholt zu werden. Aber die höfischen Regeln sind sehr speziell. Spätestens als Maurice sie bei einem Empfang zurechtweist: "Prinzen küsst man nicht", wird der bodenständigen Annette klar, dass ihr Prinz abzuheben beginnt ... (Erstveröffentlichung 2002 im List-Verlag unter dem Titel "Der Kuss des Voodoo". Umfang der Print-Ausgabe: 334 Seiten) Extras in diesem Buch: Aktuelles Nachwort der Autorin, Personen im Buch, Umfangreiche Worterklärungen und Auflistung der Götter des Voodoo Stimmen zur Originalausgabe: "Spannend, unterhaltsam; ein aufschlussreicher Einblick in Kultur, Religion und Mentalität Westafrikas" Andreas Malessa, Deutschland Radio Berlin "Eine Wanderin zwischen den Welten" Berliner Zeitung "Die ungewöhnliche Geschichte einer grossen Liebe" afrikaroman.de "... vermittelt einen tiefen Einblick in die Mysterie des Voodoo und bringt die Mentalität Westafrikas in ungewohnter Leichtigkeit herüber" schwarzaufweiss.de "Eine unglaublich spannende Liebesgeschichte, die gleichzeitig überraschende Einblicke in die Welt des Voodoo gewährt" afroport.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 273, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.05.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783958492400
Verlag Brainstorm-berlin
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39147192
    Nicht ohne meine Schwestern
    von Juliana Buhring
    (1)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 34127644
    Das Mädchen im roten Mantel
    von Roma Ligocka
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42238888
    Jenseits des Wissens - Band I
    von Claudine Krause
    eBook
    Fr. 7.50
  • 43475292
    Durch alle Zeiten - Autobiografie eines Mediziners mit Leidenschaft
    von Hans Witta
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41983567
    Boarderlines
    von Andreas Brendt
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41851219
    Kein Ring, kein Kuss
    von Mark Hollberg
    (2)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42528480
    Mit Hut und in Stöckelschuhen
    von Jean-George Charbonnier
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Prinzen küsst man nicht

Prinzen küsst man nicht

von Annette Bokpe

eBook
Fr. 3.50
+
=
Griechenland, Land der Götter und Einwanderer

Griechenland, Land der Götter und Einwanderer

von Khatuna Manos

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen