orellfuessli.ch

Psychiatrische Begutachtung

Ein praktisches Handbuch für Ärzte und Juristen

(1)
Das Standardwerk der forensischen Psychiatrie:
neues Herausgeberteam – bewährtes Konzept
An Gutachter in der forensischen Psychiatrie werden hohe Anforderungen gestellt.Eine optimale Hilfe für ihre Arbeit ist Venzlaff/Foerster – Psychiatrische Begutachtung. Dieses Buch ist die gelungene Synthese aus medizinischem und juristischem Fachwissen. Es enthält alle medizinisch-forensischen Aspekte der Erstellung und Beurteilung von Gutachten, nur das Wichtigste zur psychiatrischen Krankheitslehre und viele Fallbeispiele.
Die gesamte forensisch-psychiatrische Begutachtung in einem Band / kein unnötiger Ballast – übersichtlich die wichtigsten Fakten zur psychiatrischen Krankheitslehre / Vorschläge und Muster für Formulierungen, zahlreiche neue Kasuistiken / Skalen und Instrumente zum Einschätzen z.B. von Alkoholabhängigkeit, Prognosekriterien.
Neu in der 6. Auflage:
Einsatz psychosometrischer Verfahren und standardisierte Prognoseinstrumente in der Begutachtung sowie von Beschwerdevalidierungstests / Begutachtung im Zusammenhang mit den neuen Regelungen zur Sicherungsverwahrung und zur posttraumatischen Belastungsstörung /
Gutachtliche Umsetzung der Versorgungsmedizin-Verordnung.
Portrait

Prof. Dr. med. Harald Dressing
Leiter des Bereichs Forensische Psychiatrie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie ZI, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim PD Dr. med. E. Habermeyer Chefarzt Zentrum für Forensische Psychiatrie Psychiatrische Universitätsklinik Zürich

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Elmar Habermeyer, Harald Dressing
Seitenzahl 826
Erscheinungsdatum 08.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-22902-2
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 240/170/40 mm
Gewicht 2387
Abbildungen 1 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen
Auflage 6
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 290.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 290.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39928781
    Springer Lexikon Pflege
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 335.90
  • 39464418
    Fallbuch Psychiatrie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 47.90
  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 43131082
    Internationale Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO – World Health Organization WHO Press Mr Ian Coltart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 46.90
  • 42658380
    Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    von Arno Deister
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 65.90
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 48975131
    Cannabiskonsum und psychische Störungen
    von Michael Büge
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 55488654
    Notfall Seele
    von Manuel Rupp
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 69.90
  • 45087543
    Die vielen Farben des Autismus
    von Thomas Girsberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 37.90
  • 32197497
    Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Umfassendes und klar strukturiertes Handbuch für die forensische Psychiatrie
von einer Kundin/einem Kunden aus Goslar am 17.11.2016

Erstmals in Berührung gekommen bin ich mit der Thematik im Rahmen eines Seminars zur forensisch-psychologischen Glaubhaftigkeitsbegutachtung. Meine Bewertung erfolgt von daher aus Sicht einer Psychologiestudentin, die sich für die Zusammenhänge, Unterschiede und Überschneidungsbereiche aus den Fachdisziplinen der Psychologie, Medizin/Psychiatrie und den Rechtswissenschaften interessiert. Bereits mein erster Eindruck von dem mittlerweile... Erstmals in Berührung gekommen bin ich mit der Thematik im Rahmen eines Seminars zur forensisch-psychologischen Glaubhaftigkeitsbegutachtung. Meine Bewertung erfolgt von daher aus Sicht einer Psychologiestudentin, die sich für die Zusammenhänge, Unterschiede und Überschneidungsbereiche aus den Fachdisziplinen der Psychologie, Medizin/Psychiatrie und den Rechtswissenschaften interessiert. Bereits mein erster Eindruck von dem mittlerweile in der 6. Auflage vorliegenden Handbuch fiel positiv aus: Das Buch überzeugt von Anfang an durch klare Strukturierung; ein gezieltes Nachschlagen von Informationen oder den Leser interessierenden Themen ist anhand des Inhaltsverzeichnisses oder Sachverzeichnisses problemlos möglich. Insgesamt ist das Buch in 8 Hauptabschnitte gegliedert, die sich einleitend mit den grundlegenden Prinzipien der psychiatrischen Begutachtung befassen und anschließend, juristische Grundlagen des Strafrechts, des Zivilrechts und des Sozialrechts darstellen. Aufgegriffen werden in den einzelnen Unterkapiteln diverse krankhafte seelische Störungen als jeweiliges Eingangskriterium für die forensisch-psychiatrische Begutachtung. Gesondert gehen die Herausgeber auf die Begutachtung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, spezielle Begutachtungsfragen sowie die forensische Psychiatrie in den Nachbarländern Österreich und Schweiz ein. Beeindruckend finde ich die einerseits klare Trennung zwischen juristischen Aspekten und psychiatrischen Komponenten bzw. Grundlagen, die andererseits wieder so in Zusammenhang gebracht werden, dass man als Leser nicht den Überblick verliert. Als praktisch hilfreich erweisen sich an dieser Stelle insbesondere das Griffregister sowie die Kennzeichnung des jeweiligen Unterkapitels in der Kopfzeile einer jeden Seite ebenso wie die farblich hervorgehobenen Absatzüberschriften, Merksätze und Fettdruck wichtiger Begriffe. Zusätzlich finden sich selbst-erklärende Abbildungen und Tabellen, die wichtige Inhalte übersichtlich darstellen. Ich bin mir sicher, dieses Handbuch wird mir eine große Hilfe bei meiner Hausarbeit sein, um mir grundlegendes psychiatrisches und juristisches Wissen für ein ausgewähltes Fallbeispiel anzueignen und letztlich von der aussagepsychologischen Exploration und forensisch-psychologischen Glaubhaftigkeitsbegutachtung abgrenzen bzw. mit dieser verknüpfen zu können.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Psychiatrische Begutachtung

Psychiatrische Begutachtung

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 290.00
+
=
Irre Verständlich

Irre Verständlich

von Irmgard Plössl

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 40.90
+
=

für

Fr. 330.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale