orellfuessli.ch

Psychischer Hospitalismus bei alten Menschen in Institutionen

Entstehungsbedingungen und Auswirkungen

Dank der zunehmenden Lebenserwartung der Menschen steigt auch die Wahrscheinlichkeit der Multimorbidität und der damit verbundenen Pflegebedürftigkeit im höheren Alter. Obwohl die Mehrheit der Pflegebedürftigen zuhause betreut wird, verbringt zumindest jeder fünfte Mensch sein letztes Lebensjahr in einem Pflegeheim. Der Entschluss in ein Pflegeheim zu ziehen, wird von vielen Betroffenen als einschneidendes Erlebnis empfunden. Wie ergeht es Menschen, die unerwartet oder auch unzureichend vorbereitet in ein Pflegeheim übersiedeln müssen? Fremde Menschen dringen in ihr soziales Umfeld ein und erzeugen Unbehagen, Unsicherheit und viele Ängste. Bei der Entstehung von psychischem Hospitalismus wirken verschiedene Faktoren mit, die jedoch nicht einzeln auftreten, sondern ineinandergreifen und sich bei jedem alten Menschen individuell auswirken. Sowohl die Institution Pflegeheim als auch die Ursachen und Umstände eines Heimeinzugs können dieses Krankheitsbild auslösen Die vorliegende Publikation von Birgit Gressl hilft psychischen Hospitalismus zu verstehen und zeigt mögliche Präventivmassnahmen auf, die diesem häufig auftretendem Krankeitsbild entgegenwirken könnten.

Portrait

Birgit Gressl,MSc ist Gesundheits- u. Krankenschwester. Sie leitet seit 1996 ein Pflegeheim der Volkshilfe Steiermark. Im Zuge ihrer beruflichen Tätigkeit absolvierte sie die Ausbildung zur Gerontologin und erlangte somit neue Perspektiven für die individuellen Anforderungen des Alterns sowie für die Auseinandersetzung mit dem geriatrischen Alltag.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 01.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-38739-1
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 221/149/15 mm
Gewicht 150
Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 64.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38306559
    Ein Bett mit Ausblick
    von Thomas Wernicke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 31.90
  • 33835694
    Fortschritte der praktischen Dermatologie und Venerologie 2012
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 128.00
  • 1623965
    Spina bifida
    von Theodor Michael
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 249.90
  • 39953192
    Biologie Anatomie Physiologie
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 36523148
    Pflege Heute
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 95.90
  • 1911894
    Die Charite
    von Gerhard Jaeckel
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 46269899
    Altenpflege Lernkarten
    von Jasmin Schön
    Buch (Box)
    Fr. 37.90
  • 36917500
    Pschyrembel Klinisches Wörterbuch
    von De Gruyter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 65.90
  • 42000579
    Handbuch Anatomie
    von Werner Wittkowski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39182514
    Checklisten Krankheitslehre
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 41.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Psychischer Hospitalismus bei alten Menschen in Institutionen

Psychischer Hospitalismus bei alten Menschen in Institutionen

von Birgit Gressl

Buch (Taschenbuch)
Fr. 64.90
+
=
Der betrogene Patient

Der betrogene Patient

von Gerd Reuther

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 93.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale