orellfuessli.ch

Public Health Nursing

Der Beitrag der Pflege zur Bevölkerungsgesundheit

Gesundheit ist ein hohes Gut. Auch die Pflegeberufe sind im Zuge einer neu entstehenden gesellschaftlichen Präventionskultur aufgerufen, ihre professionsspezifischen Beiträge in Gesundheitsförderung und Prävention zu leisten. Das Buch stellt erstmalig im deutschsprachigen Raum einen konzeptionellen Rahmen dazu vor, der auf der europäischen Tradition des Public Health Nursing basiert. Die public-health-orientierten Tätigkeitsfelder in der Pflege werden vorgestellt als Prävention und Gesundheitsförderung, sowohl innerhalb pflegerischer Arbeitsfelder als auch als Mitarbeit bei der Primärprävention ausserhalb der Gesundheitsversorgung. An Beispielen aus der Praxis wird exemplarisch aufgezeigt, wie aus den unterschiedlichen pflegerischen Arbeitsfeldern heraus Beiträge zu den einzelnen Tätigkeitsfeldern entwickelt werden können. Dabei wird deutlich, dass die Pflege in den deutschsprachigen Ländern ihre Rolle in der Public-Health-Gemeinschaft nur erfüllen kann, wenn sie bereit ist, aus den gewohnten Handlungsfeldern herauszutreten und zukünftig neue pflegerische Ziele und Interventionen in das berufliche Selbstverständnis mit aufnimmt.
Rezension
Das Buch bietet einen guten Überblick über das Thema PHN und einen Einblick in die Systeme in Europa, die unterschiedliche Ansätze verfolgen, je nach Rechtslage und Einbettung des Gesundheitssystems in das gesamte Staatssystem. Bei den Beispielen werden auch viele Bezüge zum Hebammenwesen deutlich. (Quelle: Bianca Keller, Deutsche Hebammen Zeitschrift 9/2009) Das Buch zeigt zukunftsweisende Perspektiven für die Pflege auf und aktiviert den Leser zugleich, eigene Ideen zum Thema zu entwickeln. Es ist deshalb allen zu empfehlen, denen Gesundheitsförderung und darüber hinaus auch die Weiterentwicklung der Pflege wichtig sind. (Quelle: Die Diakonieschwester 2/2008)
Portrait
Prof. Dr. Marianne Brieskorn-Zinke, Professorin für Gesundheitswissenschaft im FB Pflege der EFH Darmstadt, Expertin für die Entwicklung der Gesundheitsförderung in der Pflege.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 16.08.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-019501-1
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 232/156/17 mm
Gewicht 344
Abbildungen 7 Abbildungen schwarzweisse, 11 Tabellen schwarzweisse
Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32232753
    Gesundheitswissenschaften
    von Cornelia Bormann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 15965729
    Gesundheitsökonomie, Management und Evidence-based Medicine
    von Karl W. Lauterbach
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 124.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90
  • 45326920
    Es existiert
    von Johannes Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 29.40
  • 44561755
    Test für medizinische Studiengänge I
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 42478377
    Die schlaflose Gesellschaft
    von Hans-Günter Weess
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 44561756
    Test für medizinische Studiengänge II
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 46006505
    Arzneimittel pocket 2017
    von Andreas Ruß
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 28.90
  • 41778348
    I care LernPaket
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 178.00
  • 46388828
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (123)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Public Health Nursing

Public Health Nursing

von Marianne Brieskorn-Zinke

Buch (Taschenbuch)
Fr. 36.90
+
=
Band 3: Pflegerische Interventionen

Band 3: Pflegerische Interventionen

von Petra Schmalstieg

Schulbuch (gebundene Ausgabe)
Fr. 61.00
+
=

für

Fr. 97.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale