orellfuessli.ch

Purpurne Rache

Thriller

(17)

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem Modus operandi des Homme-Clou ähnelt, und Morvans Familie akut bedroht wird, muss er sich mit allen Mitteln den Schatten einer Vergangenheit stellen, die niemals aufgehört hat, nach Blut zu dürsten ...
Rezension
"Fernseher aus, Kerzen an - und los geht die emotionale Achterbahnfahrt. Denn Jean-Christophe Grangé bietet wieder Spannung pur." Heike Rentsch, Mannheimer Morgen, 02.12.2016 "Ein in jeder Hinsicht provokanter, explosiver und deshalb lesenswerter Thriller." Kölner Stadt-Anzeiger, Emmanuel van Stein, 03.02.2017 "Grangé schreibt ruhig und ohne Hast, verliert aber nie an Tempo. So entsteht am Ende eine soghafte Handlungsspirale, die auch auf mehr als 700 Seiten nicht langweilt. Höchst unterhaltsam." Henning Meyer-Veer, Ibbenbürener Volkszeitung, 03.01.2017
Portrait

Jean-Christophe Grangé ist Frankreichs Thrillerautor Nummer eins. Auf sein bravouröses Debüt Der Flug der Störche folgten weitere Veröffentlichungen, mit denen er schon bald in die erste Riege internationaler Meister des Genres aufstieg. Grangés Romane erscheinen in über dreissig Ländern und wurden fast alle mit prominenter Besetzung verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 768
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-431-03964-1
Verlag Ehrenwirth
Maße (L/B/H) 221/135/53 mm
Gewicht 870
Originaltitel Lontano
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 18.304
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 37.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35146091
    Der Ursprung des Bösen
    von Jean-Christophe Grangé
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44252916
    Der Gerechte
    von John Grisham
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45217637
    Teufelsgold
    von Andreas Eschbach
    (31)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45228690
    Wer Furcht sät / Detective Max Wolfe Bd.3
    von Tony Parsons
    (37)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90
  • 45824664
    HELIX - Sie werden uns ersetzen
    von Marc Elsberg
    (65)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 45312950
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (217)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45244573
    Das Auge Gottes / Sigma Force Bd.9
    von James Rollins
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44127765
    Wolfsbeute
    von Bernard Minier
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45230362
    Scharfschuss / Harry Bosch Bd.19
    von Michael Connelly
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45472524
    Minus 18 Grad / Kommissar Fabian Risk Bd.3
    von Stefan Ahnhem
    (125)
    Buch (Paperback)
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146091
    Der Ursprung des Bösen
    von Jean-Christophe Grangé
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 14592868
    Das schwarze Blut
    von Jean-Christophe Grangé
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228193
    Schattenkiller
    von Mirko Zilahy
    (32)
    Buch (Paperback)
    Fr. 22.90
  • 2963522
    Die purpurnen Flüsse
    von Jean-Christophe Grangé
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 41195133
    Das Imperium der Wölfe
    von Jean-Christophe Grangé
    eBook
    Fr. 9.50
  • 42462660
    Labyrinth - Elixier des Todes / Pendergast Bd.14
    von Lincoln Child
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 41195131
    Das Herz der Hölle
    von Jean-Christophe Grangé
    eBook
    Fr. 11.50
  • 39213968
    Die Wahrheit des Blutes
    von Jean-Christophe Grangé
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244642
    Mit aller Gewalt
    von Mark Greaney
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 29017729
    Der Mann, der kein Mörder war / Sebastian Bergman Bd.1
    von Hans Rosenfeldt
    (73)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 21.90
  • 42492178
    Die Menschen, die es nicht verdienen / Sebastian Bergman Bd.5
    von Hans Rosenfeldt
    (16)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
7
9
1
0
0

Spannung pur!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2017

Grange im Stile der purpurnen Flüsse - ein Muss für alle Fans und "Thrillerverrückten". Düster, mysteriös, brutal & unglaublich spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dreckiges Paris
von AberRush am 11.01.2017

„Purpurne Rache“ ist der neuste Thriller von Jean-Christophe Grangé. Wie auch schon in seinen anderen Werken, weiß Grangé mit Worten umzugehen. Dieser Mann kann schreiben, das ist der helle Wahnsinn. Die Geschichte bietet diesen typisch französischen Thriller-Flair, denn sie ist schmutzig, nüchtern erzählt und sehr komplex. Man sollte dieses... „Purpurne Rache“ ist der neuste Thriller von Jean-Christophe Grangé. Wie auch schon in seinen anderen Werken, weiß Grangé mit Worten umzugehen. Dieser Mann kann schreiben, das ist der helle Wahnsinn. Die Geschichte bietet diesen typisch französischen Thriller-Flair, denn sie ist schmutzig, nüchtern erzählt und sehr komplex. Man sollte dieses Buch also hintereinander lesen. Für Paralleleser nur bedingt zu empfehlen. Ich hatte am Anfang starke Probleme mit den ganzen französischen Namen. Ich glaube, es hat ca. 5 Kapitel gedauert, bis ich mich daran gewöhnt habe. Aber findet man erst einmal hinein, liest es sich butterweich. Die Charakterentwicklung ist absolut glaubhaft und wird konstant durchgezogen. Alle Figuren sind einmalig und ebenso interessant. Auch wenn es einige Personen gibt, die mir nicht sympathisch waren, will ich diese nicht missen wollen. Denn gerade diese Ekelpakete machen die Geschichte so interessant, hierzu passt auch die dreckige Sprache. Einziges Manko: Ich kann verstehen, warum viele die Geschichte etwas abstrafen. Es ist sehr umfangreich und komplex. Viel Ermittlungsarbeit läuft ins Leere und es wird nicht ersichtlich, ob diese Kapitel nur als Lückenfüller dienen. Aber auf der anderen Seite muss man auch verstehen, dass Ermittlungsarbeit nicht immer sofort zum Ziel führt. Gerade der Gesamtumfang bietet viel Platz für die Figuren um sich richtig entfalten zu können. Das mag den einen oder anderen langweilen, mich hat es aber unterhalten. Dass alles noch in einem spektakulären Showdown gipfelt, rundet alles ab und lässt einen mehr als zufrieden zurück. Alle die Grangé kennen und lieben greifen sowieso zu. Alle anderen die auf Film Noir stehen und nicht nur Mainstream mögen, sollten einen Blick riskieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Leider sehr langatmig und langweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Münchweiler am 03.01.2017

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem... Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, war in den Siebzigerjahren mit lukrativen Geschäften im Kongo erfolgreich. Und er hat dort den berüchtigten Killer Homme-Clou gefasst, der seinerzeit einem bestialischen Ritual folgend neun Menschen ermordet hat. Als an einer bretonischen Militärschule ein Toter gefunden wird, dessen grausame Entstellung dem Modus operandi des Homme-Clou ähnelt, und Morvans Familie akut bedroht wird, muss er sich mit allen Mitteln den Schatten einer Vergangenheit stellen, die niemals aufgehört hat, nach Blut zu dürsten ... Das war mein erstes und letztes Buch von Jean-Christophe Grange. Purpurne Rache erstreckt sich über 768 Seiten und ich habe immer noch sehr viele offene Fragen. Außerdem empfand ich das Ende mehr als enttäuschend. Anstatt etliche Handlungsstränge zu eröffnen, die gegen Ende dann im Sande verlaufen, wäre es sinnvoller gewesen die Handlung auf max. 300 Seiten zu reduzieren und auf einen Punkt zu bringen. Mag sein das Jean-Christophe Grange andere Bücher besser sind, aber Purpurne Rache war für mich leider nichts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Purpurne Rache

Purpurne Rache

von Jean-Christophe Grangé

(17)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
+
=
Totenfang / David Hunter Bd.5

Totenfang / David Hunter Bd.5

von Simon Beckett

(48)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 69.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale