orellfuessli.ch

Quantenbewusstsein

Natürliche Grundlagen einer Theorie des evolutiven Quantenbewusstseins

Seltsam sind die physikalischen Gesetze, die unsere Welt wirklich beherrschen: Es sind die Gesetze einer makroskopischen Quantenwelt, in der alles Seiende dazu beiträgt, eine materiehaltige Wirklichkeit zu erzeugen. Die Verbindung unserer realen, 4-dimensionalen Welt mit dem jenseitig Abstrakten erfordert einen physikalischen Prozess, der evolutionär weiterentwickeltes Bewusstsein auf elementarer Ebene voraussetzt.
Die Wirklichkeit, in der wir leben, würde vom Quantenzufall aus elementarer Information erzeugt werden, so das Ergebnis des interdisziplinären Dialogs, den die beiden Autoren unter dem Titel "Leben aus Quantenstaub" veröffentlicht hatten. In dieser Weiterführung des Dialogs beweisen sie nun, wie eine wissenschaftliche Herangehensweise möglich ist, um die Wechselwirkungen zwischen dem Abstrakten und der Wirklichkeit adäquat zu beschreiben. Mit der Zusammenführung natur- und geisteswissenschaftlicher Phänomene zeichnen die Autoren ein neues, revolutionäres Weltbild.
Portrait
Norbert Wrobel, living in Berlin, studied medicine and approved in 1984 as a doctor. In a wide-ranging academic basic training at the Free University of Berlin, he subsequently specialized in the fields below internal medicine, intensive care and emergency medicine and later in geriatrics, and has since then been active in the in-patient care. Because of changes in society that produces more and more elderly people, health professionals are constitutively faced with new, unfamiliar and complex situations. This subject, however, to this day, is an out-dated mechanistic-physical way of thinking that has developed more than a hundred years ago. Norbert Wrobel has therefore made himself up to move away from this way of thinking and to explore, what actually holds the world together in its innermost.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 148, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.10.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783738681437
Verlag Books on Demand
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40400644
    Der Experimentator Molekularbiologie / Genomics
    von Cornel Mülhardt
    eBook
    Fr. 29.90
  • 47686470
    Sonderfall Erde
    von Nadja Podbregar
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43436770
    Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen
    von Peter Vaupel
    eBook
    Fr. 75.90
  • 30898871
    Wolfsküsse
    von Elli H. Radinger
    (3)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39554169
    Die Neue Medizin
    von Lars Peter Kronlob
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34249737
    Zaubergarten Biologie
    von Gottfried Schatz
    eBook
    Fr. 22.90
  • 39137824
    Der eigene Wald
    von Peter Wohlleben
    eBook
    Fr. 20.90
  • 44629538
    Methoden der Bioinformatik
    von Marc-Thorsten Hütt
    eBook
    Fr. 24.40
  • 34342904
    Epigenetik
    von Bernhard Kegel
    eBook
    Fr. 14.50
  • 28888567
    Die Immunomodulation aus ernährungstherapeutischer Sicht
    von Sven-David Müller
    eBook
    Fr. 3.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Quantenbewusstsein

Quantenbewusstsein

von Norbert Wrobel , Klaus-Dieter Sedlacek

eBook
Fr. 5.50
+
=
Geschichte der Erde

Geschichte der Erde

von Rolf Meissner

eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 14.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen