orellfuessli.ch

Quo vadis?

Erzählung aus der Zeit Neros

»Quo vadis? Wohin gehst Du?« fragt Petrus Jesus bei seiner Flucht aus Rom.
Diese in den Petrusakten geschilderte letzte Begegnung inspirierte den polnischen Schriftsteller Henryk Sienkiewiczs zu seinem Roman, in dem er die Anfänge des Christentums in Rom zur Zeit Neros farbenprächtig und spannend schildert. Damit schuf er den ersten historischen Weltbestseller.
Der Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Patrizier Marcus Vinicius und Lygia, einer Christin, die als Geisel nach Rom verschleppt wurde. Die Liebenden geraten in den Strudel der Ereignisse um die Christenverfolgungen unter der Regentschaft Neros.
»Quo vadis« war bereits kurz nach seinem Erscheinen ein grosser Erfolg und wurde mehrmals verfilmt. Am bekanntesten ist die Verfilmung von 1951 mit dem noch jungen Peter Ustinov in der Rolle des Neros.
Sienkiewicz (1846-1916) erhielt 1905 den Nobelpreis für Literatur, »Quo vadis?« war ein wesentlicher Grund dafür.
1. Auflage
Umfang: 458 Buchseiten
Null Papier Verlag
www.null-papier.de
Portrait
Henryk Sienkiewiczs wurde im zum Russischen Kaiserreich gehörigen Teil Polens in der heutigen Landgemeinde Krzywda geboren, als ältestes von fünf Kindern des einfachen Landadeligen Józef Sienkiewicz und der ebenfalls dem polnischen Adel entstammenden Stefania Cieciszowska. Sienkiewiczs Kindheit war geprägt vom Patriotismus seines Vaters, der sich am Kampf für die polnische Unabhängigkeit beteiligte. Nach dem Besuch der Universität, an der er Geschichte und Literatur studierte, arbeitete er zunächst als Hauslehrer. Nach 1872 veröffentlichte er regelmässig in verschiedenen Publikationen und schrieb unter anderem Satiren, Reportagen und Reiseberichte. Mit dem Roman »Mit Feuer und Schwert« begründete Sienkiewiczs seinen Ruhm innerhalb der polnischen Literatur. Weltweit bekannt wurde er schliesslich mit dem historischen Roman »Quo vadis?« von 1896. Sienkiewicz (1846-1916) erhielt 1905 den Nobelpreis für Literatur, »Quo vadis?« war ein wesentlicher Grund dafür.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 458, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 25.01.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783954183982
Verlag Null Papier Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39176309
    Quo Vadis?
    von Henryk Sienkiewicz
    eBook
    Fr. 2.50
  • 37165833
    Die Ritter des Nordens
    von James Aitcheson
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34667780
    Pompeji
    von Robert Harris
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38645572
    Kampf um Rom - Vollständige Ausgabe
    von Felix Dahn
    eBook
    Fr. 1.00
  • 25437341
    Centurio
    von Simon Scarrow
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34221938
    Der falsche Nero
    von Lion Feuchtwanger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 41136230
    Ben Hur (Vollständige Ausgabe)
    von Lewis Wallace
    eBook
    Fr. 1.20
  • 39175992
    Arena
    von Simon Scarrow
    eBook
    Fr. 10.90
  • 32440305
    Die Garde
    von Simon Scarrow
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364795
    Die Blutkrähen
    von Simon Scarrow
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 31247307
    Ich bin Spartacus
    von Kai Brodersen
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42746399
    Blutsbrüder
    von Simon Scarrow
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35459583
    Josephus-Trilogie
    von Lion Feuchtwanger
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38224173
    Die Jagd des Adlers
    von Simon Scarrow
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Quo vadis?

Quo vadis?

von Henryk Sienkiewicz

eBook
Fr. 1.00
+
=
Der Seelenbrecher

Der Seelenbrecher

von Sebastian Fitzek

(13)
eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen