orellfuessli.ch

RACHE

ES KÖNNTE JEDEN TREFFEN (Thriller)

(5)
»Ich kann nicht mehr, ich kann einfach nicht mehr«, flüsterte ich kopfschüttelnd. Dann sprang ich auf, kniete mich in die Mitte des Badezimmers, breitete die Arme aus und schrie, so laut ich nur konnte: »Es tut mir leid! Es tut mir wirklich leid! Ich weiss nicht, was ich sonst sagen soll. Aber glaube mir bitte, es tut mir unsagbar leid!«
Inhalt:
Der absolute Albtraum - Nach einem Diskothekenbesuch mit seinen Freunden erwacht Marc in einem stockdunklen Badezimmer voller gemeiner Fallen. Anfangs hält er alles noch für einen üblen Scherz, aber nach und nach zweifelt er immer mehr daran.
Aber wer hätte ein Interesse daran ihn zu quälen? Oder hat Marc vielleicht doch ein dunkles Geheimnis?
ACHTUNG: Dieses Buch ist ebenfalls in dem Sammelband "Blutige Rache" enthalten. Dieser beeinhaltet ausserdem noch den Thriller "Blutiger Vorsatz!" Sie sparen 25% gegenüber dem Einzelkauf! (Stand: 14.06.2016)
Leserstimmen:
- Die Handlung ist spannend und beklemmend. Der Perspektivenwechsel zwischen dem
"Gefangenem" und der Aussenwelt lockert die Geschichte gut auf. (Nike / 12.05.15)
- Auch im Fall von "Rache..." hielt mich die schnell aufgebaute Spannung bis zum Ende des Buches
gefesselt. Immer wieder fühlte ich mich auf neue Fährten geleitet, die sich letztendlich als
Trugschluss erwiesen. (Ingrid Röder / 05.01.16)
- Allein die Vorstellung, man ist eingesperrt, hilflos und überall lauern Gefahren....sehr gute Idee!
Man will wissen, warum dem Mann all das passiert. (Silke R. / 29.07.15)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 210, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739334509
Verlag Via tolino media
eBook (ePUB)
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45607772
    Blutige Rache
    von Thorsten Siemens
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46298101
    Der Richter und sein Mörder: Sylt-Krimi
    von Dirk Rühmann
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44904934
    Friesenkunst
    von Stefan Wollschläger
    (3)
    eBook
    Fr. 1.90
  • 44654061
    Todesplan
    von Michael Hübner
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 45007471
    Mordinsel
    von Lilly Klaasen
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44941977
    Blutiger Vorsatz
    von Thorsten Siemens
    (4)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 40755601
    Die schwarze Stadt
    von Michael Dissieux
    (3)
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43873742
    Gemma Civitas
    von Sandra Eckervogt
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 47838363
    Die falsche Tote (Exklusiv vorab lesen)
    von Daniel Scholten
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Phänomenaler Thriller
von Blumenmeer2 aus Kobern-Gondorf am 22.03.2016

Cover:. Das Motiv, Eine alte Villa, bei Vollmond in einer finsteren Nacht. Es spricht sofort einen an und weckt die Neugierde. Das Cover passt wie das I-Pünktchen zum Strich, zur Story. Story: Nackt in einem dunklen Raum aufzuwachen, nicht zu wissen wie man dort hingekommen ist und warum man dort ist, muss... Cover:. Das Motiv, Eine alte Villa, bei Vollmond in einer finsteren Nacht. Es spricht sofort einen an und weckt die Neugierde. Das Cover passt wie das I-Pünktchen zum Strich, zur Story. Story: Nackt in einem dunklen Raum aufzuwachen, nicht zu wissen wie man dort hingekommen ist und warum man dort ist, muss die Hölle sein. Genau das geschieht Marc. Er und seine Jugendliebe Silke haben sich nach langjähriger Beziehung getrennt. Eines Abends geht er mit seinen besten Freunden auf eine Ü30-Party. Dort lernt er Sarah kennen und zieht mit ihr los. Als er erwacht beginnt für ihn der Höllenritt. Schreibstil: Der Schreibstil ist locker und flüssig. Das Buch lässt sich fließend schnell lesen. Thorsten Siemens schafft es mit seiner Art des Schreibens, eine solche Spannung aufzubauen, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legt. Er bekommt es immer wieder hin, jemanden auf eine falsche Fährte zu leiten, die sich jedoch als Irrtum erweist. Ein Thriller, ganz anders geschrieben, außergewöhnlich, einzigartig, ungewöhnlich in einem Wort: Phänomenal. Für dieses Buch vergebe ich 5 Sterne und ein Leseempfehlung für jeden Thrillerfan.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend und rätselhaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Trier am 23.02.2016

Das Buch zieht dich von der ersten Seite an in seinen Bann. Man muss einfach immer weiter lesen um zu wissen, wer und warum. Ideal für ein Wochenende an dem sonst nichts anliegt, damit man genug Zeit zum lesen hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Rache - Hoffentlich trifft es mich nie!
von einer Kundin/einem Kunden aus Niedersachsen am 31.01.2016

Der Hauptdarsteller gerät - vollkommen unschuldig - in einen wahren Albtraum. Er erwacht in einem stockdunklen Badezimmer voller gemeiner Fallen. Doch das ist erst der Anfang! Die alte Villa, in der er gefangen gehalten wird, hat noch mehr Gemeinheiten für ihn auf Lager! Ich habe das Buch an einem Nachmittag... Der Hauptdarsteller gerät - vollkommen unschuldig - in einen wahren Albtraum. Er erwacht in einem stockdunklen Badezimmer voller gemeiner Fallen. Doch das ist erst der Anfang! Die alte Villa, in der er gefangen gehalten wird, hat noch mehr Gemeinheiten für ihn auf Lager! Ich habe das Buch an einem Nachmittag durchgelesen. Ich konnte es einfach nicht zur Seite legen. Ständig habe ich mich gefragt, wer (und vor allem warum) sich, auf diese fürchterliche Weise, an dem arme Marc rächen will.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gefühle und Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 20.07.2016

Gut, dass nicht jeder "Rachsüchtige" über abgelegene Villen und gutes Aussehen verfügt! Schreibstil und Inhalt haben mir gut gefallen! "Unschuldig" habe ich mir auch gekauft....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannender Thriller der an die Saw Filme erinnert
von YaBiaLina aus Berlin am 24.03.2016

Inhalt: Marc findet sich,nach einer durchzechten Nacht,in einem dunklen und kalten Raum und völlig nackt wieder.Erst denkt er,das seine Freunde sich mit ihm einen Scherz erlauben.Doch schnell fängt er an daran zu zweifeln und fragt sich,wer was gegen ihn haben könnte bzw wem er etwas getan haben könnte..... Schon als ich... Inhalt: Marc findet sich,nach einer durchzechten Nacht,in einem dunklen und kalten Raum und völlig nackt wieder.Erst denkt er,das seine Freunde sich mit ihm einen Scherz erlauben.Doch schnell fängt er an daran zu zweifeln und fragt sich,wer was gegen ihn haben könnte bzw wem er etwas getan haben könnte..... Schon als ich die Kurzbeschreibung gelesen habe und auch als ich gelesen habe was Marc wieder fährt,musste ich sofort an die Saw Filme denken.Mich würde ja mal interessieren ob es anderen Lesern genau so ging und ob der Autor die Saw Filme gesehen hat. :) Das Buch wurde von verschiedenen Charakteren erzählt.Hauptsächlich natürlich aus Marc seiner Sicht.Er kommt einem sympathisch rüber und scheint ein Mann zu sein,der noch etwas Angst hat vor einer festen Zukunft.Seine 2 Freunde,Vitali und Jens,kommen auch mal zu Wort.Jens ist ein netter Mann,der sein Hauptgedanke jedoch seine Frau und seine kleine Tochter hat.Viatli kam mir von Anfang an komisch vor und konnte mich nicht mit ihm anfreunden.Und auch am Schluss,seine Reaktion,war mir einfach nur schleierhaft,wie man als Freund überhaupt so denken kann. Auch kamen eine unbekannte Frau,Silke und Susanne zu Wort.Mit Susanne konnte ich,genau wie mit Vitali,nicht viel anfangen.Sie war mir unsympathisch und auch konnte ich ihre Entscheidungen nicht nachvollziehen,auch wenn die eine zum Schluss sehr hilfreich war. Der Schreibstil war für mich flüssig zu lesen und auch die Spannung konnte hier gehalten werden.Man wurde immer wieder auf eine andere Fährte gelockt,warum ausgerechnet Marc das passiert.Das hat mir sehr gut gefallen und hat dafür gesorgt das ich am Ende das Buch bzw das Tablet nicht mehr aus der Hand legen konnte. Jedoch hat mir das Ende nicht so gefallen.Ich will jetzt nicht darüber schreiben wie es zu Ende ging,damit andere Leser auch noch was davon haben,aber mir war das Ende einfach zu wenig.Zu platt gehalten.Ich habe einfach mehr erwartet.Alles ging mir dann zu schnell. Und auch die Reaktionen der Freunde später,die kamen mir merkwürdig vor. Was mir wiederum sehr gut gefallen hat,war,das der Autor aktiv bei der Leserunde teilgenommen hat.Das hat man leider nicht immer.Vielen dank dafür :) Fazit: Dies war mein 1. Buch von dem Autor und er konnte mich mit seinem Schreibstil und der Spannung die er permanent halten konnte direkt überzeugen.Er hat es immer wieder geschafft einen aufs Glatteis zu führen.Jedoch gefiel mir das Ende leider nicht so.Zu schnell,zu wenig.Hab da einfach persönlich mehr erwartet.Man sollte ein Buch auch nicht unbedingt in die Länge ziehen,aber trotzdem,irgendwas fehlte mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

RACHE

RACHE

von Thorsten Siemens

(5)
eBook
Fr. 2.50
+
=
Unschuldig

Unschuldig

von Thorsten Siemens

(7)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 6.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen