orellfuessli.ch

Rammstein In Amerika

Empfohlen für Hörer von 16 bis 99 Jahren.

RAMMSTEIN IN AMERIKA
Inhalt:
Konzertfilm äLive aus dem Madison Square Garden" (1:41Std), Dokumentation äRammstein in Amerika" (2:02Min) und Making of des Albums äLiebe ist für alle da" (21Min). Das Konzert ist aus dem Jahre 2010, die Doku umfasst die Jahre 1988-2001.
 
Nach nur 20 Minuten meldet der Madison Square Garden, New York: Ausverkauft!

Am Showabend singen 18.000 New Yorker mit Till Lindemann: äAuf dem Lande, auf dem Meer - lauert das Verderben / Die Kreatur muss sterben."

10 Jahre haben die amerikanischen Fans auf dieses Konzert gewartet und feiern nun begeistert mit der Band RAMMSTEINs Rückkehr in die Vereinigten Staaten.

Der Konzertfilm äLive From Madison Square Garden" feiert mit und zeigt die legendäre Live Show der Band.

Hannes Rossachers Dokumentation äRammstein In Amerika" ist eine unvergleichliche Reise: Sie beginnt im Sommer 1988 am Ostseestrand in der DDR, begleitet die Band bei ihrer langen, manchmal schmerzvollen, Eroberung des amerikanischen Kontinents bis zum Jahr 2001, ihren
desillusionierten "Abschied von Amerikaö nach den Ereignissen des 11. Septembers und endet vor zigtausend jubelnden Amerikanern im Madison Square Garden.
RAMMSTEIN haben für die Dokumentation ihr bandinternes Archiv gesichtet und umfängliches, bisher unveröffentlichtes Foto- und Filmmaterial zur Verfügung gestellt. In zahlreichen Interviews aus verschiedenen Etappen ihrer Geschichte sprechen die Bandmitglieder über ihre Erlebnisse
jenseits des Atlantiks.
Alte und neue Weggefährten sowie weitere prominente US-Kollegen, kommen zu Wort, zollen Anerkennung und haben so manche Anekdote parat: Chad Smith (Red Hot Chili Peppers), Moby, CJ Ramone, Steven Tyler (Aerosmith), Iggy Pop, Gene Simmons und Paul Stanley von KISS, Wes
Borland (Limp Bizkit), Marilyn Manson, Melissa Auf der Maur, Scott Ian (Anthrax), Jonathan Davis und Munky Shaffer von Korn, Shawn Crahan (Slipknot), der Schauspieler Kiefer Sutherland (ä24") u.v.m.
Sie alle haben uns Deutschen beim Blick auf das Phänomen RAMMSTEIN IN AMERIKA etwas Entscheidendes voraus: Sie kennen ihr Land und wissen, wieso RAMMSTEIN Konzerthallen von Seattle bis Houston füllen!
Kiefer Sutherlands Fazit in diesem Film: äDu brauchst dieses Level an Authentizität, an Stil und an Kultur - dann verstehen die Menschen deine Sprache auf der ganzen Welt".
Willkommen zu RAMMSTEIN IN AMERIKA

Rezension
Dokumentationen zu Livemitschnitten sind meistens kaum mehr als ein paar aneinandergereihte Backstage-Impressionen. Bei Rammstein ist das anders. "In Amerika" setzt sich aus zwei gleichwertigen Teilen zusammen: dem am 11. Dezember 2010 entstandenen Mitschnitt aus dem Madison Square Garden in New York und einer gut zweistündigen Dokumentation von Hannes Rossacher, die das vielschichtige Verhältnis der Band zu Amerika beleuchtet. Von der reinen Länge her ist der Dokumentarfilm mit über zwei Stunden sogar umfangreicher als das Konzert, das auf rund eine Stunde und 40 Minuten kommt. Aber Rammstein waren nie eine Band der Quantität, ihnen ging es stets um Qualität. Deshalb hat das imposant geschnittene Konzert mindestens den gleichen Stellenwert wie die Dokumentation. Rammstein waren damals auf einer Welttournee, um ihr 2009 erschienenes Album "Liebe ist für alle da" live vorzustellen. Entsprechend viele Titel aus diesem Longplayer standen damals auf dem Programm. Die neuen Stücke fügten sich jedoch nahtlos in ein den beeindruckenden Klassikerkatalog der Band wie "Sonne", "Links 2 3 4" oder die letzte Zugabe "Engel". Durch schnelle Schnitte zwischen Publikum und Band kann man die Wirkung der Band auf ihre Fans sehr gut beobachten. Man sieht völlig überwältigte Menschen, die vom teutonischen Metalsound von Rammstein in den Bann gezogen werden. Die Sprache ist dabei überhaupt kein Hinderungsgrund. Viele singen sogar mit. Warum Rammstein im Ausland - trotz oder wegen der deutschen Sprache - so erfolgreich sind, ist eine der Hauptfragen in der sehenswerten Dokumentation. Der Film geht dafür zurück an die Anfänge von Rammstein und davor. Denn kurz nach der Wiedervereinigung bereisten die späteren Rammstein-Musiker das Land und liessen sich hier für eine Entertainment-Vision inspirieren, die sie dann mit bis dato selten erreichter Perfektion - und viel Pyrotechnik - umsetzten. Zu Wort kommen in dem Film nicht nur die Musiker selbst, sondern auch Kollegen wie Chad Smith (Red Hot Chili Peppers), Moby, CJ Ramone, Stehen Tylor (Aerosmith), Iggy Pop, Gene Simmons (Kiss), Melissa auf der Maur, Scott Ian (Anthrax) oder der Schauspieler Kiefer Sutherland versuchen, das Phänomen Rammstein zu erklären. Die einfachste Erklärung liefert indes die Musik. Wer sich die Show im Madison Square Garden ansieht, kann vielleicht nicht formulieren, warum Rammstein so sind wie sind, aber er begreift, wie sie sind, was sie sind, dass sie sind. Dietmar Schwenger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 25.09.2015
Sprache Deutsch (Untertitel: Französisch)
EAN 0602547267719
Genre Musik
Hersteller Universal Music Vertrieb
Spieldauer 244 Minuten
Musik (Blu-ray)
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 47.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42465652
    Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, 2 Audio-CDs (Deluxe Edition). Vol.2
    von Xavier Naidoo
    (2)
    Musik
    Fr. 24.90 bisher Fr. 31.40
  • 42095153
    Drones
    von Muse
    Musik
    Fr. 24.90
  • 43476792
    Läuft Bei Euch
    von Wise Guys
    Musik
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.40
  • 43378223
    Crosseyed Heart
    von Keith Richards
    (2)
    Musik
    Fr. 24.90 bisher Fr. 28.40
  • 38710495
    Indianer-Lieder
    von Stephen Janetzko
    Musik
    Fr. 21.90
  • 43684852
    Wir bleiben
    von Böhse Onkelz
    Musik
    Fr. 8.90
  • 43795686
    Symphony Of Light (Second Edition)
    von The Dark Tenor
    Musik
    Fr. 28.90
  • 40022004
    Gipfelstürmer
    von Unheilig
    (4)
    Musik
    Fr. 25.90
  • 43608003
    Best Of-Von A Nach Pe
    von Pe Werner
    Musik
    Fr. 28.90
  • 25757100
    21
    von Adele
    (19)
    Musik
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rammstein In Amerika

Rammstein In Amerika

von Rammstein

Musik
Fr. 47.90
+
=
Rammstein In Amerika

Rammstein In Amerika

von Rammstein

Musik
Fr. 39.90
bisher Fr. 46.40
+
=

für

Fr. 87.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale