orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Rausch der Verwandlung

Roman aus dem Nachlaß

Sommer 1926. Christine Hoflehner hat eine bescheidene Anstellung als Postassistentin in einem österreichischen Dorf gefunden. Die Sorgen der Nachkriegszeit sind überwunden, doch vor ihr liegt ein freudloses, ärmliches Leben. Ein Telegramm reisst sie völlig unerwartet aus der Monotonie ihres Daseins: Amerikanische Verwandte laden sie zu einem Urlaub ins Engadin nach Pontresina ein. Verschüchtert und unsicher kommt sie in dem grossen, eleganten Hotel an, gerät aber rasch in den Sog dieser »Welt ohne Arbeit, ohne Armut, die sie nie geahnt«, und geniesst ihn schon bald als die reiche Christiane von Boolen, für die man sie hält. Zum erstenmal erfährt sie, dass sie jung und attraktiv ist.
Neid und Intrigen der Hotelgesellschaft enthüllen ihre wirkliche Herkunft. Jäh verfliegt der Rausch der Verwandlung. Christiane stürzt zurück in die kleine Welt ihrer Armut und ihres Alltags, die sie kaum noch erträgt. Da lernt sie Ferdinand kennen, einen »mit dem Geist der Revolte geladenen Menschen«, durch Krieg und Gefangenschaft um seine Jugend und die Möglichkeit einer gesicherten Existenz betrogen. Spontan fühlt sie sich ihm verwandt. In ihrer Hoffnungslosigkeit erwägen beide den gemeinsamen Freitod. Doch dann fasst er einen anarchischen Plan, und sie sagt laut und leidenschaftlich ja dazu.

Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und lebte ab 1919 in Salzburg, bevor er 1938 nach England und schliesslich 1941 nach Brasilien emigrierte. Mit seinen Erzählungen und historischen Darstellungen erreichte er weltweit in Millionenpublikum. Zuletzt vollendete er seine Autobiographie ›Die Welt von Gestern‹ und die ›Schachnovelle‹, am 23. Februar 1942 schied er zusammen mit seiner Frau »aus freiem Willen und mit klaren Sinnen« aus dem Leben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Knut Beck
Seitenzahl 328
Erscheinungsdatum 01.05.1985
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-25874-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/125/25 mm
Gewicht 247
Auflage 21
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2909844
    Die Physiker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (25)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3000799
    Die Stimmen von Marrakesch
    von Elias Canetti
    (3)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 35327777
    Frauen und Töchter
    von Elizabeth Gaskell
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90 bisher Fr. 21.90
  • 2925782
    Zeit zu leben und Zeit zu sterben
    von Erich M. Remarque
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2829884
    Die Morgenlandfahrt
    von Hermann Hesse
    (2)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 43961991
    Die Rückkehr
    von Rebecca West
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 13862968
    Das Schloß
    von Franz Kafka
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2928466
    Narziß und Goldmund
    von Hermann Hesse
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2938742
    Bäume
    von Hermann Hesse
    Buch
    Fr. 12.90
  • 43807992
    Rausch der Verwandlung
    von Stefan Zweig
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rausch der Verwandlung

Rausch der Verwandlung

von Stefan Zweig

Buch
Fr. 14.90
+
=
Kleider machen Leute

Kleider machen Leute

von Gottfried Keller

(1)
Schulbuch
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 23.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale