orellfuessli.ch

Raven Cycle 1. The Raven Boys

If you kiss your true love, he will die

(5)
It is freezing in the churchyard, even before the dead arrive.
Every year, Blue Sargent stands next to her clairvoyant mother as the soon-to-be dead walk past. Blue herself never sees them - not until this year, when a boy emerges from the dark and speaks directly to her.
His name is Gansey, and Blue soon discovers that he is a rich student at Aglionby, the local private school. Blue has a policy of staying away from Aglionby boys. Known as Raven Boys, they can only mean trouble.
But Blue is drawn to Gansey, in a way she can't entirely explain. He has it all - family money, good looks, devoted friends - but he's looking for much more than that. He is on a quest that has encompassed three other Raven Boys: Adam, the scholarship student who resents all the privilege around him; Ronan, the fierce soul who ranges from anger to despair; and Noah, the taciturn watcher of the four, who notices many things but says very little.
For as long as she can remember, Blue has been warned that she will cause her true love to die. She never thought this would be a problem. But now, as her life becomes caught up in the strange and sinister world of the Raven Boys, she's not so sure anymore.
From Maggie Stiefvater, the bestselling and acclaimed author of the "Shiver trilogy" and "The Scorpio Races", comes a spellbinding new series where the inevitability of death and the nature of love lead us to a place we've never been before.
Portrait
Maggie Stiefvater, geb. im November 1981 in Virginia, verlebte eine nach eigenen Worten sehr chaotische aber sehr kreative und musisch geprägte Kindheit und Jugend. Nach dem College versuchte sie u.a. als Kellnerin, Zeichenlehrerin beruflich Fuss zu fassen. Doch sehr bald schon meldeten sich ihre kreativen Talente und verlangten, ausgelebt zu werden zunächst als Musikerin und Songwriterin, dann zunehmend als bildende Künstlerin. Für ihre künstlerischen Arbeiten wurde sie inzwischen mit einigen wichtigen Preisen ausgezeichnet. Seit 2007 hat sich Stiefvater aufs Schreiben konzentriert und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Autorinnen der Romantasy.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 421
Altersempfehlung ab 13
Erscheinungsdatum 01.09.2012
Sprache Englisch
ISBN 978-1-4071-3461-1
Verlag Scholastic Ltd.
Maße (L/B/H) 198/130/35 mm
Gewicht 294
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 31354539
    The Raven Boys
    von Maggie Stiefvater
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 42686016
    Raven Cycle 4. The Raven King
    von Maggie Stiefvater
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 38529469
    Raven Cycle 2. The Dream Thieves
    von Maggie Stiefvater
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 34963603
    Raven Cycle 1. The Raven Boys
    von Maggie Stiefvater
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 32442310
    Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe
    von Benjamin Alire Saenz
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39282230
    Raven Cycle 3. Blue Lily, Lily Blue
    von Maggie Stiefvater
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41786347
    Six of Crows
    von Leigh Bardugo
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 38562172
    Shiver
    von Maggie Stiefvater
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43521109
    The Hanging Tree: A Rivers of London Novel
    von Ben Aaronovitch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 38952504
    The Ruby Red Trilogy Boxed Set
    von Kerstin Gier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15057562
    Mortal Instruments 01. City of Bones
    von Cassandra Clare
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 29868080
    Cinder
    von Marissa Meyer
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 43118520
    Dream a Little Dream
    von Kerstin Gier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 6988880
    Looking for Alaska
    von John Green
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43764879
    The Trials of Apollo 01. The Hidden Oracle
    von Rick Riordan
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Wenn dich die Magie der Toten bannt...
von Klaudia Szabo am 27.12.2015

Inhalt Blues Leben besteht schon seit jeher aus Mystischem, aus der Magie, die damit einhergeht, wenn die ganze Familie voll ist mit begabten Sehern. Doch sie ist die Einzige, die in Karten nichts sieht, die die Zukunft nicht voraussagen kann. Nur eins weiß sie mit absoluter Gewissheit: Die Jungs aus... Inhalt Blues Leben besteht schon seit jeher aus Mystischem, aus der Magie, die damit einhergeht, wenn die ganze Familie voll ist mit begabten Sehern. Doch sie ist die Einzige, die in Karten nichts sieht, die die Zukunft nicht voraussagen kann. Nur eins weiß sie mit absoluter Gewissheit: Die Jungs aus der Elite-Schule bedeuten nichts als Ärger, mit ihren Rabenemblems und dem vielen Geld. Bis sie Gansey trifft. Denn sie weiß noch eine Sache mit gnadenloser Sicherheit, und das betrifft seinen nahenden Tod. Doch dann brauchen Gansey und seine Freunde, Noah, Adam und Ronan, ihre Hilfe, um einen uralten, schlafenden König zu wecken, der der Sage nach auf den geheimnisvollen Ley Lines liegen muss. Und Blue findet sich in einem Spiel mit der Magie wieder, das sie nicht erwartet hat… Meine Bewertung Dieses Buch ist wirklich eines, um das ich wahnsinnig lange rumgeschlichen bin. Ich wollte es lesen, wirklich, aber ich hatte die Angst, dass es noch nicht an der Zeit dafür ist. Und dann hab ich mir die ganze Reihe auf Englisch bestellt… und jetzt sitze ich da, habe einen Tag verstreichen lassen, und weiß immer noch nicht genau, was ich eigentlich zum ersten Teil sagen soll. Auf seine eigene Art übt dieses Buch eine unwiderstehlichen Charme aus, der größtenteils von den Protagonisten ausgeht. Es sind keine 0815-Charaktere, sie alle sind außergewöhnlich, facettenreich, und wachsen einem doch ans Herz. Vor allem Blue, die die meisten Kapitel aus ihrer Sicht erzählt. Als Tochter einer Seherin ist sie zwar nicht mit diesem Talent ausgestattet, aber in ihrer Nähe werden die mystischen Energien verstärkt – sie ist die wandelnde Batterie. Und sie trägt eine große Bürde mit sich, eine Weissagung, die von ihrer großen Liebe handelt. So außergewöhnlich, wie Blue war, so sehr hat man sie doch auch verstanden, wenn sie kein Essen von Gansey annehmen wollte oder mit ihrer Familie gesprochen hat. Sie ist kein leichter Charakter, ebenso wenig wie beispielsweise Ronan, der seine Aggressionen gerne in Kämpfen rauslässt, aber nichts toppt Gansey – den schwerreichen, klugen Kopf, der so versessen ist in seiner Jagd nach Glendower, dem alten König aus den Sagen. Und obwohl er oft ein arrogantes Arschloch ist, das Falsche sagt, kann man ihn doch nur lieb haben, weil er es eben nicht besser weiß, weil er nur seine Freunde beschützen will – Adam vor dem gewalttätigen Vater, Ronan vor sich selbst, und Noah vor den Schrecken seiner Vergangenheit. Denn Noah ist noch einmal eine Klasse für sich. Und jagt dem Leser eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken. Der Einstieg in dieses Buch ist wirklich nicht einfach, das möchte ich nicht verschweigen. Ich habe etwa bis zur Hälfte gelesen, bis ich wirklich drin war, bis ich einigermaßen verstanden habe, wie die Charaktere funktionieren und wie ihre Dynamik zu beurteilen ist – und dann hats Klick gemacht. Aber vorher hat man viel Arbeit, vor allem auch mit den mystischen Aspekten, die in diesem Buch bis zum Äußersten ausgereizt wurden. Geister, alte Sagen, ein verzauberter Wald – und alles so düster, so wenig einladend, aber man fiebert trotzdem mit, will wissen, wie es weitergeht, was nicht zuletzt auch an Maggie Stiefvaters Schreibstil liegt, der mich im Original völlig umgehauen hat. Ich würde ihn keinem Leser empfehlen, der nicht schon ein großes Maß an Büchern auf Englisch gelesen hat, denn man braucht unglaubliches Feingefühl, um die feinen Nuancen an Sarkasmus und dieser düsteren, allmächtigen Liebe zur Magie, die nicht nur Gansey ergreift, sondern auch den Leser, völlig zu spüren. Ich hatte in der zweiten Hälfte, die dann auch wesentlich rasanter ist, meine helle Freude an dem Buch, aber wie gesagt – es braucht seine Zeit. Und ich bin so froh, dass ich den nächsten Teil schon hier habe! Dieses Ende war zu viel für mich, ehrlich. Es war erstaunlich, etwas ganz anderes als erwartet, und führt nahtlos ins zweite Buch über, das hoffentlich meine letzten, leisen Zweifel an dieser Reihe beseitigen wird, wenn die Dynamik der Charaktere noch stärker in den Vordergrund tritt. Aber ich denke, dies ist wirklich ein Buch, bei dem man jede Erfahrung selbst machen muss, und sich nicht von Rezensionen leiten lassen darf – es ist in jedem Wort, jedem Satz, jedem Kapitel einzigartig und eine völlig neue Welt, die von Maggie Stiefvater magisch zum Leben erweckt wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magical
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 10.02.2017
Bewertetes Format: Taschenbuch

Talking trees in a magical forest, sleeping kings, a non-psychic psychic, a group of four good-looking high school boys and the feeling of nostalgia besides the pure want of knowledge. If that's not what you're looking for in an urban-fantasy book, then shame on both of us. Shame on... Talking trees in a magical forest, sleeping kings, a non-psychic psychic, a group of four good-looking high school boys and the feeling of nostalgia besides the pure want of knowledge. If that's not what you're looking for in an urban-fantasy book, then shame on both of us. Shame on you that you don't give this wonderful book a try. Shame on me that I couldn't convince you otherwise. Because let me say from the bottom of my heart - this was one of the best reads I had in the entire year of 2016. Maggie Stiefvater built a world where one cannot ignore the fact that all of the main characters are equally lovable. Since I have never read something from Maggie Stiefvater before, I needed quite some time to become accustomed to her writing style. It is very unique and the first few pages of the book were some kind of slow-moving for me. But the further I read the better I understood. To be honest, The Raven Boys was a book I never intended to buy. It got my attention when I saw it on many pictures from different bookstagramers and after some time it found a place on my wish-list. When I went shopping last week it was mere coincidence that my local bookshop had it in store and considering I love crossing things off of my wish-list, I took it home with me. The book has - next to its fascinating and charismatic characters - an eerie and extremely hypnotizing but also melancholy atmosphere. It had me - despite the slow start - within a few pages and gave my many emotions throughout the story. With every word I could picture the story and where it played (Henrietta, a small town in Virginia) even tough I have never been there. I felt the story building and I really wished to be part of the adventures that took place. I wanted to dive into the pages and find myself right in the middle of Henrietta. Sadly I remained an outsider, damned to only read. It was something new to get to know what will happen eventually without really knowing. Right at the very start - and also mentioned in the synopsis - of The Raven Boys, Blue Sargent along with the reader gets to know that she will sooner or later meet Gansey, a boy from Aglionby Academy. The latter is a place full of hideous people - at least, that's Blue's opinion. But what exactly will develop between those two is unclear. Gansey brings his three best friends - namely Ronan, Adam and Noah - along and together with Blue they form and inseparable troupe whereas every single one of them holds their own unknown secrets and ghosts. Not only the characters among themselves but the reader as well don't know the truth all along. These background stories covered in fog can only add to the unique feeling of the book. Since I'm way beyond looking for love-triangles - I have read about them way too much! - the constellation in this book is interesting. Blue is the only female character - while living in a house full of women - among the four male protagonists. One might think that Blue instantly falls in love with all of them (I did and I don't regret anything!) but as well as the book, this girl is different. She never ceases to amaze me with her behavior. Although she gets described as 'sensible', she knows exactly how to handle all of her boys. She knows when they need the calm and relaxed Blue but also does she know when to deadpan someone - mostly Gansey and Ronan. Furthermore her appearance is more than just unique. With her short black hair - short enough to be considered short and barely long enough to be made into a ponytail - and her self-made and up-cycled clothes, Blue really isn't the typical heroine compared to other books. Maybe because of that she is only more lovable. The plot reveals itself chapter after chapter, page after page. I might say that it's relatively light on the beginning. Surely, it wrapped its fingers around my heart and never dared to let go, but a faster pace is shown in around the last quarter of the book. This is where most of the action happens and where you really don't want to put the book down - it's the fear of missing something very important. But through the whole plot you'll find yourself pulled deeper into all of the mysteries hidden on a search for a mysterious sleeping king and the promises he holds. Sadly (or luckily?), The Raven Boys ends with a cliffhanger that left me speechless and wanting more at the same moment. Maggie Stiefvater really knows how to end a book. But don't die right here, my friend. The Raven Boys is part one of a series called The Raven Cycle and the last book was published on April 26th 2016. This means you can order all of them at once and read it in one - okay, maybe more - sitting. I highly recommend this book to well ... everybody? No, I'm kidding. But you should definitely read it when you're fan of mystic and psychic things and know the feeling of knowing something. Also if you want to grab something nostalgic that covers the fields of wanderlust and adventures, you should give it a try to let yourself be surprised - just like me.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 05.10.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mystisch! Auf den ersten Blick kein Buch mit viel Fantasy, doch im Laufe der Geschichte kommt immer mehr dazu. Spannend, tolle Charaktere, macht Lust auf mehr.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Very nice story. Blue joins the four Raven Boys on their quest to find the grave of an ancient king. Some mystery, some magic and romance that is actually entertainig. I liked it!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Da ist noch Potential nach oben
von Yanthara am 18.09.2016
Bewertetes Format: Taschenbuch

Ich fand die ersten knapp 200 Seiten etwas langatmig und langweilig. Erst als Blue und die Raven Boys aufeinander treffen wird es interessanter. Höhepunkt fand ich als es um Noah ging. Und die Szene als sein Geheimnis gelüftet wurde fand ich am Besten. Auch wenn ich erst nicht so begeistert... Ich fand die ersten knapp 200 Seiten etwas langatmig und langweilig. Erst als Blue und die Raven Boys aufeinander treffen wird es interessanter. Höhepunkt fand ich als es um Noah ging. Und die Szene als sein Geheimnis gelüftet wurde fand ich am Besten. Auch wenn ich erst nicht so begeistert war, werde ich die Reihe zu Ende lesen, weil mir die Jungs dann doch ans Herz gewachsen sind

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Raven Cycle 1. The Raven Boys

Raven Cycle 1. The Raven Boys

von Maggie Stiefvater

(5)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 16.90
+
=
Raven Cycle 2. The Dream Thieves

Raven Cycle 2. The Dream Thieves

von Maggie Stiefvater

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 33.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale