orellfuessli.ch

Rebellen zwischen den Sternen

Science Fiction Abenteuer

Es gab eine Zeit, in der man die Erdmenschen Madanoi nannte. Das bedeutet im Allgemeinsprech der Fünf-Völker-Allianz KALIMPAN so viel wie „Eroberer“.
Aus der Galaktischen Chronik

Ein Trümmerhaufen! Mehr ist nicht geblieben! Der klägliche Rest einer grossen Raumflotte... Und wir glaubten uns schon dem Sieg so nah, als wir das Heimatsystem der Madanoi erreichten!
Admiral Sekiros, Kommandant der STERN VON DAYNOR, dem daynidischen Flaggschiff der KALIMPAN-Flotte sass wie versteinert im Kommandantensessel der Zentrale.
Soeben war der Kontakt nach Caradal abgebrochen worden, weil ein starker Paliorac-Verband sich dem gegenwärtigen Standort der STERN VON DAYNOR näherte.
Die Lage war hoffnungslos. Zusammen mit einer Gruppe von insgesamt etwa 300 Allianzraumschiffen aus der ehedem nach zehntausenden zählenden Flotte, die an der Schlacht um das Madanoi-System mit der geheimnisumwitterten „Erde“, dem Hauptplaneten dieser verhassten Eroberer, teilgenommen hatte, schwebte die STERN VON DAYNOR zusammen mit diesem versprengten Rest im äusseren Bereich eines unbewohnten Sonnensystems. In den Allianz-Katalogen wurde es mit der Nummer 66789 geführt. Es handelte sich um eine Sonne im Stadium eines roten Riesen. Die inneren Planeten dieses Systems – so es sie denn irgendwann einmal gegeben hatte – waren vermutlich von Stern 66789 verschluckt worden, als dieser seine äussere Hülle aufblähte. Bei den noch vorhandenen Planeten handelte es sich um Gasriesen, die jeweils von einem Schwarm planetoidenhafter, oft unregelmässig geformter Monde umgeben wurden, von denen im Laufe der Zeit einer nach dem anderen aus seiner Umlaufbahn gerissen und ins Innere des Roten Riesen gezogen wurde.
Mehrere dieser Gesteinsbrocken befanden sich gerade auf der letzten, irregulären Reise ins rote Höllenfeuer.
Und ihnen werden wohl auch einige unserer Raumschiffwracks folgen, ging es Sekiros bitter durch den Kopf.
Portrait
Alfred Bekker schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane sowie Kinder- und Jugendbücher. Seine Bücher um DAS REICH DER ELBEN, die DRACHENERDE-SAGA,die GORIAN-Trilogie und seine Romane um die HALBLINGE VON ATHRANOR machten ihn einem grossen Publikum bekannt. Er war Mitautor von Spannungsserien wie Jerry Cotton, Kommissar X und Ren Dhark. Ausserdem schrieb er Kriminalromane, in denen oft skurrile Typen im Mittelpunkt stehen - zuletzt den Titel DER TEUFEL VON MÜNSTER, wo er einen H
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 46, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783847633457
Verlag Neobooks
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39588418
    Fremde Welten: Science Fiction Abenteuer Paket
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46873680
    GAARSON-GATE 073: Antal Rypdahl
    von Wilfried A. Hary
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45007530
    One to go - Auf Leben und Tod
    von Mike Pace
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 52971916
    Perry Rhodan 2900: Das kosmische Erbe (Heftroman)
    von Verena Themsen
    eBook
    Fr. 2.50
  • 46070916
    Perry Rhodan 2899: Die Sternengruft (Heftroman)
    von Uwe Anton
    eBook
    Fr. 2.50
  • 38449072
    Mit Zähnen und Klauen
    von Craig DiLouie
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46070915
    Perry Rhodan 2898: Das unantastbare Territorium (Heftroman)
    von Uwe Anton
    eBook
    Fr. 2.50
  • 52971917
    Perry Rhodan 2901: Das Goldene Reich (Heftroman)
    von Michael Marcus Thurner
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47171162
    Die Ritter des Vatikan
    von Rick Jones
    eBook
    Fr. 5.50
  • 41027952
    Collapse
    von Bernd Rossbach
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rebellen zwischen den Sternen

Rebellen zwischen den Sternen

von Alfred Bekker

eBook
Fr. 1.50
+
=
Sternenkill

Sternenkill

von Jürgen Müller

(1)
eBook
Fr. 1.50
+
=

für

Fr. 3.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen