orellfuessli.ch

Rechenschwäche

Grundlagen, Diagnostik und Förderung

Das Thema Rechenschwäche erfährt in den letzten Jahren zunehmende Beachtung in Forschung und Praxis. Für betroffene Kinder bedeutet das Nicht-Rechnen-Können nicht nur eine erhebliche Beeinträchtigung ihrer schulischen Entwicklungsmöglichkeiten, sondern gefährdet auch ihre psychosoziale und berufliche Entwicklung. Das vorliegende Buch verknüpft wissenschaftliche Erkenntnisse mit der praktischen Anwendung und bietet so einen umfangreichen und praxisorientierten Überblick über das Themengebiet der Rechenschwäche. Dies soll in Anbetracht der wachsenden Zahl von Ratgebern und Forschungsarbeiten mit teils widersprüchlichen Ergebnissen eine Orientierung ermöglichen.
Einleitend werden verschiedene Entwicklungs- und Erklärungsmodelle mathematischen Denkens dargestellt, die als Grundlage für Präventions- und Förderprogramme dienen. Im Anschluss werden diagnostische Praxis und deren Probleme ebenso ausführlich diskutiert wie Erkenntnisse der Ursachenforschung und der Langzeitfolgen einer Rechenschwäche. Kurze Fallbeispiele bieten Einblicke in die Situation rechenschwacher Kinder. Erstmalig werden kompakt eine Reihe von mathematischen Frühförderprogrammen und Förderprogrammen für rechenschwache Kinder vorgestellt und kritisch beleuchtet, die im deutschsprachigen Raum im Kontext Kindergarten, Schule und ausserschulischer Förderung eingesetzt werden können. Aber auch die ausserschulische Förderpraxis wird betrachtet und Kriterien zur Auswahl geeigneter Fördereinrichtungen aufgestellt. Zuletzt werden schul- und sozialrechtliche Rahmenbedingungen in Deutschland aufgeführt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 291
Erscheinungsdatum 24.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2620-1
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 245/169/17 mm
Gewicht 698
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14061817
    Rechenstörungen
    von Silvia Wessolowski
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 41.90
  • 33793481
    Die 50 besten Spiele in unruhigen Situationen
    von Monika Bücken-Schaal
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 14307664
    Die 50 besten Spiele zur Sprachförderung
    von Maria Monschein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 5787813
    Was ist guter Unterricht?
    von Hilbert Meyer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 25.90
  • 32221523
    Die 50 besten Stuhlkreis-Spiele
    von Norbert Stockert
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 43232733
    Neue Morgenkreis-Ideen fürs ganze Jahr
    von Suse Klein
    Buch (Geheftet)
    Fr. 14.90
  • 42555553
    Die 50 besten Spiele fürs Kinderturnen
    von Antje Suhr
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 15030872
    Bildungs- und Lerngeschichten
    von Martina Schweiger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 41080732
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 35341417
    Die 50 besten Fingerspiele
    von Rita Diepmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rechenschwäche

Rechenschwäche

von Katharina Lambert

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 42.90
+
=
Diagnostik mathematischer Kompetenzen

Diagnostik mathematischer Kompetenzen

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=

für

Fr. 91.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale