orellfuessli.ch

Rechtspopulismus kann tödlich sein!

Entwicklung und Folgen des Rechtsrucks in Skandinavien

Den skandinavischen Ländern eilt der Ruf toleranter und gut funktionierender Gesellschaften voraus. Ein immenser Rechtsruck, der sich im Schatten dieser Perspektive vollzogen hat, wird hierbei meist ausgeklammert. Mit Ausnahme von Schweden haben rassistische und ausgrenzende Rhetoriken eine vollständige Normalisierung in den politischen Debatten erfahren. Die Autor_innen geben einen umfassenden Einblick in die Geschichte, Entwicklung und Ideologie des Rechtspopulismus in Skandinavien. Länderspezifische gesellschaftliche Entwicklungen und Reaktionen werden in Verbindung mit generellen Problemstellungen zum Rechtspopulismus thematisiert und bewertet. Norwegen nach dem rechten Attentat, die Stärke und Verankerung der dänischen „Volkspartei“, die Genderfrage bei den „Schwedendemokraten“ und das politische Umfeld der „Wahren Finnen“ sind nur einige Aspekte, die in diesem Buch behandelt werden. Zu guter Letzt wird angesichts der Entwicklungen in Skandinavien ein Blick nach Deutschland gewagt und Überlegungen angestellt, warum der Rechtspopulismus sich hier noch nicht in ähnlicher Dimension verankern konnte.
Herausgegeben wir dieses Buch in Kooperation von Reihe Antifaschistische Politik [RAP], antifaschistisches infoblatt berlin [aib] und projektantifa.dk.
Portrait
Tobias Alm, geb. 1978. Ausgebildeter Erzieher. Mitarbeit am Buch „Bz din by, besetze deine Stadt“ von Peter Birke. Umzug von Hamburg nach Kopenhagen im Mai 2006 und seitdem in der radikalen Linken in Dänemark aktiv. Auslandskorrespondent für das Antifaschistische Infoblatt aus Berlin.
Dr. phil. Cordelia Hess, geb. 1977. Historikerin an der Universität Stockholm, Mitglied im „Forschungsnetzwerk Frauen und Rechtsextremismus“. Publikationen zur deutschen extremen Rechten mit Schwerpunkt auf Genderfragen sowie Antisemitismus.
Farhiya Khalid, geb. 1984 mit somalisch / dänischen Wurzeln. Ist eine linke Aktivistin die zu asylpolitischen und antifaschistischen Themen arbeitet.
Jaakko Koskinen, geb. 1977 in Helsinki, Finnland.
Andreas Rasmussen, geb. 1987. Geboren und aufgewachsen in Kopenhagen, Dänemark. Studiert Journalistik und ist seit 2002 in der ausserparlamentarischen Linken aktiv.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Cordelia Hess, Tobias Alm
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum August 2013
Serie Reihe Antifaschistische Politik (RAP) 6
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942885-29-4
Verlag Edition assemblage
Maße (L/B/H) 180/108/20 mm
Gewicht 127
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32544994
    Rechtspopulismus in der Europäischen Union
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45352491
    Rechtspopulismus in Dänemark. Wie rechts ist die Dänische Volkspartei?
    von Michael Kraft
    Buch
    Fr. 55.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45303640
    Polizei am Limit
    von Nick Hein
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Christoph Quarch
    Buch
    Fr. 28.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch
    Fr. 26.90
  • 37256181
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Rechtspopulismus kann tödlich sein!

Rechtspopulismus kann tödlich sein!

von Tobias Alm , Cordelia Hess , Jaakko Koskinen , Farhiya Khalid , Andreas Rasmussen

Buch
Fr. 13.40
+
=
Wer wir waren

Wer wir waren

von Roger Willemsen

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 31.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reihe Antifaschistische Politik (RAP)

  • Band 2

    30687833
    Staatlich geprüfter Terror
    von
    Buch
    Fr. 13.40
  • Band 4

    30687977
    Kurze Geschichte der Antisemitismusdebatte in der deutschen Linken
    von Peter Nowak
    Buch
    Fr. 13.40
  • Band 5

    32132873
    Fantifa
    von
    Buch
    Fr. 16.90
  • Band 6

    32132869
    Rechtspopulismus kann tödlich sein!
    von Tobias Alm
    Buch
    Fr. 13.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    33987549
    Kurze Weltgeschichte des Faschismus
    von Frank Pfeiffer
    Buch
    Fr. 13.40
  • Band 9

    35352049
    Rechte Euro-Rebellion
    von Andreas Kemper
    Buch
    Fr. 16.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale