orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Das goldene Garn / Reckless Bd.3

Band 3

(9)
Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe.
Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten.
Russische Märchen, goldene Türme, düstere Wälder - Cornelia Funkes Sprachzauber ist wieder entflammt. Sagenhaft erfolgreich: Die ersten beiden Bände rangierten Wochenlang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste.
Portrait
Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg und absolvierte eine Ausbildung als Diplompädagogin. Drei Jahre lang arbeitete sie als Erzieherin auf einem Bauspielplatz und studierte parallel dazu Buchillustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg.
Nach Abschluss des Studiums war Cornelia Funke zunächst ausschliesslich als Illustratorin für Kinderbücher tätig - eine Arbeit, die sie dazu anregte, selbst Geschichten für junge Leserinnen und Leser zu schreiben. So wurde sie mit 28 Jahren freischaffende Autorin und Illustratorin.
Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Ausserdem ist sie ein grosser Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.
Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles; zuvor lebte sie am Stadtrand von Hamburg.
2008 erhielt sie den "Roswitha-Preis" der Stadt Bad Gandersheim, den Medienpreis "Bambi", 2009 den "Jacob-Grimm-Preis" und 2015 den "Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis" sowie den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 20.02.2015
Serie Reckless 3
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7915-0496-4
Verlag Dressler Cecilie
Maße (L/B/H) 216/162/45 mm
Gewicht 802
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen
Verkaufsrang 10.895
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 27.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 27.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (107)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39260239
    Selection Bd.1
    von Kiera Cass
    (17)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35074299
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (22)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 36734866
    Das Erbe der Feen / Plötzlich Prinz Bd.1
    von Julie Kagawa
    (8)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 42415486
    Spiegelwelt
    von Cornelia Funke
    Buch
    Fr. 51.00
  • 40402031
    Mind the Gap! Wie ich London packte (oder London mich)
    von Emmy Abrahamson
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45047262
    Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei
    von Joanne K. Rowling
    (54)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45310541
    Elanus
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35146849
    Bezler, D: Dunkler Zwilling
    von Doris Bezler
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 3838638
    Tintenherz
    von Cornelia Funke
    (97)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17739100
    Steinernes Fleisch / Reckless Bd.1
    von Cornelia Funke
    (107)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 6123775
    Tintenblut / Tintenwelt Trilogie Bd.2
    von Cornelia Funke
    (50)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (87)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 14306245
    Tintentod / Tintenwelt Trilogie Bd.3
    von Cornelia Funke
    (47)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 40323858
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (25)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 31983467
    Reckless 02 - Lebendige Schatten
    von Cornelia Funke
    (20)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 36096563
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (34)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    (158)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 39268545
    Die Seiten der Welt Bd.1
    von Kai Meyer
    (46)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33821537
    Selection
    von Kiera Cass
    (25)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 2927719
    Harry Potter und der Stein der Weisen / Harry Potter Bd.1
    von Joanne K. Rowling
    (60)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Wenn ein Versprechen dich in Deine inneren Grenzen bringt....
von Solara300 aus Contwig am 22.02.2015

Kurzbeschreibung Jacob Reckless ist auf der Suche nach Antworten über die Erlelfen und will über die Armbrust mehr erfahren und sendet bei einem Besuch von Will und Clara, Fuchs zurück in die Spiegelwelt um mehr Informationen zu beschaffen. Aber die Gefahr lauert bereits auf Jacob und er wird an ein... Kurzbeschreibung Jacob Reckless ist auf der Suche nach Antworten über die Erlelfen und will über die Armbrust mehr erfahren und sendet bei einem Besuch von Will und Clara, Fuchs zurück in die Spiegelwelt um mehr Informationen zu beschaffen. Aber die Gefahr lauert bereits auf Jacob und er wird an ein Versprechen erinnert das ihm zu schaffen machen wird... Denn der Spieler vergisst nie was er einfordern will.... Cover Das Cover ist Traumhaft schön und begeistert mich nicht nur mit diesen wunderbaren Farben und dem Zusammenspiel dieses Astes sondern auch der Friedfertigkeit darauf. Aber auch die Illustrationen sind liebevoll innen wie außen gestaltet das es wie schon die beiden Vorgänger einen Ehrenlatz im Buchregal bekommt und für mich passend in die Reihe von Cornelia Funke einreiht. Charaktere Jacob weiß das nichts wichtiger ist als sich in der Spiegelwelt zu beweisen denn ein Fehler hat immer Konsequenzen und so macht er sich auf, die Gefühle die er hegt zu verschließen, denn einzugestehen was schon da ist erinnert ihn an die Liebe die ihm fehlt. Fuchs macht sich sehr viele Gedanken um Jacob, über sein Leben, seine Gedanken und möchte tief in seine Seele blicken denn es gibt noch so viele Facetten die sie nicht kennt. Will ist manchmal ziemlich in sich gekehrt und lässt andere nicht gerne an seinen Gedanken teilhaben. Er hat Angst das sein Herz aus Stein ist denn er kann machmal seine Gefühle nicht zeigen. Für Clara ist es schwierig nicht mehr über die Spiegelwelt erfahren zu können aus Rücksichtnahme auf Will, denn die Geschichten und Abenteuer gefallen ihr sehr gut und auch der Lebensstil von Jacob gefällt ihr Schreibstil Die Autorin Cornelia Funke hat einen flüssigen und bildhaften Schreibstil der einen mitnimmt in die Spiegelwelt und ihren Bewohnern die teils sich mit Märchen die man aus seiner Kindheit und Jugend kennt bezaubern oder mit ihren Gefühlen der Charaktere umso lebendiger wirken. Denn dieser Band hat eine düstere Ausstrahlung die in dieser Geschichte so fesselnd eingesetzt wurde das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen will und erfahren möchte welchen Weg Jacob geht und welche Entscheidung die nächsten der beiden Brüder sein wird. Dabei wirken auch die Protagonisten den Jacob und Fuchs auf ihren Reisen begegnen sehr geheimnisvoll und man möchte mehr erfahren. Meinung Wenn ein Versprechen dich in Deine inneren Grenzen bringt.... Dann sind wir bei Jacob der mit Fuchs auf der Suche ist wie er die Armbrust vernichten kann. Aber auch zwischen Fuchs und Jacob bildet sich immer mehr ein tieferes Gefühl das Jacob von sich schiebt, denn er scheint an Clara zu denken. Aber was Jacob nicht weiß, ist es schon längst so dass Gefühle sich nicht unterdrücken lassen und noch ehe er sich versieht soll bei einem Besuch Fuchs in der Spiegelwelt mehr über die Erlelfen heraus finden und wie man sie erkennen kann und wie viele es gibt. Denn Jacob denkt er wäre sicher und noch ehe er sich versieht ist er dem Spieler alias Johann Norebo Earlking ausgeliefert der ihn an sein Versprechen erinnert. Und zwar das eine Schuld einzulösen ist von Jacob und der Spieler weiß schon ganz genau was er von Jacob verlangt.... Aber auch John Reckless geht los um Rache zu üben, denn eine Allianz von Albion und Lothringen soll die Goyl zu Fall bringen und die Nachricht das sein Sohn Jacob noch lebt kann er unter seiner neuen Identität die er bei der Flucht angenommen hat sehr gut verstecken. Denn die vier verlorenen Jahre sind tief in ihm Verankert und der Wunsch nach Verzeihung seines eigenen Kindes sind groß. Aber rechtfertigt das die Entscheidung dem König mit seinen grausamen Plänen zu helfen. Aber auch Will und Clara sehen sich in ihrer Welt bedroht durch den Hass der Feen und befinden sich mitten in einem Märchen das Will versucht zu lösen. Aber auch der Hass zwischen Amalie und der Dunklen Fee explodiert nachdem Kami'en nicht da ist und der Prinz verschwunden ist, so bleibt der Dunklen Fee das Band der Liebe das viel zu dicht verknüpft ist mit Kami'en der ihr nicht zur Seite steht und der Hass der Puppenkönigin sich weiter verbreitet. Werden die Rätsel gelöst und kann Fuchs nach Tagen der Abwesenheit Jacobs ihn retten mit der Hilfe von Sylvain der laut seiner Aussage denselben Feind hat.... Eine spannung die sich mit jedem Band steigert findet hier einen Atemberaubenden roten Faden der sich bis zum schluß die Athmosphäre liefert die ein gutes Buch ausmachen. Fazit Sehr empfehlenswert und für mich ein gelungener dritter Teil der mit seiner Düsternis und seiner Geschichte mich in seinen Bann gezogen hat... 5 von 5 Sternen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Happy End bei Jakob und Fuchs?
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2016

Ich dachte zuerst, mit Teil 3 wäre die Geschichte zu Ende. Aber nix da... es geht weiter und ein Teil vier wird erscheinen. Das goldene Garn ist eine gut gelungene Fortsetzung und es wartet wieder ein spannendes Abenteuer auf Fuchs und Jakob. Ich war sehr gespannt, ob die Beiden... Ich dachte zuerst, mit Teil 3 wäre die Geschichte zu Ende. Aber nix da... es geht weiter und ein Teil vier wird erscheinen. Das goldene Garn ist eine gut gelungene Fortsetzung und es wartet wieder ein spannendes Abenteuer auf Fuchs und Jakob. Ich war sehr gespannt, ob die Beiden zueinander finden. Sehr überrascht war ich vom Tod einer Nebenfigur. Ihr seht: Es wird viel geboten: Spannung, Überraschung und auch ein Tick Romantik! Viel Spaß beim Lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine ganz wunderbare Fortsetzung
von Manja Teichner am 05.04.2015

Kurzbeschreibung Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe. Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf... Kurzbeschreibung Das Schicksalsband der einzig wahren Liebe. Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer: der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten. (Quelle: Dressler) Meine Meinung Jacob und Fuchs kehren in die Spiegelwelt zurück. Fordert der Erlelf doch das Jacob sich an den Pakt hält. Und auch Will macht Bekanntschaft mit dem Erlelf. Er soll in der Spiegelwelt die Dunkle Fee töten, nur dann würde Wills Freundin Clara gerettet werden. Allerdings ist die Dunkle Fee auf der Flucht vor Kami’en, denn sie soll Kami’ens Sohn getötet haben. Und dann ist da ja auch noch Jacobs Vater. Er kann Lothringen und Albion Waffenpläne aus der Menschenwelt zuspielen, ohne sich Gedanken um die Folgen zu machen … Der Fantasyroman „Reckless – Das goldene Garn“ stammt aus der Feder von Cornelia Funke. Es ist bereits der 3. Teil der „Reckless“ – Reihe und es empfiehlt sich vorher unbedingt die beiden Vorgänger gelesen zu haben. Nur so kann man sich volleneds in der Spiegelwelt verlieren, begreift die Zusammenhänge. Die Charaktere sind zum großen Teil bereits sehr gut bekannt. Im zentraleren Mittelpunkt stehen Jacob und Fuchs. Ihre Gefühle zueinander sind immer wieder thematisiert. Jacob ist ein richtig sympathischer Charakter. Ich habe ihn bereits von Anfang an liebe gewonnen und verfolge seinen Weg mit großer Freude. Auf Jacobs Gefühlswelt wird hier ein wichtiges Augenmerk gelegt. Er kämpft mit sich und seinen Gefühlen zu Fuchs, will sie nicht wirklich zulassen, traut ihnen nicht wirklich. Außerdem wird er hier wieder mit seinem Vater konfrontiert. Fuchs ist mutig und folgt Jacob bedingungslos. Sie steht ihm bei, ist immer bei ihm. Denn Fuchs liebt Jacob, das wird mehr als einmal richtig deutlich. Allerdings wendet sie sich, aufgrund der Zurückweisung auch anderen zu. Auch die anderen Charaktere, wie Will, die Dunkle Fee oder Kami’en, sie alle sind wieder mit dabei und genauso wunderbar ausgearbeitet wie man es von Cornelia Funke gewohnt ist. Der Schreibstil von Cornelia Funke ist etwas Besonderes. Sie schreibt richtig gehend poetisch und sehr tiefgründig. Ich lese ihre Bücher schon aufgrund ihres Stils sehr gerne. Es gibt verschiedene Perspektiven, verschiedene Handlungsstränge, die hier nebeneinander geführt werden. Diese vermischen sich mehr und mehr und ergeben letztlich ein großes Ganzes. Die Handlung ist märchenhaft und magisch. Zu Beginn gibt es ganz kurze Rückblenden im Text. Nichts desto trotz habe ich mich aber doch schwer getan mit dem Einstieg. Die anderen beiden Teile liegen einfach zu lange zurück. Nach einer kurzen Einlesezeit aber war ich wieder vollkommen gefangen in der Welt hinter dem Spiegel. Die wahre Liebe wird hier immer wieder thematisiert. Sie ist kostbar und sollte gehalten werden, hat man sie einmal gefunden. Als Leser reist man hier wieder durch Märchen, die neu geschrieben sind. Es ist eine Reise, eine Suche nach Puzzleteilen, die letztlich zusammengefügt werden müssen um ein Ganzes zu ergeben. Dies hat Cornelia Funke hier wieder einmal ganz wunderbar gemacht. Das Ende ist sehr offen. Es gibt viele Fragen, ein paar Antworten und so bleibt dem Leser nichts anderes übrig erneut zu Warten, auf Teil 4 und ein erneutes Widersehen mit liebgewonnenen Charakteren. Fazit Kurz gesagt ist „Reckless – Das goldene Garn“ von Cornelia Funke eine ganz wunderbare Fortsetzung der „Reckless“ – Reihe. Ausdrucksstarke Charaktere, ein poetischer magischer Stil der Autorin und eine Handlung, die märchenhaft ist und einer langen Reise durch die Welt hinter dem Spiegel gleicht haben mich auf ganzer Linie überzeugt und begeistert. Ganz klar zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Jäger und Gejagte
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2015

Jacob und Fuchs ist die Flucht gelungen. Doch den magischen Pakt, den Jacob abgeschlossen hat, um seine Gefährtin aus der Gewalt des Blaubarts zu befreien, bleibt nicht ohne Folgen. Zu spät wird ihm bewusst, wer sein trügerischer Helfer war und erkennt nun seine scheinbar aussichtslose Lage. Doch dies soll... Jacob und Fuchs ist die Flucht gelungen. Doch den magischen Pakt, den Jacob abgeschlossen hat, um seine Gefährtin aus der Gewalt des Blaubarts zu befreien, bleibt nicht ohne Folgen. Zu spät wird ihm bewusst, wer sein trügerischer Helfer war und erkennt nun seine scheinbar aussichtslose Lage. Doch dies soll nicht sein einziges Problem sein. Auch Jacobs Bruder Will hat sich wieder in die Spiegelwelt begeben und verfolgt seine eigenen Ziele. Hierfür verbindet er sich mit einem Feind seines Bruders und wird zum Jäger der Dunklen Fee. Jedoch immer auf seiner Spur: zwei mysteriöse Spiegelwesen und Jacob. Die Verfolgung führt in den Osten der Spiegelwelt, wo der Leser zum einen auf alte Bekannte, aber auch auf neue magische Geschöpfe trifft. Im Buch gibt es viele Handlungsstränge, die doch alle miteinander verwoben sind und am Ende bleibt die Neugier auf weitere Abenteuer. Einfach eine tolle Fantasiewelt, in die man gerne eintaucht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Magische, märchenhafte Spiegelwelt
von anke3006 am 11.03.2015

Jacob und Fuchs kehren in die Spiegelwelt zurück und wieder führt sie die Suche nach magischen Gegenständen zu neuen Abenteuer. Auch Will kehrt zurück, mit einer Aufgabe. Cornelia Funke hat es wieder geschafft ihre Leser in die magische Spiegelwelt zu entführen. Wieder ist alles neu und anders. Immer wenn... Jacob und Fuchs kehren in die Spiegelwelt zurück und wieder führt sie die Suche nach magischen Gegenständen zu neuen Abenteuer. Auch Will kehrt zurück, mit einer Aufgabe. Cornelia Funke hat es wieder geschafft ihre Leser in die magische Spiegelwelt zu entführen. Wieder ist alles neu und anders. Immer wenn man denkt man weiß was kommt, schafft es Cornelia Funke ihre Leser in eine neue, fantastische Welt mit neuen, magischen Figuren zu entführen. Auch der dritte Reckless Teil hat mich begeistert und fasziniert. Wieder in die Spiegelwelt eintauchen und eine fantastische Geschichte von Cornelia Funke zu erleben war einfach ein ganz tolles Leseerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Excellenter furioser Abschluss der Trilogie
von Rudi Haas aus Dietzenbach am 24.02.2015

Wie Cornelia Funke es immer wieder schafft eine "knisternde Spannung" zu erschaffen ist des höchsten Lobes Wert. Prägnante kurze Sätze und kurze Kapitel ohne in sich literarisch selbst zerfleischende langatmige Beschreibungen überzugehen. Das ist genau der Spannungsbogen, der selbst Wenigleser bei Jugendlichen diese bei der Stange hält. Schon nach den... Wie Cornelia Funke es immer wieder schafft eine "knisternde Spannung" zu erschaffen ist des höchsten Lobes Wert. Prägnante kurze Sätze und kurze Kapitel ohne in sich literarisch selbst zerfleischende langatmige Beschreibungen überzugehen. Das ist genau der Spannungsbogen, der selbst Wenigleser bei Jugendlichen diese bei der Stange hält. Schon nach den Tinten-Romanen habe ich mich , nach dem Erscheinen des 1. Reckless, auf die Folgebände gefreut. Da ich hier ja keine Inhalte erzählen möchte, stehen im Internet, sondern eine Beurteilung abgeben möchte, kann ich auch diese Trilogie nur empfehlen. Ein Wort : Erstklassig. Mein Wermutstropfen ist : Ich halte sie für Jugendliche für etwas düster. ?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ganz gute Fortsetzung - jedoch schwächer als die ersten beiden Teile
von Julia Hauer aus Deggendorf am 21.03.2015

Endlich konnte ich sie lesen, die Fortsetzung von Reckless - Lebendige Schatten. Die Autorin entführt im dritten Teil der Geschichte wieder in das Land hinter den Spiegeln. Ihr Schreibstil ist nach wie vor so bildlich, dass man sich alles vor dem inneren Auge vorstellen kann. Das Buch ist wieder liebevoll illustriert,... Endlich konnte ich sie lesen, die Fortsetzung von Reckless - Lebendige Schatten. Die Autorin entführt im dritten Teil der Geschichte wieder in das Land hinter den Spiegeln. Ihr Schreibstil ist nach wie vor so bildlich, dass man sich alles vor dem inneren Auge vorstellen kann. Das Buch ist wieder liebevoll illustriert, samt Karte, auf der man die Reise nachverfolgen oder die aktuelle Station finden kann. Der Einband ist einfach wundervoll und auch ohne den Schutzumschlag ist das Buch wunderschön. In diesem Band dreht sich alles um die Liebe, ihre Facetten und alles, was Liebe so mit sich bringt, so zum Beispiel auch die Eifersucht. Es geht um Liebe, die nicht sein soll, Liebe die nicht sein darf, Liebe die nicht eingestanden wird, Liebe zwischen Eltern und einem Kind, Liebe zwischen Menschen, die sich eigentlich nicht ausstehen können. Und es geht darum, wie weit man doch geht, wenn ein Herz gebrochen ist. Man trifft auf alte Bekannte, jedoch auch auf neue Charaktere, die die Geschichte sehr bereichern und spannend machen. Meiner Meinung nach gab es jedoch zum Teil zu viele Handlungsstränge, die in manchmal zu kurzen Kapiteln angeschnitten wurden. So fiel es schwer, wieder dorthin zurück zu finden, wenn man etliche Kapitel mit etlichen anderen Handlungssträngen dazwischen gelesen hatte. Ich muss auch zugeben, dass mich das Buch bei weitem nicht so gefesselt hat wie seine zwei Vorgänger. Was auch daran liegen mag, dass viel Zeit dazwischen liegt. Empfehlenswert ist also definitiv, entweder alle drei Bücher hintereinander weg zu lesen, oder bevor Band 3 gelesen wird, ein Re-Read der ersten zwei Bände zu machen. Leider ist mit Band 3 die Reihe auch noch nicht abgeschlossen. Es wird definitiv noch mindestens einen weiteren Band geben. Ich hoffe nur, dass Cornelia Funke sich dafür nicht so viel Zeit lässt. Dieser Band endet auf jeden Fall mit jeder Menge offner Fragen. Schlussendlich kann ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat, jedoch hat es mich bei weitem nicht so gepackt wie die ersten beiden Teile. Hoffe, dass dies der Autorin im nächsten Band wieder besser gelingt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein märchenhaftes Lesevergnügen
von Nici´s Buchecke am 15.03.2015

Lange schon habe ich mich auf dieses Buch gefreut und ich war richtig am strahlen, als ich es endlich in meinen Händen halten durfte. Das Cover ist ja bei Reckless immer schon ein Eyecatcher gewesen, aber dieses mal finde ich es besonders schön. Auch wenn man die Schutzhülle abnimmt hat... Lange schon habe ich mich auf dieses Buch gefreut und ich war richtig am strahlen, als ich es endlich in meinen Händen halten durfte. Das Cover ist ja bei Reckless immer schon ein Eyecatcher gewesen, aber dieses mal finde ich es besonders schön. Auch wenn man die Schutzhülle abnimmt hat man kein nacktes Buch vor sich. Ganz in der Optik des Schutzumschlages ist auch das Buch bedruckt. Ich war einfach überrascht und fand es wunderschön. So nun aber zum eigentlichen Inhalt. Die Handlung beginnt direkt ohne große Umschweife an der Stelle wo Teil 2 endete. Da bei mir nun schon eine gewisse Zeitspanne vergangen ist, seit ich "Lebendige Schatten" gelesen habe, fiel mir der Einstieg in diesen Teil garnicht so leicht. Ich habe eine ganze Weile gebraucht um wieder rein zu kommen. Erschwert wurde es mir zuddem durch die häufigen Wechsel zwischen den Handlungssträngen. Fast nach jedem Kapitel und sei es auch noch so kurz wechselte die Handlung. War man eben noch mit Jacob unterwegs ging es nun um Will oder die Dunkle Fee. Dies fand ich ein bisschen störend, da mir leider so ein flüssiges Lesevergnügen verwehrt blieb. Sonst fand ich diesen Teil schwächer als die anderen, aber es war trotzdem wieder märchenhaft spannend. Für mich war in diesem Buch der spannende Teil, der in dem es um Will ging. Cornelia Funke hat ihre Charaktere wieder wunderbar herausgearbeitet und die Zeichnungen über den Kapiteln sind einfach nur eine Freude für die Augen. Am liebsten hatte ich da den Fuchs. Überrascht war ich ein wenig vom Ende. Da ich mit einer Trilogie gerechnet hatte und somit mit einem spektakulären Ende blieb ich ein wenig verloren zurück. Natürlich freue ich mich wahnsinnig auf den nächsten Teil und werde wieder ungeduldig der Fortsetzung entgegensehen. Denn die Spiegelwelt mit all ihren Figuren fesselt mich jedes mal aufs neue.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Heute back ich, morgen brau ich, ...
von elafisch aus Rimbach am 10.03.2015

Im dritten Band der Reckless-Reihe "Goldenes Garn" von Cornelia Funke gibt es nicht ganz klar eine Geschichte der wir folgen sonder gleich mehrere. Der Erlelf fordert seine Bezahlung von Jacob für seine Hilfe im Labyrinth des Blaubarts, doch Jacob möchte dieser gerne entkommen. Mal wieder ist Jacob der Meinung seinen Bruder... Im dritten Band der Reckless-Reihe "Goldenes Garn" von Cornelia Funke gibt es nicht ganz klar eine Geschichte der wir folgen sonder gleich mehrere. Der Erlelf fordert seine Bezahlung von Jacob für seine Hilfe im Labyrinth des Blaubarts, doch Jacob möchte dieser gerne entkommen. Mal wieder ist Jacob der Meinung seinen Bruder retten zu müssen und Fuchs begleitet ihn natürlich auf diesem Weg, aber kann das nach der Forderung des Erlelfen überhaupt so bleiben? Will soll für den Erlelfen eine Aufgabe erledigen um damit Clara zu retten. Die Dunkle Fee macht sich auf dem Weg um ihrer Liebe zu Kami'en zu entfliehen. Dommersmarck versucht den Hirsch in sich zu verdrängen. Und auch Jacobs Vater dürfen wir begleiten, wie noch so einige andere mehr. Dieses Buch hat mich vor allem wieder durch seinen kunst- und anspruchsvollen Umgang mit der Sprache überzeugt. Viele der heutigen Jugend- und Fantasy-Bücher sind aus trivial Sätzen zusammen gesetzt und vor allem um viel Action bemüht. Die Handlung in diesem Buch schreitet sehr gemächlich voran und man muss sich etwas Zeit zum Lesen nehmen, mir persönlich hat das sehr gefallen. Beim Lesen des Buches fühlte ich mich ein kleinwenig an Herr der Ringe erinnert, denn hier war es ähnlich, dass duch die detaillierte Beschreibung der Umgebung, die Handlung zwar nicht so voran eilte, aber man sich dafür die Welt in die man eintaucht ganz genau vorstellen konnte. Mir hat dieses Buch mal wieder gezeigt wie schön die Deutsche Sprache sein kann. Auch das Einweben der verschiedenen Märchen gelingt Frau Funke wieder problemlos, die meisten kenne ich um ehrlich zu sein gar nicht, aber das ist überhaupt kein Problem, da sie in der Spiegelwelt zu eigenem Leben erwachen! Natürlich kommt auch ausreichend Spannung auf, die zum Ende des Buches nur in Teilen aufgelöst wird. Ich hoffe der nächste Band lässt nicht ganz so lange auf sich warten. ;o) Wer Cornelia Funke liebt, so wie ich, für den ist dieses Buch auf jeden Fall ein Muss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Abschluss der Reckless-Reihe. Nach den Tintenherz-Reihe ist Reckless eine weiteres phantastisches Werk aus Cornelia Funkes Feder. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der bisher beste Band der Reihe. Die außergewöhnlichen Abenteuer werden immer spannender, es wird emotional und herzzerreißend, der nächste Band kann nicht schnell genug kommen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein fantastischer dritter Band,mit Spannung, Liebe und märchenhaften Abenteuern.Ich bin total begeistert und sehne mich nach der Welt hinter den Spiegeln.Unglaublich

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Cornelia Funke vereint ihren klangvollen und bildgewaltigen Schreibstil in der Fortsetzung ihrer Reckless-Reihe. Ein wunderschönes Märchen, nicht nur für Fans von Cornelia Funke!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Endlich geht es mit der Märchensaga weiter! Spannend und voller Magie werden wir in die Märchenwelt entführt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der langerwartete 3. Teil lässt nichts zu wünschen übrig. Mit ihrer detailreichen Sprache versetzt Funke den Leser in eine magische Welt, die einen sofort in ihren Bann zieht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Weiter geht's im dritten Teil! Funke bleibt ihrem Stil treu und führt uns immer tiefer in die Welt vom Grimm's Figuren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der wunderbare dritte Teil von Funkes "Reckless" schließt nahtlos an die Handlung davor an. Jacob und Will müssen alles aufs Spiel setzen, um ihre Liebe zu retten. Faszinierend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auch in diesem Buch konnte Cornelia Funke erneut mit einer tollen Welt, den interessanten Charakteren und ihren tollen Ideen beeindrucken und begeistern.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Düster und spannend

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Das goldene Garn / Reckless Bd.3

Das goldene Garn / Reckless Bd.3

von Cornelia Funke

(9)
Buch
Fr. 27.90
+
=
Reckless 02 - Lebendige Schatten

Reckless 02 - Lebendige Schatten

von Cornelia Funke

(20)
Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reckless

  • Band 1

    32828986
    Reckless. Lebendige Schatten
    von Cornelia Funke
    (2)
    eBook
    Fr. 18.50
  • Band 2

    29193202
    Reckless. Steinernes Fleisch
    von Cornelia Funke
    (9)
    eBook
    Fr. 12.50
  • Band 3

    39178639
    Das goldene Garn / Reckless Bd.3
    von Cornelia Funke
    (9)
    Buch
    Fr. 27.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale