orellfuessli.ch

Regatta mit Nebenwirkungen

Ein Ostfrieslandkrimi

(1)
Nicht nur auf der Kieler Woche wird hart um den Regattasieg gekämpft, die Mitglieder des Segel Clubs am Grossen Meer haben nicht weniger Ehrgeiz. Allerdings hat die letzte Regatta eine unerwünschte Nebenwirkung: Eine Leiche liegt im Cockpit. Hinni wird verdächtigt, den Rivalen umgebracht zu haben. Oder war das ganz anders?
Ungewöhnlich für einen Ostfriesenkrimi ist, dass hier ein Kommissar aus Franken ermittelt, dem Schiffe und Wasser eigentlich suspekt sind. Er und seine Auricher Assistentin tappen lange im Dunkeln und müssen tief in die erotischen Abgründe des Segel Clubs abtauchen. Ist hier das Motiv für den Mord zu suchen?
Harald H. Risius gibt nicht nur Einblicke in die Seglerszene, sondern beschreibt in diesem Nordseekrimi seine Heimat Ostfriesland mit allen Eigenarten und der liebenswerten Schrulligkeit seiner Bewohner. Tatorte sind das Grosse Meer, der Fischerort Greetsiel und das Wattenmeer mit der Bantsbalje.
Ein spannender Krimi aus Ostfriesland, mit Erotik, Lust und Leidenschaft.
Portrait
Harald H. Risius ist in Greetsiel an der Nordseeküste aufgewachsen. Die Nähe zur Nordsee, der Betrieb auf den Fischkuttern, die Gewissheit eines schützenden Deiches und eine kleine Dorfschule, in der einfaches, aber praktikables Wissen vermittelt wurde, haben seine Kindheit und sein künftiges Denken und Handeln entscheidend geprägt. Nach der Schule folgte eine Lehre als Bootsbauer und dann - weil er doch lieber eine eigene Segelyacht besitzen als anderer Leute Schiffe bauen wollte - ein Studium der Holztechnik an der Fachhochschule in Rosenheim. Das mit der eigenen Yacht musste noch warten, abgesehen von einer kleinen Segeljolle, die er sich mit siebzehn baute und wieder verkaufte, als die Bundeswehr ihn unbedingt haben wollte. Es verschlug Harald H. Risius beruflich bald nach Asien und er sah sich dort mit einer völlig anderen Kultur, Werten und Normen sowie ewig lächelnden Menschen konfrontiert. Hier wuchs sein Interesse an gesellschaftspolitischen Themen und seine gelassene Einstellung zu manchen vermeintlichen politischen und wirtschaftlichen Problemen, die uns Europäern sehr wichtig erscheinen, den Rest der Welt aber ziemlich kalt lassen. Irgendwann hat es dann doch mit der eigenen Yacht geklappt und Harald H. Risius hat mit seiner Frau Regine viele und lange Törns auf der Ostsee und vor allen Dingen im Mittelmeer gesegelt. Zur Zeit lebt er im Chiemgau und ist auf seiner Segelyacht Makan Angin auf dem Chiemsee oder auf Chartertörns in weltweiten Revieren zu finden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 292
Altersempfehlung 14 - 100
Erscheinungsdatum 19.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9817078-1-6
Verlag Richter Verlag
Maße (L/B/H) 190/128/20 mm
Gewicht 315
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44018418
    Küstennächte
    von Gaby Kaden
    (1)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 40400102
    Elbgut
    von Linda Schultz
    (2)
    Buch
    Fr. 13.40
  • 40097698
    Schatten über Fehmarn
    von Gerda M. Neumann
    Buch
    Fr. 21.40
  • 2959378
    Der Partner
    von John Grisham
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37441508
    Die Tote im Siel
    von Gaby Kaden
    Buch
    Fr. 13.40
  • 15122153
    Das Haus in den Dünen / Hauptkommissar Trevisan Bd.3
    von Ulrich Hefner
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39238542
    Wattentod / Tanja Itzenga & Ulfert Ulferts Bd. 4
    von Hardy Pundt
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40888456
    Ostfriesen morden anders
    von Peter Gerdes
    Buch
    Fr. 13.40
  • 39985199
    Küsten-Haie
    von Gaby Kaden
    Buch
    Fr. 13.40
  • 41063428
    Die Tote von Kalkgrund
    von H. Dieter Neumann
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Regatta für Nichtsegler
von einer Kundin/einem Kunden aus Pittenhart am 12.01.2015

Dass der Autor sich mit Segelschiffen auskennt, hat er schon in den Büchern der Makan Angin-Reihe bewiesen. Dies ist offensichtlich sein Debüt als Krimi Autor und ich finde, es ist ihm gut gelungen. Ein Mord auf einer Segelyacht. Es gibt viele Verdächtige, die Polizei tappt im Dunkeln, der Kommissar... Dass der Autor sich mit Segelschiffen auskennt, hat er schon in den Büchern der Makan Angin-Reihe bewiesen. Dies ist offensichtlich sein Debüt als Krimi Autor und ich finde, es ist ihm gut gelungen. Ein Mord auf einer Segelyacht. Es gibt viele Verdächtige, die Polizei tappt im Dunkeln, der Kommissar hat Angst vor schaukelnden Schiffen – so kann der Fall eigentlich nicht gelöst werden. Aber Segler sind findig und sie ermitteln auf ihre Weise. Mal ein ganz anderer Ansatz, einen Krimi zu schreiben. Mir hat es gefallen und dafür gibt es auch fünf Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Regatta mit Nebenwirkungen

Regatta mit Nebenwirkungen

von Harald H. Risius

(1)
Buch
Fr. 15.90
+
=
Tod in stiller Nacht / Thomas Andreasson Bd.6

Tod in stiller Nacht / Thomas Andreasson Bd.6

von Viveca Sten

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale