orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Regenwörter

Gedichte

Reclam Universal-Bibliothek

(2)
Rezension
Die sparsame Kunst der Rose Ausländer liegt in einem schmalen Band vor, den, wer mag, unschwer als Wegbegleiter durch den Alltag mit sich führen kann. Der Titel "Regenwörter" ist gut gewählt, verweist er doch darauf, wie hier Sprache eingesetzt wird - gleichsam Tropfen um Tropfen, in kleinen, aber punktgenauen Dosen. Badische Neueste Nachrichten
Portrait
Rose Ausländer (geb. Rosalie Scherzer), 11.5.1901 Czernowitz (Bukowina) - 3.1.1988 Düsseldorf. Die aus einer dt.-jüdischen Beamtenfamilie stammende A. musste nach dem Tod ihres Vaters das Philosophiestudium abbrechen und emigrierte 1921 in die USA. Sie arbeitete als Bankangestellte in New York und heiratete 1923 ihren Studienfreund Ignaz Ausländer; die Ehe hielt nur drei Jahre. 1931 kehrte sie nach Czernowitz zurück, um ihre Mutter zu pflegen; von 1941-44 lebte sie im Ghetto von Czernowitz, das letzte Jahr in einem Kellerversteck. Nach dem Krieg ging sie erneut in die USA (1946-64), kehrte aber 1964 wieder nach Europa zurück und liess sich nach einem Aufenthalt in Wien 1965 in Düsseldorf nieder. Ihr erster, 1939 erschienener Gedichtband 'Der Regenbogen' gilt als verschollen. Nach den Schrecken des Krieges und der Verfolgung verstummte sie. Dann schrieb sie zunächst nur in engl. Sprache; erst 1956 kehrte sie zur dt. Sprache zurück. 1957 traf sie Celan wieder, den sie bereits im Czernowitzer Ghetto kennen gelernt hatte. Er machte sie mit den neuesten Strömungen der dt. Lyrik vertraut. Seit 1961 widmete sich A. ganz dem Schreiben. Ausgangspunkt waren zunächst Alltagserfahrungen, Gedanken und Gefühle, dann erhielt das Thema der Sprache eine immer grössere Bedeutung. Sprache wurde zum Ersatz für die erlittenen Verluste und das dichterische Wort selbst zum Gegenstand des lyrischen Sprechens. Daneben kennt ihre Dichtung eine Vielzahl weiterer Themen: die Erfahrung der Verfolgung und die Vernichtung des Judentums, Landschaften und Städte, Liebe, Freundschaft. Ihre Texte zeigen seit den 70er-Jahren zunehmend eine Tendenz zu Reduktion und Konzentration
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Helmut Braun
Seitenzahl 115
Erscheinungsdatum 1998
Serie Reclam Universal-Bibliothek 8959
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008959-0
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/10 mm
Gewicht 62
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3005167
    Gedichte
    von Erich Fried
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 1932369
    Erzähl mir nichts vom Krieg
    von Jürgen Becker
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 3019451
    Sanduhrschritt
    von Rose Ausländer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45510684
    Englischsprachige Gedichte
    von Rose Ausländer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 32162898
    Gedichte
    von Rose Ausländer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30673219
    Grüne Gedichte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 3006139
    Und nenne dich Glück
    von Rose Ausländer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 2861787
    Brief aus Rosen
    von Rose Ausländer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3026277
    Gedichte
    von Rose Ausländer
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45243621
    Jetzt, Baby
    von Julia Engelmann
    (15)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

zum mit nehmen....
von Klara aus Münster am 19.08.2008

Dieses kleine Heft eignet sich sehr schön zum mit nehmen in der Tasche. Für alle die schon Gedichte von Rose Ausländer lieben und auch für alle die sie noch kennen lernen möchten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Poesie für die Hosen- und/oder Handtasche
von Barbara Loibnegger aus Wien am 17.11.2011

Rose Ausländers wunderbar poetisch melancholische sinnliche Sprache in der bewährten Gedichtform im handlichen kleinen Reclamheftchen. Take away Poesie vom Feinsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Regenwörter

Regenwörter

von Rose Ausländer

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
+
=
Mittlerer Schulabschluss Hamburg 2017 - Mathematik

Mittlerer Schulabschluss Hamburg 2017 - Mathematik

Schulbuch (Taschenbuch)
Fr. 13.40
+
=

für

Fr. 19.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 8952

    2843722
    Karl und Anna
    von Leonhard Frank
    Fr. 5.40
  • Band 8953

    2938106
    Vom Geist der Gesetze
    von Charles de Montesquieu
    Fr. 20.50
  • Band 8958

    2925875
    Cenodoxus
    von Jakob Bidermann
    Fr. 7.90
  • Band 8959

    3012663
    Regenwörter
    von Rose Ausländer
    (2)
    Fr. 5.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 8963

    2909246
    Die Alpen und andere Gedichte
    von Albrecht Haller
    Fr. 6.40
  • Band 8964

    3027837
    Teufeleien
    von Michail Bulgakow
    Fr. 9.90
  • Band 8968

    3017302
    Die Erziehung des Menschengeschlechts u. a. Schriften
    von Gotthold Ephraim Lessing
    Fr. 5.40

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale