orellfuessli.ch

Regulationsstörungen

Beratung und Psychotherapie für Eltern mit kleinen Kindern

Wenn Säuglinge und Kleinkinder belastet sind, sind es auch die Eltern. Hilfe für Mütter und Väter bieten dann Hebammen, Kinderärzte, Beratungsstellen, aber auch Hausärzte, Psychotherapeuten, Psychiater. In den meisten Fällen reicht eine Beratung aus, nur selten ist eine Psychotherapie notwendig. Wie Fachleute Beratung und Psychotherapie für Eltern mit Kindern in diesem Alter durchführen, erfahren sie in diesem Buch.
Der Herausgeber Prof. Dr. med. Manfred Cierpka ist Arzt für Psychiatrie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker und Familientherapeut. Er ist Ärztlicher Direktor des Instituts für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie am Universitätsklinikum Heidelberg. In diesem Buch bereiten er und sein Beitragsteam die klinisch orientierten Praxisanregungen des erfolgreichen Lehrbuchs „Frühe Kindheit 0-3“ für die Anwendung verständlich auf.
Geschrieben für Psychotherapeuten, Jugendhilfe, Beratungsstellen, Hebammen, Studierende, Psychiater, Kinderärzte.
Rezension
"... Das Buch wendet sich an alle mit frühkindlichen Entwicklungen befassten Berufsgruppen und stellt so für Kinderärzte, Kinderkrankenschwestern und medizinische Fachangestellte wie auch für Hebammen ein gut verständliches, am Arbeitsalltag orientiertes und insgesamt sehr lesenswertes Buch dar ..." (Dr. Ulrich Mutschler, in: Pädiatrie, Heft 3, Juni 2016)
Portrait
Prof. Dr. med. Manfred Cierpka, Arzt für Psychiatrie, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalytiker und Familientherapeut. Nach dem Medizinstudium und der Facharztausbildung habilitierte er an der Universität Ulm, danach wurde er Professor für Psychosomatik und Familientherapie an der Universität Göttingen. Seit 1998 Ärztlicher Direktor des Instituts für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie am Universitätsklinikum Heidelberg. Autor vieler Bücher; bei Springer „Handbuch der Familiendiagnostik“. Mitherausgeber des „Psychotherapeut“. Mitorganisator der Lindauer Psychotherapiewochen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Manfred Cierpka
Seitenzahl 202
Erscheinungsdatum 29.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-642-40741-3
Reihe Psychotherapie: Praxis
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 246/168/14 mm
Gewicht 453
Abbildungen 16 schwarz-weiße Abbildungen, 3 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
Auflage 2015
Buch (Taschenbuch)
Fr. 41.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 41.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35150415
    Entwicklungspsychologie kompakt
    von Friedrich Wilkening
    Buch
    Fr. 36.90
  • 36077788
    Frühe Kindheit 0-3 Jahre
    Buch
    Fr. 82.00
  • 41004227
    Triangulierung
    von Jürgen Grieser
    Buch
    Fr. 23.90
  • 14635199
    Psychoanalytische Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie
    von Manfred Cierpka
    Buch
    Fr. 27.90
  • 15385009
    Ernstnehmen - Zutrauen - Verstehen
    von Marlis Pörtner
    Buch
    Fr. 37.90
  • 3013334
    Abriß der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch
    Fr. 14.90
  • 38254988
    Bindung als sichere Basis
    von John Bowlby
    Buch
    Fr. 39.90
  • 3031438
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    Buch
    Fr. 12.90
  • 3001110
    Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst
    von Alice Miller
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 44355881
    Man kann nicht nicht kommunizieren
    von Paul Watzlawick
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Regulationsstörungen

Regulationsstörungen

Buch
Fr. 41.90
+
=
Behandlung von Jugendlichen mit Identitätsstörungen (AIT)

Behandlung von Jugendlichen mit Identitätsstörungen (AIT)

von Pamela A. Foelsch

Buch
Fr. 48.40
+
=

für

Fr. 90.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale