orellfuessli.ch

Reguliertes Chaos Entwicklungszusammenarbeit

Eine Streitschrift zum westlichen Ethnozentrismus

Wenn in der heutigen Diskussion kritisch Bilanz gezogen wird über Sinn und Zweck der bisherigen Entwicklungszusammenarbeit, lassen sich Misserfolge und unerwünschte Massnahmen nicht übersehen.
Der Autor beschreibt das gegenwärtige Konzept der Entwicklungszusammenarbeit als ein kulturelles Produkt des Westens, das letzten Endes dessen eigenen Zielvorstellungen widerspricht. Die Ursachen sind in der Unvereinbarkeit zwischen westlichen Wertsystemen und nicht-westlichen Kulturen begründet. Die Menschen in den Ländern des Süden verwerfen daher mehr und mehr die westlichen Modelle der Entwicklung. Die Relativierung der westlichen Kultur bedeutet nicht nur eine Entmythologisierung der vermeintlichen kulturellen Überlegenheit des Westens, sondern auch ein Eingeständnis, dass eine wirkliche Entwicklung in den primär wirtschaftlich entwicklungsgehemmten Ländern nicht ohne Bruch mit dem zur Zeit gültigen internationalen System zustande kommen kann.
Das Buch versteht sich als ein interdisziplinärer Beitrag eines gleichwertig geführten Entwicklungsprozesses, der die Perspektive des Anderen als gleichrangig implementiert, um eine Diskussion zu einem veränderten Verständnis von Kultur und Entwicklung anzuregen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 63
Erscheinungsdatum September 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940766-46-5
Verlag Scientia Bonnensis
Maße (L/B/H) 204/126/12 mm
Gewicht 96
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39140518
    Das Kapital
    von Karl Marx
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 9.40
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 48041179
    Das Gespenst des Populismus
    von Bernd Stegemann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37908223
    Handbuch der Schweizer Politik
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 89.00
  • 31707335
    Schweizerische Demokratie
    von Wolf Linder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 47015684
    Bankster
    von Hanno Vollenweider
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 39837234
    Die Macher hinter den Kulissen
    von Hermann Ploppa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44037961
    Die Humane Marktwirtschaft
    von Hubert Brunn
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 5230164
    Manifest der Kommunistischen Partei
    von Friedrich Engels
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 4.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Reguliertes Chaos Entwicklungszusammenarbeit

Reguliertes Chaos Entwicklungszusammenarbeit

von Wolfgang Gieler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Deutschland Schwarz Weiss

Deutschland Schwarz Weiss

von Noah Sow

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale