orellfuessli.ch

Reise im August

(Reality)

(1)
Alice wird nach Auschwitz deportiert. Auf dem Weg dorthin erlebt das Mädchen noch einmal Stationen ihres Lebens. Am Ende ist Alice kein Kind mehr - und darf doch nicht erwachsen werden.
Portrait
Gudrun Pausewang wurde 1928 als das älteste von sechs Kindern in Wichstadtl (Ostböhmen) geboren. Ihr Vater kam 1943 in Russland um und ihre Mutter musste nach Kriegsende allein mit den sechs Kindern in den Westen fliehen.
Gudrun Pausewang arbeitete als Lehrerin an verschiedenen Schulen in Deutschland und Mittel- und Südamerika. So lehrte sie in Chile, Venezuela und Kolumbien. 1972, zwei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes, kehrte sie endgültig nach Deutschland zurück. Hier unterrichtete sie bis 1989 an einer hessischen Grundschule. Im Ruhestand beendete sie ihr Germanistikstudium und promovierte 1998 an der Goethe-Universität Frankfurt/Main.
Gudrun Pausewang ist seit 1958 schriftstellerisch tätig. Sie hat - neben Romanen für Erwachsene - zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, in denen sich ihre eigenen Erfahrungen und die Betroffenheit über die Armut in Südamerika, das Schicksal von Flüchtlingen und über die atomare Bedrohung niederschlagen. Sie engagiert sich in ihren Büchern für den Frieden, die Umwelt und soziale Gerechtigkeit. Ein wichtiges Thema ist auch die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus und dem Dritten Reich.
Für ihr literarisches Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1988 für "Die Wolke". 1999 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz und 2009 bekam sie den Grossen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur Volkach für ihr Lebenswerk.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 174
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-58040-8
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 183/122/18 mm
Gewicht 187
Auflage 10. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15528719
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (72)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 6576216
    Mich hat man vergessen
    von Eva Erben
    (1)
    Buch
    Fr. 9.40
  • 2961384
    Damals war es Friedrich
    von Hans Peter Richter
    (12)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 18742716
    Der Junge im gestreiften Pyjama
    von John Boyne
    (11)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42462813
    James Bond. GoldenBoy
    von Charlie Higson
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42492152
    Zeit für Astronauten
    von Nils Mohl
    Buch
    Fr. 21.90
  • 6535356
    Das Heldenprojekt
    von Christian Linker
    Buch
    Fr. 11.90
  • 35057982
    Der kleine Hobbit
    von J. R. R. Tolkien
    Buch
    Fr. 12.90
  • 41511011
    Die Bücherdiebin
    von Markus Zusak
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2857340
    Die Insel in der Vogelstraße
    von Uri Orlev
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Eines der besten Jugendbücher über den Holocaust
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2011

Dieses Buch ist für Jugendliche ab 12 Jahren. Frühestens. Denn Gudrun Pausewangs Beschreibung der Deportation der kleinen Alice ist so direkt, realtitätsnah und schonungslos geschrieben, dass sie für jüngere Leser nicht zu verkraften wäre. Ein Muss für jeden, der sich mit dem Thema NS-Zeit, Judenverfolgung und Holocaust auseinandersetzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Reise im August

Reise im August

von Gudrun Pausewang

(1)
Buch
Fr. 11.90
+
=
Auf einem langen Weg

Auf einem langen Weg

von Gudrun Pausewang

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale