orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Reise zur deutschen Front

Beobachtungen an der Westfront im Jahr 1915

Gleich am ersten Abend der Reise, in Frankfurt, fasst mich ein starker Eindruck. Hier sieht der mächtige Bahnhof aus wie eine Festungshalle. Ein von Westen kommender Zug schüttet ein paar hundert Offiziere und Mannschaften aus. Meist sind es Leichtverwundete. Ein junger, bildhübscher Offizier, den geschienten, dick verbundenen Arm in der Schlinge, den Waffenrock umgehängt, macht sich vor dem Zug ein bisschen Bewegung und raucht dazu mit Behagen seine Zigarette. Ein Schwerverwundeter wird auf einem Wägelchen rasch vorübergefahren. Ich sehe ein abgezehrtes Leidensgesicht mit sehnsuchtsvollen Augen. Das Gezitter und Gewackel des Wägelchens, auf dem der Brave an mir vorbeigefahren wird, scheint ihm schwere Schmerzen zu verursachen. Ich höre sein leises, ein bisschen unwilliges »Ach!«. Dann dreht er langsam das Gesicht auf die andere Seite und schliesst die Augen. Das Wägelchen verschwindet im Gewühl der Feldgrauen. Sehr viele von ihnen, Offiziere und Mannschaften, tragen das Eiserne Kreuz. Alle tragen es mit sichtlichem Stolz, jeder scheint sich still innerlich zu freuen, wenn es gesehen wird und einen dankbaren Blick erweckt. Ja! Dankbar müssen wir jedem sein, der dieses Zeichen der deutschen Ehre trägt. Und dass wir der Ausgezeichneten so viele sehen, das muss uns freudig stimmen, muss uns Vertrauen und Ruhe geben. Ein Heer von Helden! Wer, ausser Gott, könnte uns besser schützen?
Portrait
Ludwig Ganghofer, geboren 1855 in Kaufbeuren, Promotion in Philologie, war Dramaturg am Ringtheater in Wien und Feuilletonredakteur beim "Neuen Wiener Tagblatt" tätig. Ab 1895 freier Schriftsteller abwechselnd in München und am Tegernsee. Ganghofer gehörte zu den erfolgreichsten Volksschriftstellern seiner Zeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 126, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783946291190
Verlag Nextbookup
eBook (ePUB)
Fr. 2.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 2.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43850757
    Die Entdeckung des Salaì
    von Monaldi & Sorti
    eBook
    Fr. 6.90
  • 40156742
    2000 Meilen westwärts
    von Jörg Kastner
    eBook
    Fr. 1.90
  • 43935865
    Tschun
    von Elisabeth Heyking
    eBook
    Fr. 2.50
  • 17857420
    Der Lotusgarten
    von Linda Holeman
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43349122
    Spiegelbilder
    von Alvar Wenzel
    eBook
    Fr. 13.40
  • 43969826
    Jagd im Eis
    von Kari Köster-Lösche
    eBook
    Fr. 5.90
  • 39352330
    Hexenliebe 4
    von Marita Spang
    eBook
    Fr. 2.50
  • 42550516
    Die profanen Stunden des Glücks
    von Renate Feyl
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43248606
    Tage der Trauer: historischer Roman
    von Máire Brüning
    eBook
    Fr. 2.50
  • 43892977
    Herrscher der Apacheria Geronimo-Trilogie Band 1
    von Peter Dubina
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Reise zur deutschen Front

Reise zur deutschen Front

von Ludwig Ganghofer

eBook
Fr. 2.50
+
=
Die stählerne Mauer

Die stählerne Mauer

von Ludwig Ganghofer

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 5.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen